1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Thulit

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Rote Hexe, 9. Mai 2007.

  1. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo ihr da draussen !

    Wer von euch hat denn Erfahrungen mit einem Thulit und weiß, was er gern mag ?

    Sonne oder andere Steine usw. und bei welchen Gelegenheiten nehmt ihr den Thulit ?

    Viele Grüße
     
  2. schAMAN

    schAMAN Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    173
    Liebe Rote Hexe

    Der Thulit ist als Schutzstein für Kinder sehr gut geeignet. Er bewirkt die Produktion von weißen Blutkörperchen...stärkt damit das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Er nimmt Prüfungsangst und hilft tiefliegende Angstzustände zu klären.
    Einmal pro Woche sollte er gereinigt werden mit lauwarmen, fließenden Wasser. Der Thulit mag zum aufladen die heiße Sonne aber nicht mehr als 2-3 Stunden!!! Am besten dringt der Thulit über das Herzchakra ein.
    Berkristall, Smaragd, Rosenquarz, Bernstein vertragen sich (soviel ich weiß) gut mit dem Thulit.

    alles Licht und Liebe
    schAMAN
     
  3. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Rote Hexe!

    Also ich weiß wieder vom Thulit, dass der beim Erwachsenen sehr gut auf dem Wurzelchakra wirkt und Lust auf Sex macht da er die Geschlechtsorgane anregt. Ausserdem verleiht er auch etwas mehr Phantasie im Bett.


    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  4. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo rote Hexe...

    Der Thulit heilt angeblich Krankheiten und Disharmonien in den Fortpflanzungsorganen. Zudem soll er das Herzchakra anregen und Blockaden darin lösen.
    Aber was Felixdorfer schreibt, ist glaube ich die Kernaussage vom Thulit..das steht an erster Stelle bei diesem Stein!

    ...also langes Lederband rausholen und um die Hüfte schnallen:love2: :roll:

    Liebe Grüße
    Shakina
     
  5. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    :danke: Ich werds mal ausprobieren ! :love2:
     
  6. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Hallo,liebe Steinfreunde! :winken2:

    Meine Erfahrungen mit Thulit sind, dass er auch sehr gut Energieblockaden löst und auch Veränderungen erleichtert, er stärkt auch die Regenerationskraft bei Belastungen, seelisch und körperlich, wenn man sich ausgelaugt oder schwach fühlt.

    z.B bei "Doppelbelastung" Famile und Beruf - und fördert die Widerstandskraft
    da er zur Zoisitfamilie gehört und daher Gruppensilikat, sowie Inselsilikat-Moleküle enthält.

    Kraft gibt er, für Körper (und/oder die Seele), wenn man sich Widerständen zu stellen hat und sich an ungewohnte Umstände anzupassen soll, da bringt er Erleichterung, einen Schritt, nach dem anderen zu gehen (durchs tertiäre Bildungsprinzip wohl)

    - er grenzt auch ab, bei unerwünschten Einflüssen von außen, die Verwirrung stiften.
    Er stärkt allgemein die Lebenskraft, also nicht nur ein "Lust-Stein" :kuesse:

    Mir hat er zu neuer Power verholfen, auch wieder das Positive zu sehen und bei Nervenüberreizung, wenn ich einfach nicht wusste, wo fange ich denn nun zuerst an.
    Stärkt das Nervensystem grundsätzlich, körperlich und geistig, löst Resignationsgedanken auf.

    Ich habe bemerkt, dass er nicht ganz so schnell wirkt, aber das ist ja nun auch unterschiedlich von Mensch zu Mensch.

    Auch ich denke, dass er für Kinder gut geeignet ist, bei Schulwechsel z.B oder Umzug/Umbruch.

    Bei ganz kleinen Kindern, so bis zu 3 Jahren, kommst aufs Kind an, da er doch sehr viele Mineralstoffe enthält, aber das kann man ja leicht austesten.

    Schreib doch mal Deine Erfahrungen, wenn du Ihn hast, wäre toll! :jump1:

    Grüße,
    Nadesha :flower2:
     
  7. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    :dontknow: Gar nix ist passiert !

    Hallo, ich hab einen Thulit gekauft und 1 Woche lang in der Hosentasche mit mir rumgetragen, abends durfte er bei mir in der Hand liegen. Ich hab gar nichts gespürt ! :mad:
    Jetzt liegt er in seinem Glasschälchen und darf alleine vor sich hinmotzen, warscheinlich kann er mich nicht leiden !

    Jetzt ganz was anderes : Wie lädt man einen Blaufluss wieder auf :confused:

    Grüße !!!
     
  8. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Schade,
    der Stein sollte am Band auf der Haut getragen werden, denn braucht lange, bis er wirkt -natürlich kanns auch sein, das es nicht dein Stein war.

    Blaufluß ist ja Glas mit Kupferspänen, also würde ich ihn behandeln, wie Kupfer, also einmal die Woche unter fließendem Wasser reinigen und in Hämatitit entladen und in Morgensonne oder Bergkristall aufladen.

    Liebe Grüße,
    Nadesha:flower2:
     
  9. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Habe vielen Dank :liebe1: für deinen Ausführlichen Erfahrungsbericht zum Thulit.


    @ Rote Hexe!

    Ja leider das kann auch geschehen, Sag mal woher hast denn Thulit???

    Ich habe leider schon über Ebay erlebt dass dort künstliche Steine als Thulit verkauft werden bist dir sicher dass du auch einen echten hast???

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  10. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    @ all

    also ebay kann man nur empfehlen, wenn es unverwechselbare Steine gibt, die man ersteigern möchte und dazu die Originalfotos + Grösseanangabe und Gewicht hat, das ist richtig.

    Bin selbst kein ebay Kunde, aber mein Mann hatte mir vor 2 Jahren einen wunderbaren, großen Rhodochrosit, aber mit der typischen mehrfarbigen Bänderung: und mit diesem leichten "schimmelpistazieneisfarben"

    Mir gefällt der sogar besser, als die ganz reinen Varietäten. So eine andere Varietät habe ich als kleinen Anhänger. Ein Tigereisen und einen Purpurit hat er auch für mich damals ersteigert.

    Der Purpurit , sah man so schon, war echt,(aber da s konnte man auf dem Foto nicht sehen, diesen matten, seidigen lila Schimmer.

    Leider hatte ich ihn getragen - er war natürlich sehr klein, 2 cent stk. groß und ziemlich flach.
    Kein Wunder bei einem solchen Stein, die Größe, aber er ist ja ungeheuer stark...
    nur fiel er unbemerkt aus meinrm BH- ich merkte es nicht, er lag im Bad und meine Tochter trat drauf -:(

    Seitdem ist er mit sonem giftigen Kleber geklebt, dass ich gar nicht mehr dran glaube, dass er noch wirkt, tja, jetzt ist er garantiert als echt zu bezeichnen, weil er innen den typischen, weißen Strich hat.

    Geht noch jemand von Euch mit geklebten Steinen um?

    @felixdorfer, dass Thulit so häufig gefälscht wird, wusste ich gar nicht, denn soo selten und teuer ist er ja nun auch nicht? Oder? :confused:

    Grüße an alle,
    Nadesha:flower2:
     

Diese Seite empfehlen