1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tierenergethik-Intensivseminare für TierbesitzerInnen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Sequina, 22. August 2009.

  1. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Tierenergethik-Intensivseminare für TierbesitzerInnen

    Für alle TierbesitzerInnen, die die Grundlagen der geistigen Energiearbeit mit Tieren erlernen möchten, um ihren Tieren auf diesem Weg zu mehr Energie und energetischer Ausgeglichenheit zu verhelfen, ohne gleich eine ganze Ausbildung zu absolvieren, wird es zwei Intensiv-Seminare geben. In diesen Seminaren werden grundlegende Techniken der Energiearbeit vermittelt, die sofort im Alltag mit dem eigenen Tier umgesetzt werden können.

    In diesen Seminaren werden folgende Inhalte vermittelt und ihre Anwendung praktisch geübt:

    Teil 1:
    • Lichtarbeit: Kanal sein für universelle Lebensenergie und diese für sich selbst und andere (Mensch+Tier) nutzen
    • Entwicklung der 12 Hellsinne
    • Aura- und Chakrenwahrnehmung
    • Grundlegende Techniken der Aura- und Chakrenharmonisierung und der Energiearbeit
    • Tiere als Spiegel, Arbeit mit und an Beziehungssystemen

    Teil 2:
    • Anwendung von Farben, Mantren und Klängen
    • Meditationen mit Tieren
    • Energetische Hygiene und Schutz, Umgang mit Fremdenergien, energetischer Selbstschutz
    • geistige Aura- und Chakrenarbeit bei Tieren: Wahrnehmung, Reinigung, Harmonisierung, Vitalisierung und Stabilisierung
    • Arbeit in Verbindung mit dem eigenen Höheren Selbst und dem Höheren Selbst der Tiere

    Im Gegensatz zur Tierenergethik-Ausbildung (http://www.tierenergethik.at/ausbildung.htm) wird der Fokus bei diesen Seminaren auf die Arbeit mit dem eigenen Tier und der Beziehung zum eigenen Tier gelegt, auf die Arbeit mit fremden Tieren wird nicht so intensiv eingegangen, wie in der Ausbildung.

    Die Tierenergethik-Intensivseminare finden an folgenden Terminen statt:
    Teil 1: Sa+So, 19.-20.9.09
    Teil 2: Sa+So, 16.-17.1.10

    Ort: Redtenbachergasse 54, 1160 Wien
    Zeit: jeweils Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr
    Energieausgleich: 170 Euro pro Wochenende
     
  2. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    Hier noch alle Informationen in einem PDF zum herunterladen, weitersenden, ausdrucken :)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen