1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Thelepathische Beeinflussung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von MariaMarmelade, 31. Mai 2007.

  1. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Wie wäre es, wenn die Regierungen der Industrienationen anstatt einen hohen Rüstungsetat für ihre Kriegsspiele zu fahren, das Geld benutzen würden, um den kollektiven Selbstmord auf unserem Planeten, durch die Phänomene ‚global Warming’ und ‚global Dimming’, zu verhindern. Es dauert vielleicht noch 100 Jahre bis die Küstenstädte im Meer verschwinden, wenn wir so weitermachen wie bisher (3sat am 23.05.07). Die Treibhausgase sind ebenso zu stoppen wie der Ausstoß der Feinstoffteilchen in die Atmosphäre. Da das ‚global Dimming’ fatalerweise das ‚global Warming’ stoppt, müssen bei der Verringerung des ‚global Dimming’ durch die Ausfilterung der Feinstoffteilchen gleichzeitig Gegenmaßnahmen getroffen werden, die für Kühlung sorgen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten neben dem Einsatz ‚erneuerbarer Energien’. Man könnte z.B. die Sahara mit dem Geld aus den Kriegsetats aufforsten. Man könnte auch durch weltweit massenhaft aufgestellte Sonnenkollektoren als Nebeneffekt der Energiegewinnung das Sonnenlicht in den Weltraum zurückreflektieren.
    Es gibt viel zu tun, um den kollektiven Selbstmord zu verhindern. Packen wir es an!
    Wie wäre es, wenn alle Hexen und Hexer der Stadt und des Landkreises, sich auf die G8 Gipfelteilnehmer konzentrierten und ihnen telepathisch die obige Botschaft schickten!
     
  2. Melina

    Melina Guest

    Daran hat leider keine einzige Industrienation wirkliches Interesse.

    Seit den 50zigern sind die Auswirkungen der Klimakatastrophe bekannt.
    Auch die Herstellung, Funktion und Nutzung von Alternativ-Energien
    ist nicht unbekannt, nur dienen diese Energieformen nicht den wirtschaftlichen Interessen.

    Ausserdem sind die Sitzungsteilnehmer mehr oder weniger nur Marionetten,
    die selbst keinerlei Entscheidungsfreiheit besitzen.

    LG.
    Melina
     
  3. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Liebe Melina, warum so pessimistisch? Das ist durchaus nicht nur eine Showinszenierung. Wenn man z. B. mit geballter Magier-Gedankenkraft sich auf Mr. Bush konzentriert und ihm das Bild schickt wie Manhattan im Meer versinkt, wenn er sich weiterhin der CO2-Reduktion entgegenstellt, - wer weiß?
    Liebe Grüße
    MM
     
  4. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Sorry, aber an deinem Vorschlag habe ich nicht das geringste Interesse, weil ich den von dir vorgeworfenen Gefahrenpotentialen gelassen entgegen sehe. Im Übrigen möchte ich "ins Essen brechen" bei dem Gedanken, daß gerade diejenigen, welche so sehr gegen diese Mißstände wettern ihren Teil ebenso dazu beitragen.

    Grüßle
    Gandalf der Graue
    ein Magier, der seine Kunst bei sinnvolleren Dingen einsetzt
     
  5. Melina

    Melina Guest

    Schätzchen,genau das ist pessimistisch und negativ, nämlich destruktive Bilder senden welche versuchen Menschen zu beeinflussen,
    die schon 100%ig gehirngewaschen und manipuliert sind.

    Das einzige was jeder von uns tun kann, ist , in sich selbst alle zerstörrerischen Anteile durch Selbstreflexion und Charakterveredelung heilen.
    Das erzeugt gute Energie, nur reine Liebesenergie heilt, alles andere bringt nichts.
    Aber solange fast die gesamte die Menschheit an destruktiven Mustern festhält sind einzelne Bemühungen leider nur Trostpflästerchen.

    Wenn du eine Aktion machen möchtest, hier habe ich einen Vorschlag :

    Man könnte eine Meditation machen zur Heilung von Mutter Erde.
    Da würde ich auf jeden Fall mitmachen.

    Herzgruß, :liebe1:
    Melina
     
  6. BLACK DRAGON

    BLACK DRAGON Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    212
    Ort:
    In einer Drachenhöhle in der Schweiz
    Werbung:
    Das was du hier vorhast, geht in Gedankenmanipulation hinein! überlege dir gut wenn du so was machst, diese Kräfte sind nicht für den Missbrauch gedacht!!!
    Telephatie kann auch benutzt werden um einen Mord zu begehen!
    Die Frage ist nur ob der zweck das Mittel heiligt! Ich persönlich mische mich nicht gerne in Sachen ein die die Welt beeinflussen!
    Bist du dir sicher das du mit deinen Fähigkeiten die Welt beinflussen willst??
    Merke dir eines wenn du diese fähigkeiten hast, so bist du auch verpflichtet viel mehr Verantwortung für das zu übernehmen was du tust!

    In Ehre der Drache
     
  7. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    wenn ich auf einem schwarzen blatt papier mit schwarzer farbe male, wird daraus auch nicht weiß oder?:confused:
     
  8. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.
    :party02:
    Denkt mal drüber nach.
    MM
     
  9. Earaendil

    Earaendil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    27
    Wer sagt dir,das nicht mindestens die Hälfter der G8-Teilnehmer über ähnliche Kräfte verfügen,und sich (schlauerweise) schon längst vor solchen "Übergriffen" gewappnet haben?Es gibt auch Hexen in der Politik!:lachen:
     
  10. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    Wie kommst du nur auf die Hälfte der Teilnehmer?
    Entweder werden solche Personen ganz bewusst durch schwarze Logen (Dämonenpakte), oder allgemein durch Finstermächte entsprechend geschützt, dass astral keiner an sie herankommt und jeder Angriff abprallt.
    Das kann man wahrnehmen, Beispiel Bush.
    Schließlich soll ja alles kaputtgehen (Kali Yuga).
    Auflösen lässt sich das nur durch bedingungslose LIEBE und HINGABE.
    Aber ob die Menschheit schon soweit ist?
    Das ist hier die Frage.

    GLEICHES MIT GLEICHEM ZU VERGELTEN WÄRE GENAU DER FALSCHE WEG.

    LG.
    Melina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen