1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Thema : wenn sich die natur das zurück holt was ihr gehört. das jahr 2012

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Galaxia, 10. August 2010.

  1. Galaxia

    Galaxia Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    das jahr 2012 soll ein wendepunkt der erde werden und ich hab ehrlich gesagtngst davor. man weis nicht, ob da wirklich etwas dahinter steckt. am meisten hab ich angst, das irgendwie eine apokalypse eintritt, und ich mein freund verliere. ja die medien erzählen manchmal viel blödsin, aber ich denk man sollte dennoch sowas nicht auf die leichte schulter schieben es könnte doch was dran sein. natürlich will ich keine apokalypse oder sowas.

    was glaubt ihr was im jahr 2012 passieren wird. ist das alles nur panikmacherei,
    oder steckt da doch etwas hinter der NASA forschung.
    wird im jahr 2012 eine apokalypse eintreten oder wird dies ein jahr für geistliche und spirituelle.
    was haben die mayas voraus gesagt ?

    ich denke das ist ein interessantes thema und sollte mal angesprochen werden.
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.485
    Ort:
    Wien



    .... was heisst hier "mal angesprochen werden" - hier wimmelst von solchen Beiträgen .....


    Nix wird passieren! Einen neuen Termin wird es geben, das ist alles.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  3. Talea79

    Talea79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bodensee
    Habe gerade den selben thread aufgestellt... meiner meinung tut sich nur was, weil soviele Menschen viel Energie auf dieses Datum setzen!! Kann aber genauso gut ein positiver Wendepunkt sein :) An die Apokalypse glaube ich nicht!!!!
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.485
    Ort:
    Wien

    Der genaue Termin sollte ja der 21.12.2012 sein. Und da wird gar nichts passieren, weil die Leute da gar keine Zeit und Energie haben für Weltuntergänge, da sind sie die voll im Stress mit Weihnachtsvorbereitungen.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  5. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    ich hab höchstens Angst das es viele nie verstehen werden worum es überhaupt geht, ist mittlerweile auch nicht mehr nötig, den die Masse ist praktisch erreicht ab der ein Umschwung stattfinden kann,läuft wie immer auf einen kleinen Prozentsatz der Weltbevölkerung hinaus die alles lenkt und denkt...der Rest läuft mit, wie immer schon, also keine Sorge.
     
    Morticia82 gefällt das.
  6. Talea79

    Talea79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bodensee
    Werbung:
    gg....auch wieder wahr :tomate:
     
  7. Sparkstorm

    Sparkstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Oberösterreich
    Erinnert ihr euch wie viel Aufhebens um das Jahr 2000 gemacht wurde?
    Und: Wir leben noch.
    Nach Meinung der Zeugen Jehovas wäre die Welt schon öfters "untergegangen".
    Selbst wenn es so wäre, das die Welt aufhörte zu bestehen, was nützte uns Angst? Es wird die gesamte Menschheit treffen. Ich habe keine Angst vor´m Sterben. Ganz im Gegenteil. Wenn´s so sein soll kann keiner aus.
    Es ist sicher nicht von Vorteil sich dadurch das Leben zu vermiesen.

    Nachdenkliche Grüsse, Sparkstorm
     
  8. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    eine Biblische Apokalypse ?
    Wo sind dann die vier Reiter Krieg,Hunger,Pest und Tod...hmm wahrscheinlich sind sie schon da es gibt Krieg um Öl u.s.w Pest ? wahrscheinlich Aids und hunger es hungern sich jeden Tag Menschen zu tode und Tod es gibt so viele Tode jeden Tag auf der Welt.

    Wenn das keine an zeichen sind.
     
    Morticia82 gefällt das.
  9. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Werbung:
    Liebe Galaxia!

    Warum willst du unbedingt wissen, was im Jahre 2012 ist?
    Ist doch egal? Du wirst es sowieso erfahren, wenn es soweit ist.

    und wenn wir sterben sollten - na und?
    dann ist es so.

    und ich habe auch keine lust darauf, mich dadurch wahnsinnig machen zu lassen.

    genieß jeden tag, lebe dein leben und fertig.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen