1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tierarzt

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von pauletta, 2. November 2014.

  1. pauletta

    pauletta Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.
    ich habe einen labrador, neun Jahre alt, quietschfidel…..die stanzi.
    sie hat an ihren Pfoten vorne eine art knubbel, hart…..
    war bei meinem Tierarzt, der meinte, auch als er die Wirbelsäule röngtenisierte, daß sie eine übermäßige knochenbildung hat, ob ich ihr calcium oder Vitamin d gebe. mach ich nicht.
    das heißt bei der Wirbelsäule bilden zwischen den einzelnen wirbeln, sogenannte Knochenbrüchen…..
    sie hat keinerlei Beschwerden und ich vertraue auch meinem Tierarzt, dennoch möchte ich eine zweite Meinung einholen, ob man da etwas dagegen tun kann, oder es zumindest stoppen kann, sodaß sie noch lange laufen kann, ball spielen…..etwas das sie liebt.
    kenn ihr in Wien ein guten, den ihr mir empfehlen könnt?
    vielen dank. pauletta
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Ich habe eine Freundin in Wien, die war jetzt mit ihrem kranken Hund in einer Tierklinik in Korneuburg, und restlos begeistert. Eine Klinik hat u. U. andere Diagnostikmöglichkeiten als ein niedergelassener Arzt.

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014
  3. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    Guten Morgen !

    Auch ich kann den Dr Otto Fischer mit seiner Klinik in Korneuburg nur Empfehlen ! Bin mit meinen Tieren über 20 Jahren bei ihm in Behandlung , und bin mehr al sZufrieden . Ich lasse an meine Tiere absolut keine Stümper , habe mit anderen TAS zuviel erlebt . Da ich aus dem Waldviertel komme und es doch eine weite Anreise ist, natürlich habe ich auch eine sehr gute Haustierärztin , die sehr Einfühlend auf die Tiere ist . Wünsche Euch beiden alles Gute
     
  4. Fenfire

    Fenfire Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    214
    Ort:
    im Osten von Österreich
    Werbung:
    www.tierklinik-aspern.at/

    sehr zu empfehlen und auch alternativen Heilmethoden gegenüber aufgeschlossen.

    LG Fen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. nixxxe
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.226

Diese Seite empfehlen