1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

thread fuer legungen mit zigeuner- und sibillakarten

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von Luonnotar, 2. April 2008.

  1. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    um die hier im forum leider ziehmlich unterrepraesentierten zigeuner- und
    sibillakarten eine weitere plattform zu geben, eroeffne ich hier feierlichst den

    :welle::romeo::welle:

    ****** thread fuer legungen mit zigeuner- und sibillakarten******

    :flower2:------:flower2:------:flower2:------:sekt:------:flower2:------:flower2:-----:flower2:

    hier kann man legesystem austauschen, erlernen und legungen posten.

    luo
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest


    -------------------------------------------------------------------------------------------------


    --------------------------------- costanza - denari --------------
    -----------------------allegria - superbia - viaggio - omaggio di preziose -------------
    -- ---------------------gran consolazione - riunione


    ------------------------------------------------------------------------------------------------


    in der momentane arbeitssituation ist die fragende wie ein sturm in der brandung.
    sie ist verlaesslich und stabil, auch wenn alles ''drunter und drueber'' geht, denn
    sie steht mit beiden beinen auf dem boden.
    aber auch die arbeit sie fuehlt sich auch mit der arbeit verwachsen und eingeengt.

    und unterbezahlt. deshalb sucht sie nach einem besseren job, mit einem besseren
    vertrag, der ihr mehr ''einbringt''. das nicht nur aus finanzieller sicht. anerkennung.
    sie moechte noch einmal neu anfangen, es ''besser'' machen, sich ''verbessern'';
    ohne all die fehler und unsicherheiten, mit denen sie in der vergangenheit zu
    kaempfen hatte. und einen strich unter das was war zu ziehen.

    all dies erfahrungen werden ihr jedoch helfen.

    jobperspektive no 1:
    - dort wo ich mich beworben habe und eine Einladung zur Vorstellung habe

    das wuerde dir grosse freude bereiten, denn du haettest das gefuehl, fuer dich
    etwas erreicht zu haben, was dir gut tut, sozusagen, eine befriedigung fuer dich.
    du wuerdest dich da auch sehr reinhaengen.

    jobperspektive no 2:
    - dort wo ich mich Ende Januar beworben habe

    das ist wohl ein wenig ambitioniert, dich auf diese stelle zu bewerben; aber genau
    das bringt dich weiter. wer seinen wert unter den scheffel stellt, bekommt nicht die
    anerkennung, die er verdient.

    jobperspektive no 3:
    - dort wo ich mich Anfang Februar beworben habe

    da ist schon etwas im gange. souveraenitaet und flexibilitaet (sie muesstest da wohl
    pendeln) stehen im vordergrund. denke, sie muss da ''am ball bleiben; es wird nicht
    beim ersten versuch klappen. aber kein grund aufzugeben.

    - oder ich bleibe bei meiner Firma

    kann gut sein, dass da fuer treue mitarbeit ein kleiner bonus auf sie wartet. denn
    verdient haette sie es sich wahrlich. ob sie das davon ueberzeugt zu bleiben, ist
    die andere frage, denn nuetzt ein ueberfaelliges zeichen der anerkennung, wenn
    der rest nicht stimmt...

    sie sollte sich gut auf das vorstellungsgespraech vorbereiten. man kommt ihr sehr
    wohlwollend entgegen, aber ganz ohne einsatz geht es nicht.

    wenn sie die arbeitsstelle wirklich will, dann wird sie sie bekommen.
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    liebeslegungen machen wohl 90% der anfragen aus... nach dem beruf...
    und es ist auch etwas wunderbares, wenn man jemandem mitteilen kann:
    viel liebe, herzlichkeit... treue... anziehung, beziehung...

    hier ist eine liebeslegung:

    1. die liebende/ der liebende
    2. der geliebte/ die geliebte

    3. das innere, verborgene der liebenden/ des liebenden
    4. das inner verborgenen des geliebten/ der geliebten

    5. so sieht die liebende/ der liebende den geliebten/ die geliebte
    6. so sieht der geliebte/ die geliebte die liebende/ den liebenden

    7. das glaubt die liebende/ der liebende
    8. das glaubt der geliebte/ die geliebte

    9. das kann es werden mit den beiden

    --------------------------------------------------------------------------------------

    1. amatrice
    2. dispiagere

    3. donna di servizio
    4. domestico/ giovanetto

    5. guidice
    6. amore

    7. denaro
    8. stanza

    9. allegria

    --------------------------------------------------------------------------------------

    die dame liebt aus vollem herzen. sie liebt und ist offen und hingebungsvoll,
    dem mann gegenueber, den sie liebt. waehrend er sehr an negativen dingen
    festzuhalten scheint, und sich desahlb ihr gegenueber nicht oeffnen kann.

    sie sieht sich eher als untergeordnet, als eine person, die ihm hilft, sich auf
    ihn einstellt, als in einer aktiven rolle. ganz interessant im verfgleich zu ihm,
    der auch passiv und dienend ist, aber aus weniger philantropen motiven.

    sie sieht ihn, auch durch die wahrnehmung ihrer eigenen ''rolle'' als den, der
    den ton angibt; der die ganze beziehung dominiert. damit meine ich keine
    ''unterwuerfigkeit'' sondern die akzeptanz seiner wuensche und die hingabe,
    die sie ihm gegenueber zeigt. er nimmt sie als ''reine liebe'' wahr.

    sie glaubt, das grosse glueck gefunden zu haben; eine verbindung, die ihr
    sehr viel gibt, nach langen 'durststrecken''; dass sich die muehen und
    entbehrungen auszahlen. er dagegen erhofft sich intimitaet und geborgenheit.

    beide koennen gluecklich werden, wenn sie feststellen, dass es genauso
    schoen und gut ist, sich selbst gluecklich zu machen, sie wie den anderen.
    sich aneinander freuen und die zeit zusammen geniessen. sich gegenseitig
    liebe schenken.
     
  4. Aeona

    Aeona Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    187
    Luonnotar, heute ist nicht der richtige Tag um auf die inhaltlichen Aspekt einzugehen. In unserem Kartenlernthread bin ich gerade schon darauf eingegangen. Hier sei dazu noch bemerkt:
    Wir legen in unserem Thread gegenseitig Karten und wenn jemand eine extra Frage hat, kann er sie den anderen per PN stellen. So war es ausgemacht und so ist es bisher auch gut gelaufen.
    Nun kommst du und stellst die Frage aus meiner PN einfach in einen Thread, ohne mich vorher zu informieren oder zu fragen. So geht das nicht!
     
  5. Aeona

    Aeona Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    187
    Auch hier nochmal Luo - sorry, ich fühlte mich wohl komplett zu Unrecht von dir angegriffen.
    Jetzt aber ganz kurz zum Inhalt
    du hast dir riesige Mühe gegeben und dir kreativ gleich mehrere Fragen überlegt - ich möchte dir am Dienstag ein genaues Feedback auf jeden einzelnen Punkt geben, deshalb bitte noch ein wenig Geduld.

    Aber gleich mal eine Anregung für die Entwicklung von Fragen für Legesysteme - Liebe und Beruf hast du abgedeckt - wie wäre es denn mit einer Legung für die spirituelle Entwicklung? Das wird ja auch immer sehr gerne gefragt.
    Und dann würde mir noch die persönliche Entwicklung im allgemeinen einfallen. An was hat man in der nächsten Zeit zu arbeiten? Ein weiterer Bereich könnte die Gesundheit sein, zumindest für einen selbst. Ich glaube ich würde keine Karten für andere mit Gesundheitsfragen legen.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Aeona
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    entschuldige bitte, aeona.

    luo
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    es gibt ein legesystem zur entwicklung und nutzung der intuition.
    werde es hier noch posten, und morgen im selbstversuch testen.

    alles liebe dir,
    luo
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    vielen dank an den menschen, von dem ich mir dieses legensystem
    ''abkucken'' durfte... :liebe1:

    luo
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    1. Wie kann ich meine Intuition unterstützen?
    2. Welche Einflüsse sind hilfreich?
    3. Welche Einflüsse sind hinderlich?
    4. Was kann ich jetzt lernen?
    5. Wie darf ich meine Intuition nutzen?



    4. gelosia (???) ------------------------------------------------------ 5. sorpresa
    ------------------ 2. artista ---------------------------- 3. disgrazia
    ----------------------------------- 1. superbia


    hm, tja, sieht so aus, als sollte ich auch mal was wagen und an meine
    faehigkeiten glauben... in meine intuition vertrauen...
    meine kreativitaet wird mir weiterhelfen; ich sollte bei rueckschlaegen
    nicht verzagen, sondern auch mal etwas wagen... ohne ''absicherung''
    neues terrain erkunden... positive ueberraschungen warten auf mich.

    :zauberer1

    luo
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    hier ein weiteres, neues - altes legesystem mit ziehmlich vielen karten.

    kennt das jemand?
    werde es spaeter gleich mal mit meinen sibillen ausprobieren...

    luo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. lancia100
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.213

Diese Seite empfehlen