1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Secret, das Gesetz der Anziehung, Master-Key-System

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Joshua, 14. Juni 2009.

  1. Joshua

    Joshua Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Servus,
    also ich habe mich mal nach langer Zeit wieder mit dem Thema "positive Gedanken" und "Bestellung beim Universum" beschäftigt.
    Ich muss sagen, dass ich glaube, dass die Autoren, Anwender des ganze viel zu einfach darstellen. Ja einfacher als des ist.
    Nun hoff ich doch hier mal von Leuten zu lesen die erzählen möchten wie sie das "Geheimnis" angewendet haben.
     
  2. Aleya

    Aleya Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    346
    salut

    ich fürchte ich bin zur anwendung des geheimnisses und der bestellungen absolut ungeeignet. bei mir funzt es bei kleinigkeiten, zB parkplätzen oder dingen die nicht wirklich wichtig sind. bei grossen dingen kaum. fürchte es liegt an mit ;o)
    bin letztlich halt doch der meinung wir bekommen was wir brauchen sowieso ohne es mit gewalt in unser leben zu zerren...
    aber wie gesagt bin evt ungeeignet ;o)

    grüßle aleya
     
  3. Pianistchen

    Pianistchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Schweiz, Wallis/Valais
    Was meinst du mit "zu einfach"?

    Meinst du damit, dass sie es beschönigen?

    Ich selbst habe keine grossartige Erfahrungen gemacht, aber eine gute Freundin von mir hat sich einen unheilbaren Finger gerade gebogen in drei Monaten.

    Bevor du das Gesetzt der Anziehung verwenden kannst musst du vieles tun. Man muss einen unabschütterlichen Vertrauen aufbauen, vor allem zu sich selbst.

    Hast du dich schon mal mit Pierre Frankh ausseinander gesetzt?

    Ich persönlich ziehe zwar nichts 100% bewusst in meinen Leben, aber seit dem ich nur posetiv denke und auch selber bin (Ich meine hier nicht HIV;)) passieren mir nur noch mehr posetive Sachen.

    Es gibt viele Stadien zu passieren für manche, andere schaffen es sofort. Diese "andere" sind meistens Leute, welche sich schon mit magischen und mystischen vertraut fühlen und somit keine Zweifeln haben

    "Zweifeln bedeutet die Stornierung der Bestellung"- Pierre Frankh

    Ausserdem schleichen sich noch sehr viele Ängste, Glaubenssätze und schlechte Gewohnheiten (Unter denen das Negative Denken!!!).

    Ich kann dir eine Reihe Lektüre empfehlen, anbieten kann ich dir schon mal gratis das Buch "Besser geht's-immer" oder "Schnell Manifestieren". Ersteres befasst sich mit den schlechten Gewohnheiten, letzteres mit dem Gesetz der Anziehung allgemein.

    Ansonsten wäre es schon mal wichtig, Pierres Hompage zu besuchen. Dann kannst du auch leichter herrausfinden, wo deine Schwierigkeiten liegen.

    Meine Angst im Moment besteht darin, dass ich Angst habe, ob es gut wäre, dass zu manifestieren, was ich manifestieren will.

    Alles Gute

    Pianistchen
     
  4. ariadnevienna

    ariadnevienna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wien
    In Phasen, wo ich allgemein positiv denke, funktioniert das ganz wunderbar. Umgekehrt, in Phasen, wo ich im negativen Rad drin bin, geht einfach alles daneben. Ich denke, da steckt die Antwort auf deine Frage drin. Es geht ja weniger darum, sich "Wünsche zu erfüllen", sondern darum, dass das, was du aussendest, zu dir zurück kommt und das kann positiv oder negativ sein. Sich allerdings selbst, ohne Hilfe, aus dem negativen Rad rauszuziehen, das ist extrem schwierig...

    lg Ariadne
     
  5. Joshua

    Joshua Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    74
    Servus,
    nun ich habe auch meinen spirituellen Lehrer gefragt und lest was er mir in der Meditation verriet:

    Master Samuel
    Die Menschen denken permanent und denken recht viel! Die Menschen denken bewusst und unbewusst. All diese Gedanken zu kontrollieren ist unmöglich aber man sollte zumindest seine bewussten und aktiven Gedanken versuchen positiv zu polen. Nimm dir jeden Tag 5 Minuten Zeit um dir dein Leben schön zu denken. Glaube auch an das was du denkst und vor deinem geistigen Auge siehst. Glaube, dass es so sein wird. Fühle, dass es so ist. Dein Gefühl wird deine Gedanken formen und deine Gedanken werden die entsprechende Sache anziehen. Siehe diese Meditation wie eine Bestellung oder ein Gebet, siehe es als das womit du dich gut fühlst. Du kannst direkt "bestellen" oder einen Engel, Heiligen, Meister etc. bitten. Sei dir stets bewusst, dass du erhalten wirst und habe den Willlen zu erhalten. Zweifle nicht und denke nicht an das was du nicht haben willst.
    Du bestellst ja auch im Restaurant das was du willst ohne zu sagen, dass du dieses oder jenes nicht möchtest.
    Verbinde dich mit dem inneren Bild, nimm es an und sei Dankbar. Sag
    >>So ist es! Wie im innen so auch außen. Möge sich das manifestieren und Form annehmen.<<
    Du kannst alles erreichen und alles anziehen.
    Aber du musst auch aktiv werden. Folge deinen Geistesblitzen denn sie leiten dich zur Wunscherfüllung hin und zeigen dir wo die Bestellung ist.
    Lerne loszulassen, denn loslassen ist wie die Versendung des Bestellscheines. Ohne ihn zu versenden wirst du nichts bekommen.
     
  6. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Jap, haben Alle ;)

    418
     
  7. a418

    a418 Guest

    So etwas sagt Dein spiritueller Lehrer?

    Donnerwetter ;)

    Will wirklich nicht böse sein, aber das ist nicht sonderlich originell ;)

    418
     
  8. Pianistchen

    Pianistchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Schweiz, Wallis/Valais
    Also ich finds bereichernd. Das Problem an the Secret ist auch, dass die Leute immer mehr davon lesen, um ihren Sensationswahn zu dürsten.

    Wie wärs mal mit praktizieren?

    Das man diesen Abschnitt vielleicht nicht originell findet, ist, weil er nichts neues verkündet, nichts spektakuläres.

    Aber was spektakulär sein soll sind die Ergebnisse, nicht die Theorie.

    Also: Wirklich üben, üben, üben, dann geht's.

    danke für den Kraftaufwand für diese Antwort von deinen spirituellen Lehrer.

     
  9. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Ich mag den Teil hier:

    Und wenn es nicht mag? ;)
     
  10. a418

    a418 Guest

    Werbung:

    Quark,

    der Witz dabei ist, dass es, wie in diesem Thread beschrieben, NIE im Leben funktioniert, wenn man den Mechanismus nicht versteht ;)

    Aber ich wiederhole mich schon wieder :D

    418
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen