1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tierartiger Astralkörper

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Prädator, 8. August 2013.

  1. Prädator

    Prädator Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich stelle diese Frage bewusst sehr naiv, da ich die darauf folgenden Antworten nicht fernlenken möchte. Man verzeihe mir also die grobfaserige Darstellung. Ich hätte dazu einfach gerne eine unverfängliche Meinung ohne selbst allzuweit auszuholen. Falls die Schilderung nicht ausreichen sollte lässt sich das nachholen.

    Ich habe vor einiger Zeit so etwas wie einen tierhaften "Astralkörper" erfahren.
    IDen Begriff wähle ich einfach an dieser Stelle ohne daran festmachen zu wollen, ob es sich wirklich um ein feinstoffliches Phänomen handelt, diese überhaupt existieren und/oder es sich um eine tranceerfahrung handelt.
    Auf jeden Fall waren meine bisherigen Erfahrungen anders gerartet und sehr ruhig, man könnte sagen vernünftig.
    Als dieser "tierhafte Astralkörper" war ich dagegen wild und ungestüm, es war ein ganz anderes temprament und der auffälligste Unterschied war, dieser Körper verfügt über eine Stimme. Ich jaulte wie ein wildes tier und brüllte, wobei es auch zu einzelnen Worten kam.
    Es war eine sehr verspielte Selbsterscheinung die auch über eine gewisse Aggressivität verfügt.

    Mich würde interessieren ob ihr so etwas zuordnen könnt und etwas dazu sagen möchtet. Ich muss dabei jedoch anmerken nicht sonderlich schamanisch interessiert zu sein. Zumindest gibt es für mich dazu keine abgrenzende Bestimmung doch ich beschäftige mich mit Magie im allgemeinen.

    Ps: Nein, es waren keine Drogen im Spiel

    LG
     
  2. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    Klingt nach Krafttier Tanz. Dort passiert genau sowas ^^
     
  3. m290

    m290 Guest

    Werbung:
    soweit ich es auch selber erlebt habe, ist es ein Verschmelzen mit dem Krafttier, ein sehr intensives, kraftvolles und befreiendes Erlebnis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. newjaffar
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.651

Diese Seite empfehlen