1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"The Second Coming of Christ" Paramahansa Yogananda

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von kashiraja, 26. Oktober 2011.

  1. kashiraja

    kashiraja Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Kreis Eichstätt
    Werbung:
    Buchtitel: The Second Coming of Christ, Volumes I & II: The Resurrection of the Christ Within You: A Revelatory Commentary on the Original Teachings of Jesus
    Autor: Paramahansa Yogananda
    Verlag: Self-Realization Fellowship
    ISBN: 0876125577




    Solange ich "The Second Coming of Christ" noch nicht kannte, dachte ich "Gott spricht mit Arjuna", ebenfalls von Paramahansa Yogananda, sei das wertvollste Buch das ich je gelesen habe.

    Seit ich in diesem Werk aber die ersten paar zig Seiten las, schwebe ich auf einer Wolke tiefer Befriedigung und Befreiung, die von diesem Buch ausgeht, denn darin wird so wohltuend mit all dem Humbug aufgeräumt, was katholische und evangelische Kirche die Jahrhunderte hindurch aufgetischt und uns eingetrichtert haben.

    Dieses kolossale Werk ist erst 2005, das heißt glatte 52 Jahre nach dem Mahasamadhi des Autors auf englisch erschienen. Auf die deutsche Übersetzung müssen wir vielleicht noch ein paar Jahre warten.
    Im Englischen haben die beiden Bände über 1600 Seiten, wovon aber schätzungsweise mehr als 20% mit Zitaten aus der Bibel gefüllt sind.

    Das Buch setzt sich aus rund 80 so genannten Discourses zusammen. Jedem Discourse stehen eine einseitige thematische Übersicht und die Biblestelle, um die es geht, voran (1-4 Seiten). Im Discourse selbst wird das Bibelzitat nochmals in kleineren Teilen mit unmittelbar darauf folgendem Kommentar dazu wiederholt. Die kommentierten Zitat stammen aus dem alten und dem neuen Testament.

    Dieses Buch ist für jeden Christen lesenswert und es ist abzusehen, dass es in den kommenden Jahrzehnten und Jahrhunderten großen Einfluss auf unser Verständnis von Jesus, dem Christentum und dem Yoga haben wird.

    Insgesamt wird in dem Werk eine Synthese von Yoga und der Lehre Jesu geboten. Es fließt auch sehr viel aus dem Gita-Kommentar schon Bekanntes ein, allerdings eben in der christlichen Färbung. Dabei sind die Interpretationen nicht erkünstelt. Man wird auf die vielen Ungereimtheiten der etablierten Lehren aufmerksam gemacht und sieht, dass Jesus Worte und Taten einen Wohlklang mit der Yoga-Philosophie bilden.

    Jemanden, dessen Intuition durch Meditation schon hinreichend geöffnet ist, dürfte dieses Werk ohne weiteres überzeugen.

    Ich hoffe, dass "The Second Coming of Christ" bald auch breit öffentlich diskutiert wird und zu mehr Einigkeit in der christlichen Religionswelt beiträgt.
     

Diese Seite empfehlen