1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Therapie ?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Mönch, 4. Mai 2012.

  1. Mönch

    Mönch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Ich habe eine schwere Krankheit seit über 30 Jahren. WIRKLICH ALLES was unser Gesundheitssystem ermöglicht habe ich ohne Erfolg ausprobiert.

    Von den vielen alternativen Methoden war ein Qi Gong Training mit Abstand das effektivste und zwar nicht das Training an sich, sondern die Energieübertragung von einer Person auf die andere am Ende des Trainings. Dies löste meine Beschwerden VOLLSTÄNDIG auf........aber leider nur temporär. Ich kann aber doch jetzt nicht dem Qi Gong Meister hinterher pilgern um mir immer wieder eine Energiedusche abzuholen.

    Gibt es verwandte energetische Methoden ?
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.684
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    da du das unter Schamanismus gepostet hast, erst dazu was.

    Ein/e SchamanIn würde zuallererst eine Diagnosereise machen, um zu sehen, was zu tun ist.
    Danach wird mit den Informationen dieser Reise gearbeitet, d.h. eben die schamanische Behandlung gemacht.
    Das kann sonst was sein und ist jetzt natürlich nicht zu sagen, was da anstehen würde.
    Ein wichtiger Punkt ist, dass nicht gleich die erste Behandlung ein Wunder vollbringen muß, sondern dass es durchaus zu einer längeren Arbeit kommen kann.
    Auch muß nicht jede/r SchamanIn dir helfen können. Was die eine nicht kann, kann der andere und umgekehrt.
    Seriöse Anbieter verweisen dich aber auch weiter, wenn das der Fall sein sollte.

    Zum Thema "verwandte energetische Methoden" - damit meinst du wohl Energieübertragungen.
    Du schreibst ja, dass nach einer Übertragung deine Beschwerden aufgelöst waren, allerdings nur temporär.
    Nun, es ist jedoch manchmal so, dass man Sachen wiederholen muß, um endgültige Ergebnisse zu erlangen.
    Bestes Beispiel ist für mich eine frühere Kollegin, die schon 20 Jahre oder länger unter Migräne litt, bevor ich sie kennen lernte.
    Sie hatte die Migräne mindestens 5 - 6 Mal im Jahr.
    Nachdem sie ein recht offener Mensch war, bot ich ihr in der Arbeit, als sie einen Anfall bekam, an, ihr die Hände aufzulegen, also eine Energieübertragung zu machen.
    Sie war zwar ein bissl skeptisch, aber hats ausprobiert. Es hat natürlich super funktioniert und der Tag war gerettet.
    Trotzdem bekam sie weiter Migräne. Waren wir da grade zusammen auf der Arbeit, sprach sie mich immer an. Auch wenn sie normale Kopfschmerzen hatte.
    Infolgedessen gabs recht regelmäßig eine Behandlung.
    Tja, und die Abstände vergrößerten sich mit der Zeit und irgendwann blieb die Migräne aus.
    In den 7 Jahren, in denen wir zusammengearbeitet haben, war sie die letzten 4 Jahre beschwerdefrei.
    Du siehst, da waren halt mehrere und immer wiederkehrende Behandlungen nötig, um schlußendlich eine "Heilung" erreicht zu haben.
    Ähnliche Erfahrungen hab ich immer mal wieder gemacht. Nicht immer ists mit einmal getan, obwohl grad das scheinbar so oft erwartet wird.

    In Bezug auf die verschiedenen Techniken gibts natürlich von bis ... jede Menge.
    Die momentan bekanntesten sind wohl Reki, Prana, Matrix ...

    Für was du dich entscheidest und dann auch noch bei wem - nicht jeder Anbieter hält ja, was er zu versprechen scheint - da kann dir leider gar niemand helfen.

    Ich hoffe, du findest das Richtige und die/den Richtigen.

    :)
     
  3. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Ich denke es ist auch wichtig die dahinterstehenden Glaubenssätze zu erkennen und die sind nicht immer leicht aufzuspüren.
    Momentan glaubst Du das Dir Energieübertragung hilft. Energie ist erstmal neutral. Es kommt darauf an welche Bedeutung Du ihr gibst, dann ist sie auch wirksam.
    Hilfreich wäre es sicherlich wenn Du nicht an Deiner eigenen Selbstheilungskraft so zweifeln würdest.
     
  4. Efeu

    Efeu Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    116
    Bei dieser hartnäckigen Langzeitgeschichte würde ich andersrum beginnen, nämlich mit der Frage: welchen Krankheitsgewinn hast du möglicherweise? Was in deinem Leben müsstest du unter Umständen aufgeben, wenn du gesund würdest? Die Aufmerksamkeit anderer Menschen? Den Schutz vor Überforderung? Da gibts tausend Möglichkeiten.

    Versteh mich richtig - ich will dir nix unterstellen, bloß mal versuchsweise in eine andere Richtung denken.

    Efeu
     
  5. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Es gibt hier den Heilkreis wo Energien in dem Sinne verschickt werden, vieleicht schreibst Du Dich mal dort ein und vieleicht wirkt es ja etwas? :)
     
  6. Mönch

    Mönch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Danke !
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Hallo Mönch, ich würde Dir anraten, Taichichuan zu lernen. Qigong betrachtet man als Vorübung des Taichichuan. Erst im Taichichuan lernt man, ungewollte Energien aus sich heraus zu sortieren und diese Neusortierung zu erhalten.

    LG!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Munay
    Antworten:
    151
    Aufrufe:
    11.866
  2. dieJo
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.451

Diese Seite empfehlen