1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Thuja D6

Dieses Thema im Forum "Homöopathie" wurde erstellt von Mondblumen, 13. Januar 2014.

  1. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.063
    Werbung:
    Ich hab gerade meine Mutter gefragt, wieviel die histologische Untersuchung gekostet hat, sie weiß es nicht mehr genau, aber sie schätzt, so um die 40 Euro waren es. Wieviel es in Deutschland ist, kann ich nicht sagen, frag am besten beim nächsten Mal Deinen Tierarzt.
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.080
    Ort:
    Bikini Bottom
    Erst mal liebe Grüße an Pepe und alles Gute für ihn.

    Ich würde ebenfalls darauf bestehen, dass genau untersucht wird, also Blutbild und Histologie. Eben weil ich mich total verrückt machen würde und das bringt ja weder dir noch deinem Pepe was.

    Das ist leider die einzige Anregung, die ich dir geben kann, weil ich weder sonderlich Ahnung von Hunden noch von Homöopathie habe.

    Drücke aber feste die Daumen!
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Nach einer Feinnadelbiopsie hatte ich letztes Mal gefragt - dass ist ja so eine histologische Untersuchung, oder? - musste heute erst danach googlen, kannte nur "Feinnadelbiopsie". Da meinte sie, dass man nicht immer etwas rausbekommen würde (aus dem Tumor, wenn es einer ist) und das auch mit Schmerzen verbunden sei für das Tier.

    So wie ich sie verstanden habe, würde sie es wenn dann direkt rausschneiden alles und dann einschicken wollen. Aber erst mal wohl beobachten.

    Danke trotzdem Loop.
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Danke, das ist ech lieb geschrieben. :kiss4:

    Ich hab so auch keine Ahnung weiter von Homöopathie, aber ich probiere es jetzt aus.

    Und an ein Blutbild werde ich auf jeden Fall denken.
    Ich weiss nicht, wie das bei anderen Tierärzten so läuft, wegen dieser Histologie. Würde mich aber mal interessieren.
     
  5. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.063
    Bei der Hündin meiner Mutter hat der Tierarzt mit einem Rasiermesser vorsichtig von der Oberfläche ein Stück abgekratzt und das dann eingeschickt. Das tut dem Hund kaum weh, unsere Hündin hat gar nicht drauf reagiert. Eine Nadel ist sicher schmerzhaft, die wird ja reingestochen. Man kann es natürlich auch gleich rausschneiden und dann untersuchen.
     
  6. dancingfawn

    dancingfawn Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Mein Kaninchen Ronnie hat seit 3 Jahren Darmpapillome.
    Und mit Thuja C30 trocknen wir die ´Dinger´ ein, weil inoperabel.
    Klappt alles sehr gut.

    LG
     
  7. 0bst

    0bst Guest

    Bei Gabe von Thuja-Globuli würde ich genau beobachten, ob der Hund das Mittel psychisch gut verträgt. Falls nicht, das Mittel absetzen.
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Sie hat Mittwoch eine Feinnadelbiopsie (43 Euro) gemacht, Donnerstag das Ergebnis, Freitag wurde er operiert (an 3 Stellen), also gestern.
    Ich möcht so nicht weiter darüber schreiben, es sind zumindest keine Histiozytome gewesen.
    Eine vergrösserte Milz hat er auch. Alles weitere steht uns jetzt noch bevor, denk ich.

    Ich hätte gerne, dass der Thread geschlossen wird.
     
  9. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.063
    Oje. :(

    Ich drück Euch beiden die Daumen und wünsch Euch viel Kraft! :trost: :umarmen:
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Danke Loop, ist lieb von dir.
    Er liegt gerade mit Halskrause und einem Body und schläft.
    Die Blutwerte, dann noch mal Ergebnisse der rausgeschnitten Stellen usw. kommen ja jetzt erst noch.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden