1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

thetahealing

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von joyindigo, 22. Oktober 2008.

?

Haben Sie bereits von Thetahealing gehört?

  1. Ja, ich kenne Thetahealing vom Hörensagen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja, ich kenne Thetahealing und habe selbst eine Behandlung erhalten.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich kenne Thetahealing und habe bereits einen Kurs besucht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ich kenne Thetahealing und ich empfehle es auch gerne weiter!

    1 Stimme(n)
    25,0%
  5. Nein, ich kenne Thetahealing nicht, das Thema interessiert mich aber.

    2 Stimme(n)
    50,0%
  6. Nein, ich kenne Thetahealing nicht, es interessiert mich auch nicht.

    1 Stimme(n)
    25,0%
  1. joyindigo

    joyindigo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Thetahealing – der nächste Schritt nach „The Secret“ und „What the Bleep do we (k)now“

    Wie man mit Hilfe der Theta-Gehirnwellen seine Realität und sein Leben bewusst verändern kann.

    „The Secret“ und „Law Of Attraction“ gelten nach wie vor als Bestseller unter den Fachbüchern. Viele Leser sind nach dieser Lektüre neugierig geworden und haben weiterführende Literatur wie „What The Bleep Do We Know“ oder „The Master Key System“ gelesen. Auch eingefleischte Skeptiker sind mittlerweise der Ansicht, das es hier nicht um „esoterischen Humbug“ geht, sondern um Phänomene der Quantenphysik. Namhafte Wissenschaftler haben inzwischen nachgewiesen, dass die Erschaffung der eigenen Realität nicht nur möglich, sondern auch in jeder Sekunde für jeden Menschen Tatsache ist. Wie stellt man es nun an, diese Realität bewusst zu gestalten und unerwünschte Ereignisse zu minimieren oder gar auszuschalten? In unserer hektischen Zeit sollte dies auch schnell und ohne langwierige Meditationen funktionieren. Viele sehen heute den Schlüssel dazu in Thetahealing.

    Thetahealing hat seine Wurzeln in vielen alten Traditionen und wurde Mitte der 90er Jahre von der Amerikanerin Vianna Stibal „wiederentdeckt“. Die Technik macht sich den starken Einfluss Theta-Gamma Gehirnwellen auf unser Unterbewusstsein und damit auf die grundlegenden Parameter unserer Interaktion mit der Wirklichkeit zu nutze. Mittlerweile hat sich Thetahealing von einer ursprünglichen reinen Heiltechnik zu einem umfassenden Werkzeug entwickelt, mit dem man in sekundenschnelle alltägliche Sorgen, Probleme und alte Verhaltensmuster bewusst bearbeiten und nachhaltig verändern kann. Auch Wünsche können auf diese Weise manifestiert und umgesetzt werden. Die Technik bedient sich dabei der Theta-Gamma-Wellen des Gehirns, die sogar auf andere „übertragbar“ ist.. Dem Anwender gelingt es mit Hilfe einer einfachen Technik innerhalb von wenigen Sekunden den Frequenzbereich der Theta-Gamma-Wellen zu verstärken und zu nutzen. Der Thetahealer kann jetzt bei sich oder anderen Glaubenssätze, Muster, Emotionen bearbeiten und beobachtet bewusst die Veränderung, die normalerweise ohne Zeitverzögerung eintritt. Affirmationen, die durch ständige Wiederholungen automatisiert werden, sind nicht mehr notwendig, da in der Thetafrequenz Erinnerungen und Erfahrungen neu bearbeitet und verändert werden können. Die Ergebnisse werden, wie bei einem Computer, sofort im Unterbewusstsein gespeichert und damit auch sofort wirksam.

    Erlernbar ist diese Technik von jedem, der bereit ist Selbstverantwortung für sein Leben und sein Handeln zu übernehmen. Wer erkennt, dass man sich sein Dasein damit selbst vollkommen frei gestalten kann, erhält mit Thetahealing ein mächtiges Werkzeug, um seine eigene Realität nach eigenen Vorstellungen umzugestalten und neu zu erschaffen.

    Karin Eischer, wohnhaft in Wien, ist die am längsten praktizierende Thetahealing-Lehrerin im deutschsprachigen Raum. Mit dem Weitergeben dieser Technik hat sie ihre Berufung zum Beruf gemacht. Schon früh hat sich Karin Eischer mit verschiedensten Heilmethoden befasst: Sie ist unter anderem staatliche diplomierte Heilmasseurin, APM-Therapeutin, Schamanin und Reiki-Meisterin. Im Jahre 2003 machte sie ihre erste Thetahealing-Lehrerausbildung bei Vianna Stibal. Seit dem unterrichtet Frau Eischer Thetahealing und arbeitet auch ständig international an der Weiterentwicklung dieser wirksamen Technik mit.
    Karin Eischer bringt den wissbegierigen Schülern im Rahmen eines viertägigen Seminars die Technik des Thetahealings bei. Mit praktischen Übungen und verständlichen Erklärungen der erfahrenen Lehrerin hat man nach kurzer Zeit das Werkzeug in der Hand, um sein Leben nach- und reichhaltig zu verändern.

    Thetahealing Seminare finden in regelmäßigen Abständen in ganz Europa statt. Das nächste Seminar – für das noch einige, wenige Plätze buchbar sind - wird von Frau Eischer zwischen 27. und 30. November 2008 in Wien durchgeführt.

    Weiterführende Informationen und Anmeldung auf: http://www.thetahealing.at
    Oder direkt bei Frau Karin Eischer unter Tel.: +43/(0)699/19207127 (13-19h)
     
  2. joyindigo

    joyindigo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Neue website: www.intelligentLevel.com
    you are welcome!
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nein, ich bin ein eingefleischter Skeptiker, und ich halte das ganze Zeugs immer noch für mehr oder weniger Bullshit, nach dem Bleep und Secret hype sogar noch mehr :D

    ich hätte gerne Namen der Namhaften Wissenschaftler und Quellen zu deren Arbeiten in denen sie dies nachweisen.

    File under: Traumwelt erschaften, realitätsflucht ecetera

    was du Bezeichnenderweise in Gänsefüsschen setzt ist der esoterisch/euphemistische Ausdruck für: selber zusammengebaut und versucht als Uralt zu verkaufen

    der Wunsch nach Allmacht ist in der Esoterik immer noch der SChlüssel zum perfekten Marketing :D

    lG

    FIST
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    nicht schonwieder :rolleyes:


    thetahealing, auraarbeit, special angelforce energy flow connection (tm), reiki, NLP, Mentaltrining...


    ich nenn es METAPROGRAMMIERUNG :)





    QUIZFRAGE:

    wieviele Seiten hat eine Kugel!?

    :D
     
  5. bluebody

    bluebody Guest


    Na - Werbung in eigener Sache ? :D

    Hört sich an, wie ein Werbetext... und ich habe Deine anderen 3 Beiträge gelesen, in denen Du immer gleich einen link hineingeschrieben und auch mit "Karin" unterzeichnet hast....

    Im Gegensatz zu vielen hier bin ich gar nicht gegen Secret ect......allerdings gegen so offensichtliche Werbung...
    Ich bin hier, um mich auszutauschen....

    Viel Glück weiterhin...:)

    blue
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    1536^3

    ;)
     
  7. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    naja, mindestens!

    könnte auch 23^5 sagen... :rolleyes:


    aba ja... lass ich GRAD NOCH gelten :D


    oder einfach 1 hoch PI! :lachen:
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nur gibts für meine ne Mathematische, genauer einen Geometrischen Beweis, für deinen nicht :D
     
  9. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    Meine Meinung steht bereits fest! Bitte verwirren sie mich nicht mit Tatsachen!

    :D

    DAS glaube ich nicht.... AL :stickout2:


    pyramide => durch 3 (1/3)
    Kugel => Hoch drei!??
    :confused:


    na, spucks aus... das intressiert mi jezza ^^
     

Diese Seite empfehlen