1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiere haben Rechte!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Asgard01, 14. Februar 2012.

  1. Asgard01

    Asgard01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Tiere haben Rechte - Pelz ist MORD!!-Pelzdemos 2009, Wien
    http: //www .youtube.com/watch?v=3hh9LYLFIuY

    Hirsch greift Jäger an richtig so gib es dem Lusttöter
    http: //www .youtube.com/watch?v=6JT4UgNldCY

    1/2 Ethik im Gespräch - Haben Tiere Rechte?
    http: //www .youtube.com/watch?v=PvPgqSNgXzA

    Horse Slaughter :The Truth:
    http: //www .youtube.com/watch?v=sYJCoaHrHvw&feature=related

    Stoppt Tierquälerei - Stoppt Tierversuche !
    http: //www .youtube.com/watch?v=XZIoTkg6cmg&feature=related

    STOPP Tierversuche!
    http: //www .youtube.com/watch?v=Z2moEWLwH8o
     
  2. Waechter

    Waechter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    17
    Möchte dazu ein Erlebnis von heute anfügen:

    Auf dem Weg zum Bach, wo ich immer mein Quellwasser schöpfe, lag ein "zerfetztes" - wahrscheinlich - Reh, das war ein sonderbarer Anblick. Alles abgefressen bis auf die Knochen, ein Teil des Vorderkiefers, Brustkorb und 2Läufe waren abkömmlich. Rechte sind subjektiv, wahrscheinlich hatte das "arme" Tier keine Gelegenheit, in Anwesenheit seines Peinigers (Wolf, Fuchs, Bär) auf seine Rechte zu bestehen und mit Hilfe einer dritten Person durchzusetzen.
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Shalom.

    ich halte das eher ein Gerücht, dass die Tiere in Europa Rechte haben - wer hat dies Gerücht in Umlauf gesetzt?


    Shimon
     
  4. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    hat sich schonmal ein masthühnchen einen anwalt genommen und den zücher verklagt ?

    oder die angehörigen einer krötenfamilie einen autofahrer wegen mord angeklagt weil er einen überfahren hat?

    in wirklichkeit haben nichtmal alle menschen die gleichen rechte
    ob man recht bekommt oder nicht ist auch eine geldfrage
    und meist wird auch dort wo angeblich gerechtigkeit hergerichtet werden soll am meisten gelogen ... :confused:

    grüße liebe
    daway
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen