1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Work nach Katie Byron

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Sunray, 27. August 2011.

  1. Sunray

    Sunray Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo,

    ich wusste nicht, in welches Unterforum meine Frage nun genau zuzuordnen ist, aber wer hat sich denn schon mit Katie Byron und The Work befasst, wer arbeitet damit oder habt ihr Erfahrungen zu diesem Thema?

    neugierige Gruesse,
    Sunray
     
  2. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Sunray,

    ich habe eine ganze Weile mit den vier Fragen gearbeitet, auf meine Weise. Byron Katie habe ich nie persönlich getroffen, war auch nie bei irgendwelchen Seminaren, sondern habe die Bücher von Moritz Boerner gelesen.

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  3. Sunray

    Sunray Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Hallo Syndra,

    tust du das jetzt nicht mehr? Hat es Dir geholfen, hat sich wirklich etwas verändert? Muss mal nach dem Moritz Börner googlen, danke für Deinen Beitrag.

    lg, Sunray
     
  4. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Direkt mit den vier Fragen arbeite ich nicht mehr, nur wenn ich mich sehr über etwas aufrege, dann schreibe ich es noch auf, um zu den *Botschaften* zu gelangen und um Abstand zu gewinnen. Mit der Zeit wird man einfach gelassener und nimmt die Dinge nicht mehr allzu persönlich, man beobachtet seine Gefühle, handelt aber nicht mehr spontan danach, sondern überprüft die Gedanken erst, um dann meist einfach zu lächeln. Mir hat es sehr geholfen und ich empfehle es mit Freude weiter.

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  5. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.167
    Was sind denn die 4 Fragen, wenn man fragen darf? Oder muss man sich dafür das Buch kaufen? :D
     
  6. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo Aember,

    hier zum Beispiel, aber es empfiehlt sich, erst einmal eine Einleitung zu den Fragen zu lesen. ;)

    http://www.thework.com/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UntersucheEineUberzeugung.pdf

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  7. Sunray

    Sunray Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Hallo Syndra,

    lieben Dank, dass Du mir von Deinen Erfahrungen mit The Work berichtet hast. Ich bin sehr interessiert an The Work und les gerade etwas von Moritz Börner, den Du vorhin erwähntest, im Internet nach.

    Hallo Aember,

    Du musst Dir nicht unbedingt das Buch kaufen, die 4 Fragen kannst Du auch im Internet finden, wenn du nach The Work googelst.

    viele Gruesse, Sunray
     
  8. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Interessante Frau.

    Danke für die Links.:)
     
  10. thework4u

    thework4u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Und einen frei verfügbaren Auszug aus Katies Buch "Lieben was ist" gibt es zum Download auf ihrer Website. Die URL kann ich leider nicht posten, da ich noch keine 100 Beiträge verfasst habe.

    Das PDF ist hier zu finden:
    www . thework . com (ohne Leerzeichen vor und nach den Punkten) => deutsche Sprache wählen => Menüpunkt "Ressourcen" => ein Stück runterscrollen, dann in der linken Spalte der erste Link unter der Überschrift "zum Herunterladen": "Das kleine Büchlein, ein Auszug aus: Lieben was ist"

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Christina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen