1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiefschwarze Phase

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Himmelblau, 19. Juni 2005.

  1. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo,
    vor ca. 15 Jahren steckte ich in einem seelischem Tief.
    Das ich mit Bildern und Gedichten zu verarbeiten suchte.
    Eines davon heute, passend zum vieldiskutiertem Thema Liebe.

    Begierde statt Liebe,
    Verachtung statt Hass,
    endlos müde.

    MfG

    Olga

    nach einer wunderschönen Gartenparty, abgefüllt mit 2 Whiskys,
    habe heute eine waschechte Esoterikerin kennengelernt und bin erschauert.
    Eigentlich habe ich ja nur esoterische Begabung, die ich nicht nutze,
    und wenn ich mir diese strenge, männerfeindliche Frau ansehe, bleibe ich doch lieber beim sogenannten Pöbel.
    Wie gesagt, heute etwas irritiert, aber trotzdem nicht mundfaul.
     
  2. Vision

    Vision Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    waschechte Esoterikerin
     
  3. Vision

    Vision Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Liebe Olga,

    leider glaube ich es nicht.
    Möchte dich nicht beleidigen,muss trotzdem fragen: weißt du was esoterik bedeutet ?

    MFG krümmelchen
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Tür und Tor waren ihm geöffnet und er wählte die kleine Pforte. Mit quietschenden Angeln und rostigem Griff. Egal wo, Hauptsache er geht hindurch. Die Wege waren entsprechend schmal, aber die Herausforderungen dafür umso heftiger. Kreuzritter auf den Landstraßen und auf den Autobahnen. Abstand halten sie nicht gern. Geduld ist ein Fremdwort. Nachsicht üben? Wofür das denn? Sieg dem Stärkeren? Auweia!


    [​IMG]
     
  5. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Krümmelchen,
    Yepp, ich glaube jetzt habe ich es geschnallt.
    Das war keine waschecht Esoterikerin.
    Die war nur bekleidet mit esoterischen Attributen.

    Es gibt ja viele Ansichten was Esoterik ist.
    Aber am weitverbreitetsten ist die Beschäftigung mit dem Feinstoffigen.

    LG

    Olga
     
  6. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Danke Bigenes für Deine Zeilen.
    Brauch noch ein wenig Zeit um Deine Worten die richtige Wertigkeit zu geben.
    Hoffe es gelingt mir.
    Ich für meinen Teil würde ja zuerst in das Haupttor blicken und dann aus Neugierde in das Hintertürl treten um das wahre "Gesicht" zu sehen.

    LG

    Olga
     

Diese Seite empfehlen