1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

*~Thiaoouba Prophezeiung~*

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Sun42, 22. August 2009.

  1. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    Hatte dieses Buch bereits in einem anderem Forum verlinkt , und mir eben gedacht , dass ich es auch hier reinstellen könnte.
    Hier gibts ja schließlich auch einige , die an die Existenz von Außerirdische Bewohnern glauben :)

    Eine Geschichte , die so abgefahren und auch wieder faszinierend ist , krass!


    Da wir vieles klarer , wenn es nicht schon klar war :)
    Vieles wird durch die Außerirdische Rasse ,
    die sehr viel weiter in ihrer spirituellen und auch technologischen Entwicklung sind , erklärt.
    Auch das Thema bzw die Zeit von Lemuria , Atlantis , den Majas ... wird sehr genau erklärt.

    Unsere Versklavung zum Thema Geld , unsere verkorkste Erde
    Kanns nur empfehlen zu lesen.



    Ein wahrer Bericht vom Autor dieses Buches der
    körperlich zu einem anderen Planeten
    entführt wurde

    Michel Desmarquet

    Zuerst veröffentlicht als "Entführung zum 9. Planeten"
    in 1993​



    Warum sind wir am Leben? Warum haben wir ein Bewusstsein?
    Was ist der Grund und der Sinn für das Universum und was ist unsere Rolle dabei?
    Warum ist es nicht genug nur zu glauben?
    Was geschah mit fortgeschrittenen Zivilisationen und Kontinenten wie (Mu und
    Atlantis...)?
    Sind wir dabei eine Weltweite Katastrophe zu erleben? Wann? Warum? Was wird
    geschehen?
    Warum sich niemand erinnert was der Sinn und Grund für den erbau der Grossen
    Pyramide war und wie man sie gebaut hat?
    Was geschied nach dem Tod und bevor wir geboren sind?
    Wer sagte, da ist ein Konflikt zwischen der Erschaffung und der Evolution?
    Warum war die Erfindung vom Rad ein großer Schritt zurück in der Geschichte der
    Menschheit?
    Was sind die größten Gefahren für den Menschen und die ganze Menschheit auf
    dieser Erde?
    Was können wir tun? Nur Träumen oder wirklich etwas tun? Können wir das System
    friedlich ändern?
    Wieviel Wahrheit ist in der Bibel vorhanden?
    Was sind die Lehren von der Vergangenheit?
    Wie ist der Mensch auf die Erde gekommen?
    UND WAS JETZT??? Wenn sie wirklich interessiert sind die Antwort auf mindestens eine der oben
    genannten Fragen zubekommen werden sie von diesem Buch fasziniert sein.


    Die Grundinformationen und Einzelheiten die es enthält, können in keinem Buch auf Erden gefunden werden. Zusammenhang und Präzision der Information überrascht Wissenschaftler auf allen Kontinenten.
    Dieses Buch erklärt praktisch alle Sagen, Lehren und Geheimnisse auf dieser Erde und bringt zum Vorschein klare Logik und ebenso die majestätische Schönheit des Universums, in welchem jeder von uns eine wichtige Rolle zu spielen hat.
    Es gibt keine Theorien in diesem Buch. Kein Wunschdenken oder Produkte der Phantasie des Autors, dieses ist ein genauer Report der Wirklichkeit des Universums.
    Es wird Leute geben die dieses Buch überhaupt nicht verstehen werden, obwohl es von einem einfachen Mann geschrieben ist mit einer einfachen Sprache und Beispielen die sogar für Kinder verständlich sind.
    Es wird auch einige geben die dieses Buch nie berühren werden, lassen sie diese Menschen in Frieden. Möglicher Weise sind sie noch nicht weit genug entwickelt oder vielleicht möchten sie gar nicht Wissen wie viel sie nicht wissen. Es hat keinen Sinn ein Kindergarten Kind dazu anzuregen Psychologie oder Physik zu studieren.
    Ein Kind ist einfach noch nicht reif genug so etwas zu tun. Egal wie stark wir unseren gegenwärtigen Glauben, Lehren und Traditionen verteidigen und darauf bestehen, nichts kann die Wahrheit und die Ordnung ändern die im Universum hergestellt wurde. Flüsse werden immer von ihrer Quelle zum Ozean fließen, selbst wenn
    Religionen, Sekten oder Milliarden von Menschen das Gegenteil glauben möchten.




    http://www.fuellhornleben.de/Thiaoouba Prophezeiung.pdf

    Liebe Grüße
    Sun:)
     
  2. xtri

    xtri Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    47
    hallo!

    ich bin gerade dabei es zu lesen. finde das buch sehr interessant vorallem fügt sich meiner meinung nach viel zusammen.

    meine frage an diejenigen die es "wissen"

    wieviel glauben darf ich auf diese 183 seiten wirklich schenken. sollte ich es schon mit einer gesunden skepsis betrachten oder ist es wirklich die "wahrheit" von der auch immer wieder gesprochen wird.

    ich weiss, rationell kann man meine frage eher nicht beantworten, aber ich denke dennoch das sich diejenigen angesprochen fühlen, die dazu auch etwas wissen bzw. mir mitteilen können.

    vielen dank und weiterhin alles gute!
     
  3. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    man kann nie genau wissen wie viel glauben man was schenk darf/kann.
    Denn alles kann falsch oder richtig sein - egal was Dir X oder Y erzählt.
    Wohl einzig das Unterbewustsein, was die Dinge schon begriffen hat und viel mehr weiss als wir alle, kann uns dabei weiterhelfen. Viele haben keine Verbindung zu den Informationen, die in uns begraben sind.
    Meiner Meinung gibt es überall unbewusst oder bewusst Täuschungen.
    Aber grundsätzlich tut es immer gut alle seiten zu lesen/hören.
    Es hilft den Focus soweit auszustrecken, daß man auch andere Schlüsse ziehen kann.
    Ich werde da auch mal reinschmökern....
    Meld mich dann zurück.
    Grüße
    Groovy
     
  4. Todeskraut

    Todeskraut Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Schweiz
    Das tun die meisten: Leben existiert mit beinahe 100% Wahrscheinlichkeit auch ausserhalb der Erde, und auch intelligentes Leben ist aller Wahrscheinlichkeit vorhanden. Aber dass wir jemals Kontakt mit ihnen aufnehmen könnten, ist stark zu bezweifeln... Oder gar, dass sie uns erretten (zb auch spirituel) wollen :D
    Auf diese Fragen gibt es x1000e von Antworten, wieso sollte ausgerrechnet die Allienversion wahr sein? Es müssten ja nicht mal Allien sein, es könnten ja auch Bewohner eines wie auch immer gearteten Paralleluniversum sein ;) oder um höher dimensionale Entropie-Effekte mit einer pseudointelligenz...
     
  5. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ich hab mir die ersten 20 Seiten angetan.
    Spät. ab den 2 meter großen, mutierten Riesenkakerlaken hatt ich echt keine Lust mehr. Diese Thao ist natürlich groß, blond, hat einen perfekten Körper ist wunderschön und superfreundlich und vielleicht verliebt in den Michel?
    Hab´s ja nicht weitergelesen.
    Halte ich für ausgemachten Blödsinn.

    VG
     
  6. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Werbung:
    bis jetzt liesst es sich wie ein SiFi Roman.
    Sehr interessant - bin schon bis Seite 80 vorgedrungen.
    Meld mich mit mehr Details wenn ich durch bin.
    Grüße
    Groovy

    PS: Selbst wenn es ausgemachter Blödsinn ist, es liesst sich für mich super :)
     
  7. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Ach ja :)
    Wenn das Deine Meinung zu dem Thema ist , ok , kann ich mit leben;)
    Meine ist da eben anders dazu.

    LG
    Sun
     
  8. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Tja , der Mensch mit seinem "Begrenztem" Verstand ,
    der nur das darin zulässt , was er sich "menschlich" vorstellen kann.

    LG
    Sun
     
  9. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Viel Spaß Groovy :):)

    Grüßle
    Tina:)
     
  10. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Tja, hat mit der esoterisch-typischen von oben herab Binsenweisheits-Tour nicht viel zu tun. Die mutierten Kakerlaken an sich sind nicht mal unwahrscheinlich, es könnte weitaus spektakulärere vorstellbare Lebensformen geben, je nachdem, wie die Evolution verläuft. Der ganze Kontext aber ist unglaubwürdig, wie auch die deformierten Menschen, die dann von Riesenameisen angegriffen werden. Ich kann mir einiges vorstellen, aber nicht so´n Unsinn.

    VG
     

Diese Seite empfehlen