1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Thema des Channelings

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Neptunina, 12. November 2012.

  1. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich
    Werbung:
    Hallo liebe Forummitglieder !

    Nach Lektüre eines Buches (u.a. über Channeling) war ich neugierig, und ging mit meinem Pendel ans Werk.
    Ich erhielt sofort Kontakt zu einem, mir bis dato völlig unbekannten Lyriker.
    Erst nach Internetrecherchen wußte ich, um wem es sich handelt.
    Das Thema, welches er mir in nächster Zeit "diktieren" will, ist für mich eigentlich überhaupt nicht relevant bzw. kann ich noch keinen Zusammenhang mit seinen literarischen Werken erkennen, die eigentlich mehr nach seinem Tod Anhängerschaft fand.
    Ich trat dann mit einer Gesellschaft in Kontakt, deren anliegen es sei, die Werke publik zu machen. Leider erhielt ich nach vorsichtiger Nachfrage, auch auf die Gefahr hinaus, von dem Adressat meines Mails, dem Ges.gründer, als verrückt angesehen zu werden, noch (??) keine Antwort, ob er über ähnliche Erfahrungen berichten kann.:confused:
    Nun meine Fragen:
    -) Ist es üblich, das man bei dem Angebot nach oben, channeln zu wollen, mit Themen betraut wird, aus die man sich selbst keinen Reim machen kann ?....ja ist das vielleicht sogar notwendig, um keine Eigenfärbung (unbeabsichtigt) beizusteuern ?

    -) Wenn diese Gesellschaft eine..sagen wir mal..."Geheime" Channel Gruppe wäre, die nur als Tarnung unter anderen Gesichtspunkten im Web auftritt, kommt man dann als Externer überhaupt hinein....oder gibt es so Gruppen gar nicht, und ich habe vielleicht zu Vieles oder Falsches darüber gelesen ?

    Herzlichen Dank für eure Infos und Meinungen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen