1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The ULTIMATE Next "URI"

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Alia, 22. Februar 2008.

  1. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Ihr Lieben da draußen,

    Das was Uri kann, können wir doch auch (vielleicht sogar besser).

    Einst - vor "viiiiiiiiiiiiiiiielen Tausend Jahren" (um genau zu sein ca. 4) prophezeite ich unserem lieben "forumsgründer" Walter sei Dank - dass es eines Tages "Werbung" in "seinem Theater" - sprich: FORUM geben würde. Damals, vor sooooo unendlich langer Zeit "klagte" er/beklagte er sich darüber, dass das Forum nicht nur Zeit, sondern wegen der zunehmenden Größe auch "Geld" verschlingen würde.
    Einen Spendenaufruf startete er deswegen nicht, aber stellte "indirekt" die Frage, ob es den jemals einen Mitfinanzierer - siehe: Werber - geben würde. Ich legte für ihn das "RUNENORAKEL", welches Positiv seine Frage bejahrte. Diese Info verfasste ich hier - irgendwo in den katakomben dieses Forums.

    Und: Heute,... in DEN JAHREN x..... nach Uri Gellar ... möchte ich erneut mein "Können" - Wissen testen an der Menschheit.
    Meine Themen sind: Tarot, Runen, Astrologie, Feng Shui, Wolken, zT. Wetter, Astronomie ein bisschen VOODOO, Weiße Magie usw

    Ich biete mich an, einige Vorhersagen zu machen, ......
    und.....
    beginne ...- gleich ....
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    und....

    beginne gleich hier......

    Als Frau Merkel "Kanzlerin" wurde, schrieb ich als Erste das Wort "Kanzlerin" in dieses Forum. Bundeskanzlerin. Dieses Wort gab es bis dahin nicht, weil nie zuvor eine Frau Kanzlerin wurde.

    Nun steht wieder eine Wahl an, bei der erstmals in der Geschichte eine Frau antritt,.... nämlich in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo nach der Busch-Ära nun Frau Clinton an der Schwelle steht und das Amt für sich beansprucht.

    Vor einiger zeit befragte ich dank "Hajo Banzhaf" dass Tarot via www.tarot.de

    mit der Frage, wie Mrs. Clintons Chancen für einen Gewinn der Wahl stehen würden, und heraus kam dabei, dass sie seeeehr gute chancen hätte.
    auch als ich ihr HK zu Rate zog, stellte ich fest, dass ab Datum der entscheidenen Phase ihre Aspekte in einer "Guten" Konstellation stehen. Sie könnte die Wahl gewinnen,..... wenn.....

    dieses "Wenn" werde ich nun erfragen mit der Klaren Fragestellung.......:
     
  3. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Wird Mrs. Hilary Clinton die Erste weibliche Presidentin der Vereinigten Staaten von Amerika??????

    Und.... Die Antwort lautet......
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    aus dem Crowley-Tarot via H. Banzhaf (Kelt.Kreuz)

    4 Scheiben - Macht (Ausgangssituation)

    Hamstern, Festhalten, übergroße Vorsicht, Unbeweglichkeit, zwanghaftes Verhalten.

    Erklärung: Frau Clinton gehen die Spendengelder aus. Sie muss Haushalten (wer nicht???) Sie hat bereits seeeehr viel in ihren "Kampf um die Macht" investiert, einschließlich ihres "Gesichtes", welches sie in die Öffentlichkeit trägt. Wie oft wurde mit ihrer zur Wahl Stellung das Thema "Untreue" und "Or(v)al-Office" zur Rede gestellt????
    Aber: Madame hat sich bewiesen.Sie stand "treu" zu ihrem Mann, hielt ihn fest,m zeigte keine Regung, wenn sie darauf angesprochen wurde, hielt zwanghaft fest.
    Dies als "Zeichen ihrer Macht über den armen schwachen Mann"
     
  5. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Fünf Kelche - Enttäuschung - Ent-Täuschung (zusätzlicher Impuls)

    Kummer, Verlust, Verlassenheit, gescheiterte Hoffnung

    Natürlich war sie nach "dieser" Affäre voller Kummer und fühlte sich verlassen. Wer würde es an ihrer Stelle nicht so empfinden? Ich Hoffnung fiel gescheitert zu Boden. Hoffnungslos jammerte sie ihren Verlust nach. Schwieg am Tage, und weinte in der nacht. Zeigte der Menschheit ein Lächeln, während ihr Innerstes weinte.


    Unbewusste Motive

    Zwei Scheiben - Wechsel

    Flexibilität, spielerische Unentschlossenheit, mit der Strömung gehen, Leichtherzigkeit

    Ja. Es kam ein Wandel. Sie selber wandelte sich. Von der "braven" Presidentenfrau zur Powerfrau in der Politik. Sie wurde Senatorin oa.....
    Sie stellte sich über die Riege der Männer in ihrem Bezirk und befehligte von nun an die "hohen herren". Sie ging tatsächlich mit der "Strömung" Frau war im Kommen. Nicht nur in Heim und am herd war sie willkommen, sondern auch in hohen Ämtern. Das Frauenwahlrecht hatte es hervorgebracht und Mrs. Clinton ritt mit auf der Welle, die zu ihrem Erfolg wurde. Aus Mitleid wurde Mitgefühl und der Wunsch - auch für sich selber - höher zu stehen als der Mann,- das "Starke Geschlecht"!!!!!
    Frauen strebten mit aller Kraft gen Macht und sie,- Hilary war eine von ihnen. Leichten Herzens ging sie mit der Strömung, die sie nunmehr hierher an den Rand der Presidentschaftswahl führte. Noch war sie unentschlossen, was sie wirklich wollte, aber die Stimmergebnisse sprachen ihre eigene Sprache. Sie wurde gewählt.
     
  6. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Vorgeschichte:
    As der Schwerter

    Chance, etwas zu erkennen, zu klären, zu entscheiden

    Ja, Madam erkannte ihre Chancen während sie an der Seite ihres Mannes mitregierte. Sie erkannte die Möglichkeiten, die sich einer Frau in der Politik eröffneten. Und sie entschied sich dafür, denn sie hatte nichts zu verlieren. Verloren hatte sie bereits alles, was man verlieren kann. Und dennoch blieb sie bei ihm......
    Vielleicht klärte sie es mit ihm. Es ist nicht niedergeschrieben. Es gibt - so meines Erachtens - kein Schriftstück, welches das "weiter" festhält (das wäre eine andere Befragung)
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Bewusste Wahrnehmung

    Sieben Kelche - Verderbnis

    Visionen, häufig jedoch Schwärmerei, Illusionen, Wunschdenken

    Visionen....... War es eine Vision, die Mrs. Clinton hatte, als sie sich zur Wahl aufstellen ließ? Hatte sie eine "Frau Merkel" im Kopf, als sie sich meldete?? Oder waren es andere Vorbilder, die sie dazu leiteten, an die Spitze eines Landes zu schreiten? War es Condoliza Rice, die sie dazu veranlasste, das Amt der Presidentin anzustreben???? Oder war es nur eine Schwärmerei, nach dem Motto: Man kanns ja mal versuchen!!
    War es Wunschdenken, könnte sich der Seitenblaseneffekt einstellen, der dann zerplatzt wie eben jene welche
    War es eine Illusion,- also ein Trugbild? Eine Fatamorgana, der sich Hilary hingab, oder rechnete sie sich ernsthafte Chancen aus???
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Naheliegende Zukunft

    Der Gehängte XII

    Krise, Ohnmacht, umkehren müssen.

    Bald sind die Vorwahlen vorüber. Dann müssen die Parteien sich entscheiden, wer deren Kandidat für den Endkampf wird. sie - die Abgeordenten - haben nur eine Chance, den Zukünftigen zu wählen, nämlich den, der die Stimmmehrheit hinter sich weiß
    Wird es Hilary sein, oder doch der "andere",.... der Junge, der Neue, der "Andere" (anders aussehende)????
    Wie wird die Krise aussehen, die über Frau Clinton hereinbricht? Wird ihr Geldhahn versiegen und sie in Ohnmacht (Handlungsunfähigkeit) fallen? Wird sie zu "ihren Wurzeln" zurück kehren müssen und weiterhin Gouverneur sein?
    Egal wie es ausgeht,... soe wird es so oder so müssen, denn ihre "Amtszeit" in diesem Job ist noch nicht vorüber....
     
  9. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Selbstbildnis

    Fünf Schwerter - Niederlage

    Niederlage, Demütigung, Wiederwärtigkeit, Niedertracht

    Sieht sie sich selber so??? Sieht sie bereits jetzt ihre Niederlage voraus? Weiß sie indessen, dass der andere "Bessere Karten" hat und versucht nun ihre "letzten Tricks" um die Wahl zu gewinnen????? Wird sie dabei wiederwärtig, niederträchtig????
    Oder ist es NUR ein Spiegelbild ihrer Person, in welches wir in diesen Augenblick sehen dürfen.
    Ein winzig kleiner Ausschnitt ihres Lebens, in dem wir einen Einblick haben.
    Vielleicht ein Gefühlsausbruch, eine Stimmungsschwankung, die schnell vorüber geht.
    Aber was lernen wir in diesem Augenblick über denjenigen, der diesen Ausbruch erleidet?????
     
  10. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Äußere Einflüsse

    Königin der Schwerter

    Eine coole bis kühle Frau, geistreich, gewitzt, wortgewandt, clever, berechnend

    Jaaaa!!! So ist sie, unsere "Fast-Presidentin". Clever, gewitzt, berechnend, wortgewandt, schnell denkend.
    sie lässt sich nicht so leicht nicht ins Boxhorn jagen. Sie hat weitaus größere Krisen hinter sich gebracht - ihren Mann, Bill C. ua.- und gemeistert. Sie lässt sich nichts anmerken.
    Wenns nicht klappt, war einfach ein Versuch, ein simpler Versuch. Versucht mans ein zweitesmal, wenns beim Ersten mal nicht klappen will. Außerdem steht sie immer noch im Amt und Würden. sich dies wegen eines unbedachten Moments verscherzen????? Nein, nein. Nicht Hilary
     

Diese Seite empfehlen