1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tierbegegnung

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Ninsk, 19. August 2008.

  1. Ninsk

    Ninsk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Seit bereits einem halben Jahr begegnen mir immer wieder kleine Grashüpfer.
    Diese Begegnungen sind so intensiv, dass sie mich jedesmal zum Denken anregen.
    Es fühlt sich in diesen Momenten so an, als würde die Zeit stehen bleiben.
    Normalerweise habe ich eher ängstliche Gefühle gegenüber allen Tieren,
    die fliegen, hüpfen, schnell krabbeln können.
    Aber nicht in diesem Fall.

    Eine Freundin erzählte mir, dass jedes Tier in diesem Zusammenhang eine
    Bedeutung hätte....

    Kann mir da jemand weiterhelfen??

    Liebe Grüße,

    Ninsk
     
  2. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo :)

    oh nein da kann ich dir leider nicht helfen, aber das hab ich noch nie gehört, von daher würde mich das auch mal interessieren :)

    lg :umarmen:
     
  3. engelmagie

    engelmagie Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Klagenfurt
    Hallo,

    hab das auch schon gehört und es gibt auch Bücher zu dem Thema. Ich könnte mir Vorstellen dass du unter Schamanismus was findest?!

    Vielleicht melden sich ja noch Profis zu dem Thema :):rolleyes:

    Liebe Grüsse, Petra
     
  4. Feuerpferd2

    Feuerpferd2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    97
    Grashüpfer sind im Frühjahr klein, werden dann größer und noch größer und müssen leider im Herbst sterben. Sie lieben die trockene Wärme, doch bei uns wird es ab ~ Oktober kalt. Leider, dabei sind sie wirklich hübsch (mal ganz aus der Nähe betrachtet). Aber auch viele andere Krabbeltiere wie Käfer u.a. stirbt im Herbst ... leider!
     
  5. nussi

    nussi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    St.Pölten
    Gratuliere! Dachte schon, jeder in diesem Forum hat Kontakte mit einem REH.
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    naja grashüpfer gibt es hald wie sand am meer und nein, nicht jedes tier hat eine bestimmte bedeutung, es kann einfach auch nur heißen, dass hald dieses jahr ein heuschrecken jahr ist, denn bei uns gibt es immer sehr viele, aber heuer ganz besonders.
    aber sollte es für dich eine bedeutung haben, kannst du ja in einer ruhigen minuten, oder meditation das tier in deinem geist fragen, was es dir sagen möchte?
     
  7. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    So weit ich weiss werden Grasshuepfer mit Faulheit verbunden, weil es so scheint, dass sie den ganzen Tag nur rumspringen und nichts tuhen.
     
  8. sage

    sage Guest

    Mit Faulheit wird die Grille(Heimchen) in Verbindung gebracht Faben "Die Grille und die Ameise"

    Heuschrecken werden wieder anders klassifiziert
    Hier mal je ein link zu Grille und Heuschrecke

    http://de.wikipedia.org/wiki/Heimchen_(Grille)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Grashüpfer


    Und hier ein link zur Heuschrecke/Grille als Krafttier


    http://www.krafttiere.com/heuschrecke

    Ich finde sie hübsch, gab bei uns früher eine versteckte Wiese, auf der im Sommer hunderte Heuschrecken rumsprangen und musizierten.
    Besser als jede Meditations-CD


    Sage
     
  9. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    Da hast du so recht - da hast du so recht :kiss4:
     
  10. Avallyn

    Avallyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hallo liebe Ninsk!

    Wie schon meine Vorredner gesagt hat natürlich nicht jedes Tier dem wir begegnen eine Bedeutung, bzw hat es uns etwas zu sagen.

    Doch das Gefühl, das du beschreibst wenn du einem Grashüpfer begegnest ist meiner Meinung und Erfahrung nach ein untrügliches Zeichen dafür, dass er dir etwas zu sagen hat! Entweder eine Botschaft, oder er ist eines deiner Krafttiere ...

    Versuche doch mal dich ganz zu entspannen und deine Gedanken zu leeren. Danach bittest du den Grashüpfer zu dir zu kommen wenn er das will und dir mitzuteilen was er dir zu sagen hat. Vielleicht gibt er sich dann auch gleich als dein Krafttier zu erkennen :)

    Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Liebe und würde mich freuen wenn du uns berichtest wie es weiter geht :)!!!

    Viele liebe Grüße,
    Avallyn ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen