1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Secret

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Penelope, 15. April 2008.

  1. Penelope

    Penelope Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo meine lieben!!

    Ich wollte mal eure Meinung zu dem Buch "THE SECRET" Das Geheimnis, hören!
    Wer kennt es und hat die "weisheiten" darin in seinem leben angewendet, bzw. welche Erfahrungen habt ihr gemacht, sowohl positiv als auch negativ.

    Bin mal gespannt, was ihr dazu sagt!! :confused:
     
  2. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377

    Hi:),

    ich habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht. Ich sollte das Geheimnis mal wieder anwenden, fällt mir gerade ein*haha*.

    Das klapt auch wenn es bei manchem Sachen etwas länger dauert, aber das klapt. Wenn Du das Geheimnis bei kleinen Dingen anwendest, geht es mit den grossen genauso. Da ist kein Unterschied.

    Der Fehler der dem Menschen so oft passiert ist, wenn man anfängt negative Gefühle, Gedanken zu entwickeln und sogar alles hinschmeißt mit der Begründung `das klapt eh nicht`. Negative Erlebnisse kommen aus Ungeduld auf das Endergebnis `zu warten`+ negatives zieht negatives an ;)

    Licht&Liebe,
    Angel.

     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Thema verschoben.
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Penelope
    Ich habs gelesen und es funktioniert. Seitdem hat sich mein Leben sehr verändert. Ich widme mich jetzt meiner Lebensaufgabe. Habe sie endlich erkannt. Bin auf dem Weg und weiss dass ich damit Erfolg habe. Allerdings habe ich schon vor Jahren Murphy gelesen. Aber the secret hat mir den letzten Kik gegeben.
    Herzliche Grüße catwomen.
     
  5. walgesang

    walgesang Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    102
    Secret habe ich auch gelesen und finde es gut. Es gibt aber auch noch "bessere" Bücher um sich in das Thema hineinzulesen. Für einen Anfänger in dieser Thematik ist es etwas voll und auch kurz in den Erklärungen. Meine Tipps wären auch noch:

    Aufwachen, dein Leben wartet, von Lyn Grabhorn (Taschenbuch)
    Ein neuer Anfang (Esther und Jerry Hicks)****
    Wünschen und bekommen (Esther und Jerry Hicks)

    Es ist wirklich wichtig sich bewusst zu machen, wie man der Welt begegnet.
    Unsere Glaubenssätze bestimmen unsere Wahrnehmung im Leben.

    Walgesang
     
  6. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    meine meinung über den titel des buches: das buch sollte "anziehungskraft" oder "vorstellungskraft" heißen und nicht the secret ..

    und über den inhalt des buches: höchstens einmal darf man es lesen ..

    und zu dem satz "Unsere Glaubenssätze bestimmen unsere Wahrnehmung im Leben" möchte ich mein denken einfließen lassen: ein zwei jähriges kind, das an hunger in afrika stirbt, hat ganz einfach gar nichst, geschweige denn irgendwelche glaubenssätze .. nicht seine glaubenssätze sondern seine umgebung bestimmten seine wahrnehmung, seinen hunger und lediglich seinen tod ..

    lg
    PT
     
  7. Draxon

    Draxon Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Schweiz, NW
    Hi Leute

    Zur kurzen Info.
    Das Buch wurde verfilmt. Der Film kam ganz gut und auch leicht zu verstehen wie diese Leute es erzählen. Mir gefällt er ^^

    (Für Leute die dieses Thema zufällig finden) :D

    Gruss Caba
     
  8. Thommy

    Thommy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wanderer zwischen den Welten
    Zu diesem Buch:

    Ich denke, es ist nicht besser und nicht schlechter als unzählige andere zu diesem Thema.

    Warum gerade The Secret/The Law of Attraction so einen hype auslöste?
    Vermutlich war ganz einfch die Zeit dafür reif...

    Der Strunz hat das Laufen ja auch nicht erfunden :rolleyes:


    Der Verdienst solcher Werke liegt meiner Ansicht nach ganz einfach darin, dass sie die Leute wieder aufwecken, ihnen Mut machen, ihnen zu erinnern helfen, was wir alle anscheinend immer wieder zu vergessen neigen.

    Im Grunde hats das erste Individuum schon gewusst, das voller Liebe, Hoffnung und Vertrauen zu den Sternen blickte und ein Gebet aussprach...:)
     
  9. feminina

    feminina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Ist es nicht eher so, dass man dadurch einfach so ein Selbstvertrauen, Motivation und Ehrgeiz bekommt, sodass man "alles" schafft, was man sich in den Kopf gesetzt hat? Was eigentlich die normalste Sache der Welt ist?
    Aber so Dinge wie Parkplätze, Traummann finden usw. funktionieren doch nicht ernsthaft, oder? :o
     
  10. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Na, es geht ja um geistiges. Das mit der Motivation, Selbstvertrauen stimmt auch, denn es gibt ja welche, die sehr wenig Selbstvertrauen usw. haben.
    Irgendwie braucht man auch ständig immer wieder neue geistige Nahrung, ist halt wie mit dem Essen.

    Lt. Pierre Franckh`s Forenschreiber funktioniert das mit den Parkplätzen sehr gut. Auch mit den Traummännern und Traumjobs, er gibt auf seinen Webseiten viele viele Tipps dafür.

    Bei mir funktioniert es leider noch nicht so gut. Das liegt aber an mir, denke ich, also an meinen Selbstblockaden und Glaubenssätzen, Festlegungen, Zweifel, negative Gedanken, Mangeldenken usw. usw. usw. ....
    Ich hoffe, es wird mal besser.

    Secret las ich noch nicht. Bin gerade beim Masterkey-System, aber am nächsten Tag vergisst man ja meißt fast alles, was drin stand :(

    lg Wally
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Nachtengel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    384
  2. Thesecret2011
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.617
  3. patrick
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    5.884
  4. sonnenkind58
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    612
  5. thesophia
    Antworten:
    238
    Aufrufe:
    78.253

Diese Seite empfehlen