1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Theorie: Zeitangabe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jawaka, 13. Juli 2008.

  1. Jawaka

    Jawaka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    wien
    Werbung:
    Habe mich jetzt eine Zeit lang mit Zeitangaben befasst.

    Da ja die Zeit schwer zu erkennen ist, so glaube ich, wenn man nicht direkt danach frägt, habe ich Folgendes ausprobiert.

    Ich habe Haus und Karte zusammengerechnet und QS als Zeit genommen( im großen KB).
    Interessant war der rote Fanden der Bedeutung. Ich meine wenn Baum - 5 Jahre bedeutet und gewisse Häuser die QS Baum zeigen, wären diese Deutungen zusammenhängend.

    Ich weiß jetzt nicht, ob ich mich jetzt klar ausgedrückt habe, aber mich würden eure Erfahrungen interessieren.

    Danke und lg Jawaka
     
  2. Amethyst1006

    Amethyst1006 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin

    Die Zeit ist sehr leicht zu erkennen in der großen Tafel.
    Aber warum steht der Baum "bis 5 Jahre"?


    LG Amethyst
     
  3. Jawaka

    Jawaka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    wien
    Soviel ich weiß steht er für :in fünf Jahren

    lg
     
  4. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    So kenne ich das auch...

    @jawaka:
    verstehe nicht ganz, warum du ausgerechnet das Haus nimmst und dann noch eine andere Karte dazu:confused:
    Oder habe ich da jetzt was total falsch verstanden?
     
  5. sternenblume

    sternenblume Guest

    bei mir steht der baum für ein jahr.

    wenn ich auf ein thema/eine situation die zeiten erfahren möchte, schaue ich auf die umliegenden karten und fange oben links bei der tk an und gehe dann im uhrzeigersinn weiter.
    ich glaube, hier gab es schon mal einen thread über zeitkarten... mal suchen gehen...
    lg anne
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    @jawaka
    ich habe deine erklärung nicht verstanden, was aber nix heissen muss :D.
    also die zeiten interessieren mich eigentlich schon lange nicht mehr. ich schaue einfach, was noch auf meinem weg liegt oder auf dem weg des fragenden und was er abarbeiten muss. dann wird sich das alles ergeben.

    habe aber jetzt für einige personen eine tarotlegung gemacht bzgl seelenpartner und das sah richtig gut aus, ABER nu möchten diese personen natürlich wissen: WANN endlich? und nu stehe ich da :confused: und weiss nicht weiter.
    hatte mir extra gestern in der buchhandlung den schicksalstimer angeschaut, aber der hat bei amazon keine guten kritiken und ich kanns mir soo einfach auch nicht vorstellen.

    habt ihr nen tip für mich, wie ich jetzt den beiden fragenden weiterhelfen kann? :confused:

    danke

    eo
     
  7. sternenblume

    sternenblume Guest

    @ eowyn

    ich meinte das so:
    kind wolke störche
    herz haus mond
    brief baum turm

    zu beginn einer jahreszeit (kind), herbst (wolke), mal 2 (störche) da wären wir jetzt bei anfang herbst 2009, plus 1 monat (mond) plus 1 jahr (baum),
    also zusammengefaßt komme ich hier auf anf/mitte herbst 2010.

    lg anne
     
  8. Amethyst1006

    Amethyst1006 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin

    Je nach Legung steht der Baum für eine Zeitfrequenz von einem 3/4 bis 1 Jahr; in Verbindung mit anderen Karten hingegen für Jahrzehnte.

    LG Amethyst
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    aber wie weiss ich, nach welcher karte ich schauen muss wg der zeit?
    wenn jetzt jmd nach job fragt. schaue ich dann in welchem haus der anker liegt und beziehe daraus die zeitangabe? :confused:
    ich habs bisher immer so gemacht, dass ich mir die zeitkarten zw der HP und dem thema anschaute. also welche jahreszeit da liegt.

    ansonsten lege ich VOR dem mischen immer die zeit fest, was aber für eine freundin bzgl job nicht hinkam.

    wenn ich keine zeit festlege, dann schaue ich auf die erste und letzte karte im KB und zähle die zusammen. dabei aber liegen zb 01-12 für jahre, 13-24 für monate, 25-29 für wochen und 30-36 für tage.
    naja, so hab ich es gelernt. da gibts sicher viele möglichkeiten.

    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen