1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiere? Meine? Warum?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Schamanin73, 2. April 2008.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallihallo

    Ich bin hier neu. Nenne mich Schamanin, obwohl ich davon nichts verstehe. Lese nur darüber und fühle bei jedem Satz, dass ich das bin. Warum auch immer... jemand hat mal behauptet, ich wäre eine. Schamanin. Pfff

    Wollte euch fragen, wie das ist mit den Krafttieren oder inneren Tieren, Totemtier oder was auch immer. Ich fühle immer einen Kater. Hatte schon immer eine starke Bindung zu Katzen (mein Großvater hatte ca. 20 Katzen in seinem Haus!). Vor einigen Jahren wurde mein Kater ermordet. Ich habe ihn immer geliebt und nannte ihn intuitiv "Mein Grabwächter". Mein Kater war schwarzweiß. Dann ist da noch ein Tier, das schwarzweiß ist: Der Orca (Killerwal, Schwertwal). Ich wollte früher Meeresbiologie studieren und habe ständig Orcas gezeichnet und sogar mal welche geschnitzt und angemalt.

    Also, wäre es möglich, als "Laie" zu behaupten, man hätte seine Tiere ohne Hilfe (Initiation???) gefunden? Oder muss ich Tausende von Euros abdrücken, um den "Schamanenstempel" zu bekommen?

    Liebe Grüße
    Schama...
     
  2. Hallo Schamanin73,

    Es geht nicht darum was jemand "behauptet", denn wir haben alle wahrscheinlich schon viele Leben gelebt und wer weiß was da alles mal war.

    Wenn du für dich heraus finden möchtest ob du eine Schamanin bist oder nicht, dann würde ich dir raten erst einmal ein Seminar zu besuchen bei dem man das schamanische Reisen erlernt.

    Auf diesen Reisen nimmt man Kontakt zu den Spirits auf und lernt zu allererst sein Krafttier kennen, welches eigentlich die Basis ist um den schamanischen Weg zu gehen.

    So eine Seminar kostet keine tausende von Euros, im www.horizont-zentrum.de kannst du es z.Bsp. für 150 E erlernen (Dauer 2Tage)

    Beate kann ich mit gutem Gewissen empfehlen.
    Und in der Schweiz gibts mit Sicherheit auch professionelle Lehrer.

    Gruß Elvira
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Wenn man erstmal sein Krafttier kennenlernt, ist man ja auch noch nicht fähig schamanisch für andere zu arbeiten. Solche Seminare sind wirklich nicht teuer und erleichtern einem ggf. auch die Fähigkeiten, welche man schon mitbringt, besser zu verstehen oder neue Techniken zu lernen.

    Wirklich herausfinden, ob Du nun Schamanin bist oder nicht, wirst Du nur, wenn Du den schamanischen Weg gehst. Ich kenne keine andere Möglichkeit, als Kontakt mit Schamanen suchen und von ihnen zu lernen.

    Das ist allerdings nur meine Meinung...

    LG
    Ahorn
     
  4. aGueRRe

    aGueRRe Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Wien und Rechnitz
    Hallo,
    also bei mir waren die Tiere, die ich als Krafttiere gefunden habe, völlig anders als erwartet. In der alltäglichen Wirklichkeit habe ich zum Beispiel eine hohe Affinität zu Wölfen, Bären oder großen Greifvögeln. In der nicht-alltäglichen Wirklichkeit wurde ich wirklich sehr überrascht. Ich habe noch kein einziges dieser eigentlich erwarteten Tiere gesehen. Aber es war von Anfang an so, dass ich zu meinen Kraft-Tieren eine so innige Beziehung fühle, als wären wir verwandt oder als wären wir eins. Auch alles, das sich in der alltäglichen Wirklichkeit über diese Tiere in Erfahrung bringen läßt ist mir sehr nah.
    Anders ausgedrückt: das eine muss mit dem anderen überhaupt nichts zu tun haben. Lass dich überraschen, wen du findest oder wer dich findet.
    lg aGueRRe
     
  5. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Hmmm, ich kenne da einige. Zwei von denen behaupten, sie wären Schamanen. Und es gibt einige unter meinen Freunden, die "Hobbyesoteriker" sind.
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Hobbyesoteriker sind viele, das sagt gar nichts über die Fähigkeiten aus. Diese Menschen sind sehr gut für den spirituellen Austausch, doch was Du von ihnen lernen kannst, ist sehr unterschiedlich.
    Wenn Du sagst, "behaupten, sie wären Schamanen", dann klingst Du nicht überzeugt von deren Fähigkeiten. Kennst Du sie persönlich? Hast Du sie schon bei schamanischer Arbeit erlebt? Dann sollte man merken, ob sie Schamanen sind oder nicht.
    Ich kenne mittlerweile ein paar Schamanen persönlich (weil ich gesucht habe) und bisher ist mir (im realen Leben) noch keiner über den Weg gelaufen, dem ich das nicht abgenommen habe (ich hab sie allerdings auch alle bei der Arbeit erlebt).

    LG
    Ahorn
     
  7. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Nöö, ich habe sie nicht bei der "Arbeit" gesehen. Ich bin auch sicher, dass einer von denen gelogen hat.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ja, dann brauchst Du es auch nicht mit ihm versuchen. Höre auf Deinen Bauch und Du wirst gute Lehrer finden.
     
  9. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    n'kay...
     
  10. Raeubertochter

    Raeubertochter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Bad Meinberg
    Werbung:
    Hallöle,

    reisen, reisen, reisen und mit den Geistern arbeiten. Das ist (m.E., selbstverständlich) die wirklich einzige Möglichkeit.

    Grüße,

    R
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen