1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiere die ihre Mnschen abrichten.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sakuya1, 20. November 2007.

  1. sakuya1

    sakuya1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Schwanenstadt
    Werbung:
    unsere katze Lara, hat uns abgerichtet, wenn sie auf den Kasten will, stzt sie sich auf den Pc tisch davor und miaut ganz lieb sodass entweder mein Bruder oder ich angelaufen kommen und sie streicheln müssen.
    Dann tut Lara zuerst ganz unschuldig und plötzlich mit einem Satz, springt sie auf die schulter (kann ganz schön aua machen) und von der schulter auf den kasten wo sie dann triumpfierent und zufrieden maunzt und schnurrt :katze3:

    das geht jeden tag so, irgendwie merken wir uns das nie das wir aufpassen sollen. Lara hat uns anscheinend abgerichtet :D

    habt ihr auch solche tiere?
     
  2. Rubinia

    Rubinia Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Bin auch ein Opfer meiner Katze.
    Das ganze Theater beginnt schon morgens, wenn sie ihre Milch haben will. Solange sie die nicht hat, ist sie unausstehlich, ja teilweise sogar gewalttätig.
    Meine Katze ist eine Diva... das bekommen alle im Haus zu spüren.
    Sie kann aber auch in ruhigen Momenten ganz zahm und lieb sein, so ist es auch wieder nicht.:katze3:
    Aber so ist das mit diesen Tieren. Hunde sind da einfacher strukturiert, aber genau diese Eigenwilligkeit an den Katzen finde ich immer wieder faszinierend.
     
  3. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    lol katzen können schon manchmal ganz schön frech sein ^^ wenn sie nicht bekommen was sie wollen ;)
     
  4. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Hier ein Video zum Thema freche Katzen:
    http://www.youtube.com/watch?v=3S4hNMqDhoo
     
  5. Reinfried

    Reinfried Guest

    Naja, als Opfer fühle ich mich nicht ;) Ich bin schon der Stärkere, weil ich die Futterdose aufmachen kann...

    Mein Hund kann Gedanken lesen. Wenn ich denke, jetzt wärs Zeit fürs Futter, springt er (2 Zimmer weiter) auf und rennt zu mir. Da hab ich noch keinen Finger gekrümmt, nur dran gedacht.

    Und verstehen kann er auch alles, wenn ich bei Tisch z.B. zu den anderen sage:"Heute bleibt aber nix für den Hund übrig (keine Reste, da kriegt er dann sein "normales" Futter), dann knurrt er sofort - ausgiebig und beleidigt, steht auf und geht...sorgt natürlich immer für Lacher.

    Aber: Er glaubt natürlich umgekehrt auch, dass ICH seine Gedanken lesen kann. Naja, da kommt er dann, stellt sich vor mich hin und starrt mich an, solange, bis ich weiß, was er grade möchte...Hunger, Durst, Gassi...

    Ich bin auch manipuliert *seufz*, aber er ist ja ein ganz ein Lieber :)

    Lg
    Reinfried
     
  6. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Naja, "abrichten" ist wohl das falsche Wort. Aber mein Kater früher hatte so seine Methoden zu bekommen, was er will. Tagsüber durch lautes Miauen und vor dem Fressnapf oder der Terassentür sitzen. In der Nacht musste er ja erst einmal einen Menschen wach kriegen. Dazu hat er sich eine besonders effektive Methode ausgedacht: Er hat einem ins Ohr gepustet.

    Viele Grüße
    Joey
     
    Daydreamer gefällt das.
  7. Ayla

    Ayla Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    309
    Das Video ist echt genial :weihna1 Aber gerade wegen dieser Charakterzüge finde ich Katzen so faszinierend und süß (zumindest wenn ich nicht die Person ist, die schlafen will gggg)

    Tschü :)
     
  8. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Zusammen :liebe1:

    Wer mit Tieren zu tun hat, weiß worauf er sich eingelassen hat - GRINS - :)
     
  9. sage

    sage Guest

    Bei mir ist das ganz anders....
    Es gibt feste Zeiten für´s Spielen usw.
    Die Spieltonnen stellich dann hin, wenn die Katzen es wollen und sie schlafen im Bett, wie es sich gehört.
    Das Klo wird selbstverständlich sofort nach der Benutzung gereinigt, weil es sonst Sandburgen im Bad gibt.
    Und der Kröterich bekommtsein Futter aus der Hand gefüttert, weil er´s sonst nicht nimmt.
    Es ist alles eine Sache der Erziehung. Man muß nur konsequent sein.
    Äh, weiß jetzt nur nicht wer konsequent ist und wer wen erzogen hat. Aber ich wollte es nur mal anmerken.
    So als Dosenöffner zu Dosenöffnern...



    Sage
     
  10. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    :lachen::lachen:
    Ich hab echt Tränen gelacht!! Genauso ist es mit den Katzen! Danke, daß war echt gut!! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen