1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiefen Hypnose gesucht für Raum Amstetten?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von salzaking007, 19. Mai 2012.

  1. salzaking007

    salzaking007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    Bin neu hier und werde mich auch bei gelegenheit mal vorstellen im jeweiligen Bereich.

    Ich weiß nicht wo es am besten passt, also in welcher Section daher habe ich es hier gepostet weil es viel die Psyche betrifft in meinem Fall.

    Ich bin auf der Suche nach einen seriösen Hypnosetherapeut der Tiefenpsychose macht.

    Am besten im Raum Amstetten und preislich sollte er auch moderat sein da ich aktuell gesundheitsbedingt arbeitslos bin.

    Konkret geht es mir um folgende Punkte:

    Die Angst vor dem ungewissen welche Erkrankung dahinter steckt belastet mich sehr. Es steht schon fest das ich an einer Autoimmunerkrankung leide nur welche aktuell nicht.

    Folgende Probleme möchte ich mittels Hypnose lösen

    Angst vor der Erkrankung
    Angst und Nervosität sobald ich die Wohnung verlasse/ vor jeglichen ereignissen.
    minderes Selbstwertgefühl
    starke Schlafprobleme (Ein und Durchschlafstörungen auch aufgrund nächtlicher Toilette)
    starke Reizblase und Reizdarm vor Ereignissen.

    Ich habe schon sehr viel versucht über die letzten 5 Jahre.
    Hypnose ist für mich das richtige das spür ich. Mangels Geld weil es so teuer ist habe ich es bisher nicht machen können. Nun habe ich aber einen kleinen Betrag zusammengespart und möchte dies unbedingt in angriff nehmen,

    Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand weiter helfen kann.

    Danke

    LG, Salzaking
     
  2. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Kein Hypnosetherapeut kann Dir das Garantieren ! Deine Liste innerhalb einer Sitzung abarbeiten halte ich für schwer möglich.Wenn Du das möchtest benötigst Vorarbeit!!Such Dir mal einiges aus dem Inet was Du über Innere Ressourcen findest.....das benötigst mal am allerwichtigsten wenn das abgeändert werden soll und die solltest steigern.
     
  3. salzaking007

    salzaking007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    7
    Danke.
    Ist mir klar das es warscheinlich nicht mit einer Sitzung getan ist.
    Wichtig wäre mal meine starke Nervosität und den damit verbundenen Reizdarm/Reizblase in den Griff zu bekommen. Denn genau diese Sachen hindern mich an meiner Situation etwas ändern zu können. Ich sage dauernd Arztbesuche ab weil ich alle Zustände bekomme obwohl es mir schlecht geht.

    Auch jetzt habe ich schon wieder Gedanken wenn ich zb zu Hypnose gehe das ich ständig wieder auf die Toilette muss und ich dann gar nicht Hypnotisiert werden kann. Wenn ich mich mich mal zu nen Arztbesuch durchringen kann renn ich beim warten alle paar minuten auf die Toilette. Durchfall und Reizblase!

    Das wäre mal das wichtigste, dann denke ich ist schon viel geschafft und ich kann alles andere viel lockerer angehen.

    Ich werde mal googeln.

    LG
     
  4. salzaking007

    salzaking007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    7
    Hi Leute,

    Hat für den Raum Amstetten jemand einen Tipp?
    Habe bezüglich Innere Ressourcen viel gegooogelt, aber da blick ich nicht wirklich durch wie ich diese aktivieren kann.

    MFG
     
  5. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    :D wenn man sich nicht vertraut (Vertrauen-Selbstvertrauen,nicht Zielstrebig,Unsicher,etc.......)kein Vertrauen in die Hypnose hat .......Ängste diesbezüglich verbindet mit "anmachen oder mit Reizblase ...na dann kommts halt lauwarm !!!!!!is auch so bei jemanden der zu sich sagt " ich muss jetzt einschlafen.......Gib Dir gleich mal die Antwort wie die Nacht verlaufen wird!
    viel lockerer angehen ist der Selbstschutz .......:D und im Klartext für Deine Psyche..........Du hältst am Gegenwärtigem fest und willst keine Veränderung........;und solange Strullerst halt munter und öfter wie/als andere!!!!!und auch das ist nicht schlimm ! .......wenn Du Psychenbalsam aufträgst dann machs richtig !!!!!wär zb ein Satz wie ; ich muss halt öfter aufs Klo aber es macht halt nichts,weil so lerne ich alle öffentlichen Toilettenanlagen in Wien und Umgebung kennen :D!!!(das wär mal der Satz für meine Mutter.......dies auch so hält mit pomale angehen :D !)dein Nervös sein hat mit Wertigkeit zu tun: wenn Du Dir es wert bist Dich herrlich zu entspannen und die Fähigkeit besitzt weißt auch wie die Entspannung für Dich aussehen könnte (such mal wobei Du am besten Entspannst/Abspannst und das sgst in nen einfachen Satz zu Dir selbst)

    :confused:Zitat
    Wichtig wäre mal meine starke Nervosität und den damit verbundenen Reizdarm/Reizblase in den Griff zu bekommen. Denn genau diese Sachen hindern mich an meiner Situation etwas ändern zu können. Ich sage dauernd Arztbesuche ab weil ich alle Zustände bekomme obwohl es mir schlecht geht.
    :banane:
    Falsch nicht das hindert Dich :D........sondern Du Dich indem es so formuliert der /deiner Psyche vermittelst wirds zum Problem........durch einfach nur falsche Suggestion......
    zu wissen wie ,die Fähigkeit zu besitzen ,es sich wert sein ......es verändern zu wollen ! sind die Ressourcen die für jeden Prozess von uns täglich verwendet und benötigt werden egal bei was für einer Tätigkeit.

    Überleg für Dich was wichtig ist , was möchtest verändern ,und vor allem Wie !!!!!!!! Meine Antwort wär .......Jetzt ,sofort !!!!! Und solange Du die Verantwortung abgibst ......;klingt dann für die Psyche ......pomale der Hypnose Coach oder HypnoseTherapeut wirds scho machen damits für mich besser wird !
    Nix Da........Geht so nicht; ohne Dein Mittun und mitarbeiten ists billiger sich die 70-100E für ne Sitzung auf Kleingeld zu Wechseln .......fürs MünzWC.
     
  6. salzaking007

    salzaking007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    Habe aber soeben einen Termin ausgemacht beim Hypnotiseur. Ist ein Vorgespräch und kostenlos und dann sagt er mir ob ich überhaupt in Frage komme. Immerhin kostet eine Sitzung 200€. Ich habe vertrauen in die Sache und ich denke das ist der richtige weg für mich bzw ich weiß es mittlerweile.

    Daher meine Frage ob jemand im Raum Amstetten einen Therapeuten kennt?
    Aber ich bin nun eh in Linz fündig geworden. Muss ich halt mit den Zug hinfahren.

    LG und Danke
     
  7. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Ich habe mich mal auf die Suche gemacht , vielleicht ist ja da was für dich dabei.

    http://www.netzwerk-psychosomatik.at...ot.php?reg=Noe

    http://www.psychologen.at/regionalsu...y/0/1151/N/305

    http://www.hypnoseland.eu/niederoesterreich.ht

    LG Asaliah

    Solltest du dich überweisen lassen, vom Hausarzt zum Beispiel , kannst du auch bei der Krankenkasse um Rückvergütung ( zum Teil ), der Kosten beantragen.
     
  8. salzaking007

    salzaking007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    7
    @ Asaliah

    Solltest du dich überweisen lassen, vom Hausarzt zum Beispiel , kannst du auch bei der Krankenkasse um Rückvergütung ( zum Teil ), der Kosten beantragen.[/QUOTE]

    Dankeschön ;-). Mal durchsehen.

    Echt hierzu könnte ich auch um Rückerstattung ansuchen?
    Muss warscheinlich aber ein Arzt sein oder eine Psychopraxis. Oder?

    Ich habe bei Hypno Wrede einen Termin vereinbart mal zum Vorgespräch. Das kostet nichts. sollte ich dann eine Sitzung in Anspruch nehmen kostet es ca. 200€. Jedoch kann man wenns nicht hilft oder nicht die gewünschte Wirkung zeigt das ganze Kostenlos nochmals wiederholen.

    Eine Bekannte wie ich heute erfahren habe, war dort auch schon. Jedoch zur Rauchentwöhnung. Sie war Kettenrauchern und nach nur einer Sitzung komplett Rauchfrei bis jetzt. Aber nach der ersten Sitzung bekam sie ein paar Tage nacher schwere Schlafprobleme durch den entzug warscheinlich. Sie durfte nochmals hin und seitdem ist sie vollkommen Gesund ;-)

    Werde mal zu dem Vorgespräch hinfahren. Freue mich schon total, aber auch ist trotzdem wieder die Angst da. Zwecks Toilette, Durchfall..

    LG
     
  9. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Ob eine Sitzung genügt ? Na ,schaus dir einfach mal an !:)

    Das schaffst schon ! Und erkundige dich eben zwecks Zusatz- üder Rückzahlung :)

    LG Asaliah
     
  10. salzaking007

    salzaking007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    @HaraldB

    Kann leider noch nicht auf PN´s antworten da ich noch zuwenig hier geschrieben habe. Ich bedanke mich also hier herzlichst. Werde das alles am Wochenende durchgehen.

    Termin ist eh erst am 6.Juni das Vorgespräch und dann schau ma weiter.

    @Asaliah40
    Danke. Werde mich erkundigen bei der NOEGKK, glaube aber nicht das hierfür kosten übernommen werden. Naja mal sehen. Wenns hilft und da glaube ich fest dran ist es ja den Preis wert ;-)


    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen