1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Story of a lost angel...

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von InoChan, 16. März 2006.

  1. InoChan

    InoChan Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien, 1100
    Werbung:
    The Story of a lost Angel…

    Der Engel…der bin ich….mein Name?Unwichtig...auf dieser Welt zählen Buchstabenreihen nichts...Nennt mich einfach Ino....Ino,ja,der Engel dem die Nacht gehört.....Alles haben sie mir genommen....außer die Nacht....und die wird mein bleiben....für immer.....Lange waren meine Rufe still....Meine Umgebung hat mir den Ton genommen....ließ meine Stimme verstummen...Doch nun seht,was ihr davon habt....habt mich soweit gebracht,dass ich nur mehr Hass empfinde....Dieser Hass treibt mich weiter....wie ein Fisch,der durch die starke Strömung von den Fluten mitgerissen wird.....so reißen mich meine Gefühle mit....in die endlosen Tiefen dieser grausamen Welt...

    Wann das alles begann?...Spielt die Zeit denn eine Rolle?...Die Gefühle sind zeitlos....werden weder geboren,noch müssen sie sterben...Nein....Die Gefühle sind unsterblich.....im Gegensatz zu mir......Ich bin nur ein einfacher Engel....Ein Engel,auf der Suche nach der Freiheit....Nach Freiheit und Rache....

    Engel sind nicht böse?Nein....das nicht....Aber die Menschen sind es....Sind so grausam...Unfähig....und einfach nur dumm.....Wissen nicht,was sie tun......Engel sind vielleicht nicht böse,aber sie können hassen....Die schwarzen Flügel auf meinem Rücken....sie zeigen meine Gefühle....wie diese Buchstaben.....zeigen allen,wie es mir geht....

    Aber wollt ihr es wahr haben?!Nein,ganz bestimmt nicht,denn ihr seid an meinen Gefühlen schuld.....ihr habt sie herbeigerufen......ohne zu wissen,was ihr tut....Wollt es euch nicht eingestehen....wollt es nicht zugeben...Wollt die Konsequenzen nicht tragen.....Geht ihnen feige aus dem Weg!Flieht vor einem Wesen,welchem ihr doch selbst wehgetan habt....

    Aber nicht nur ihr flieht....Nein...ich selbst fliehe auch.....Vor denen,die es nicht verstehen wollen....Nicht verstehen wollen,warum ich sie hasse...Wenn sie es nicht hinnehmen,so wie es ist,muss ich fliehen......

    Engel,auch feig?...nein....nur intelligenter als ihr Menschen...Wir rennen nicht aus Panik davon....Wir sind nur klug genug,manchen Konflikten aus dem Weg zu gehen.....

    Wenn der Weg mir abgeschnitten wird...Von solch kranken Menschen....Dann kann ich nicht weg.....Muss kämpfen....Kämpfen,um meine Freiheit und um meine Rechte....Dazu ist mir jedes Mittel recht..

    Engel,sind sie denn auch noch brutal?...Nein,keine Angst....wir tun nur das,was notwendig ist,um in Freiheit zu leben....Wie eine Schlange,die aus Angst zubeißt.....so haben wir auch unsere Kräfte,die wir einsetzten,um uns zu schützen....

    Das müssten wir gar nicht,wenn die Menschen unsere Kräfte nicht herrausfordern würden...

    Engel vertrauen dem Schicksal...vertrauen den Tieren...vertrauen auf Gott.....und manchmal sogar den Menschen...


    Eins muss man ihnen wirklich lassen,den Menschen....sie lernen....ja.Lernen sich zu verstellen....Ich bat einst selbst einen Menschen um Hilfe...Dieser schien doch recht freundlich zu sein...Aber wieso sollte man einem Engel helfen?....Wieso sollte ein MENSCH einem Engel helfen?Wer sagt denn,dass dieser Mensch das tat?Nein,er tat es nicht.....er brachte mich in Schwierigkeiten.....Da meine Eltern selbst auch Menschen sind,verstanden sie mich nicht und ich suchte bei jemand anderem Rat....Wenn ich gewusst hätte,dass wirklich alle Menschen so grausam sind,wäre ich niemals auf die Idee gekommen,so einem zu vertrauen.....

    Menschen.....Ihr grausames Produkt Gottes Langeweile....Ihr seid eine wahre Unterhaltung....Eure Dummheit ist einzigartig....Ein wahrer Genuss,besser zu sein als ihr...

    Wir Engel-Schadenfroh?Nein,ganz bestimmt nicht...Haben wir denn Schuld an eurem sinnlosen Leben?

    Ach,sinnlos?Euer Lebenssinn ist doch auch nur,das kaputt zu machen,was Gott so lange aufgebaut hat....

    ....Doch..Lernt ihr aus euren Fehlern..Erkennt ihr was ihr falsch macht?..Nein..Niemand von euch....Und deswegen werdet ihr auch immer nur Menschen bleiben....ohne Verständnis...und ohne Zukunft......

    ....Aber..Es ist nichts absolut..So auch nicht ihr Menschen....Auch unter euch gibt es einzelne Sterne in einem sonst leeren und dunklen Himmel...einzelne..die strahlen..und diesen wenigen sei der aufstieg zu uns Engeln gewährt...so wie es auch einst bei mir war....Diese wenigen Juwele...welche mit dem Herzen denken..und mit der Seele sehen.... die Bilder machen..von überwältigender Schönheit..Die Lieder schreiben.. .von betörender Melodie....diese Juwele gibt es unter euch..und...sie lassen uns Engeln doch ein Fünkchen Hoffnung..denn..wo einige wenige strahlen...da...fallen vielleicht Funken um mehr von euch zu entflammen.....


    The End....
     

Diese Seite empfehlen