1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Thread für Ägypten

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von bodh, 6. April 2011.

  1. bodh

    bodh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    An den zuständigen Moderator !

    Frage:
    Meiner Ansicht nach gehören Beiträge über das alte Ägypten zum Gebiet der Esoterik.
    Wie seht ihr das? Könnte dafür eine gewisse Resonanz vorhanden sein?

    Wäre es möglich, für Beiträge darüber einen gut sichtbaren Thread ÄGYPTEN anzubringen?

    Schon ich allein könnte für diesen Thread jede Menge Beiträge und Fragen bringen.

    Viele Grüße

    Bodh
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Das gehört eher zu andere völker und kulturen, wenn man den kulturellen hintergrund betrachten will. Zu wissenschaft und spiritualität, wenn man historisch, archäologisch und religonsgeschichtlich herangehen will oder aber zu religion und spiritualität wenn man aktiv über den glauben philosophieren will

    Nut-imi-pa-pechti-ef
     
  3. bodh

    bodh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    22
    Hallo!

    Es bleibt natürlich jedem User selbst überlassen aus welchen Beweggründen er seine Beiträge in einem solchen Thread bringen würde.

    In Deiner Antwort auf meine Frage lese ich aber weder Yes noch no für die Installation eines solchen Thread. Das ist schade und ich muss sie dann leider negativ auffassen.

    VG Bodh
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    da threads in der regel von usern eröffnet werden, seh ich dein problem nicht.
    mach doch einfach einen auf.

    :)
     
  5. bodh

    bodh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    22
    Hallo Lucia!

    Recht vielen Dank für Deinen Rat.

    Doch jedes Forum ist anders und da ich ein höflicher Mensch bin und niemand vor den Kopf stoßen will, habe ich zuerst mal gefragt.

    VG Bodh
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    den tip hast du aber bereits auch in anderen unterforen erhalten ... bspw. im single-teil des forums, wo du nach ägyptischen threads gefragt hast ...

    es ist nicht schwer, einen thread zu eröffnen, das hast du ja hier im unterforum auch gemacht.

    :)
     
  7. bodh

    bodh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    22
    Hallo Lucia!

    Heute träumte ich vom Forum. In diesem Traum bin ich da jemand begegnet, einem weiblichen Wesen. Normalerweise hab ich immer Probleme mich meiner Träume zu erinnern, bei diesem hier nicht. Als ich nämlich erwachte, wußte ich sofort was ich geträumt habe. Es war eine Dame namens Lucia und ich träumte, sie ist ein Engel und ich bin ihm begegnet. Sie hat mir nämlich den Thread für Ägypten eröffnet. Dafür danke ich ihr. Jetzt kann es ja losgehen mit Diskussionen über mein geliebtes Ägypten. Dazu werde ich mein Möglichstes tun. Vielleicht gibt es noch mehr Forumsteilnehmer, die sich genau wie ich für dieses schöne Land und seine alte Kultur interessieren und ich kann so viele neue Freunde gewinnen. Warten wirs ab. Forab kann ich nur mal sagen, Ägypten steckt voller Geheimnisse und das bietet Stoff für unendliche Diskussionen. Machen wir den Anfang.

    Viele Grüße, Bodh
     
  8. bodh

    bodh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    22
    Hallo Freunde!

    Viele unserer Autoren und Altertumsforscher versuchen heutzutage logisch zu denken. Sie ordnen das verhandene Material über die Entstehung der Völker und Kulturen ein. Heute wissen wir, dass nach dem Ende der Eiszeit im asiatisch-afrikanischen Raum fast gleichzeitig drei Gebiete eisfrei wurden. Es waren dies die Gebiete an Indus und Ganges, an Euphrat und Tigris, sowie am Nil. Zwar werden in irdischen Mythen noch drei andere Gebiete erwähnt, die aber bei Eiszeitende wahrscheinlich durch den steigenden Meeresspiegel oder sonstige Katastrophen überflutet wurden, es waren dies Atlantis im Atlantik, Mu bei Japan und Lemuria im indischen Ozean, doch von ihnen fehlen uns die Beweise.

    So bleiben die Sanskrit-Texte von Mohenjo Daro und Harappa aus dem Zweistromland des Indus und Ganges, die Keilschrifttexte der Sumer und Chaldäer aus dem Zweistromland von Euphrat und Tigris, sowie die Hieroglypten vom Nil Zeugnisse der ältesten Kulturen.

    In der Folge widme ich mich besonders Ägypten am Nil, weil dies das Land mit den reichhaltigsten Kulturzeugnissen ist, die uns heute noch viele Rätsel aufgeben. Jahrzehntelang habe ich mich diesen Fragen gewidmet und trotzdem nur wenige Antworten erhalten.

    Viele Grüße Bodh
     
  9. Ich finde es schade das hier noch niemand was geschrieben hat nach diesem Glückserlebnis von bodh :D

    Aber wenigstens hab ich die Ehre hier als erstes ein Thema zu eröffnen das mir eine Frage eröffnet hat :) (hoffe das meiste ergibt jetzt einen Sinn, da ich grad bisschen was geraucht hab und komisch drauf bin xDhaha)

    In meiner Geschichte der Esoterik hat alles daimit begonnen das ich das Buch von Robert Monroe ("Der Mann mit zwei Leben") über Astralreisen angefangen habe zu lesen. Ich habe vieles davon mit Religionen wie vom Christentum, Buddhismus und dem Islam verbinden können.

    Wenn dein geliebtes Ägypten( ;) ) schon so ein altes Volk ist, dann würde es mich sehr interessieren ob man auch in dieser alten Kultur etwas mit Astralreisen, dem Himmel wie auch Gott verbinden kann?

    MfG,
    Das eine Obstgarten:zauberer1
     
  10. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Werbung:

    Ja...ja

    Das ist eine super Idee!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen