1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The reconnection - Eric Pearl

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sumajuma, 29. Juli 2011.

  1. sumajuma

    sumajuma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Guten Tag,

    wer hat schon eine Ausbildung bei Eric Pearl besucht und kann berichten, ob das wirklich funktioniert, wenn man/frau es selbst bei Klienten anwendet? Wer ist erfolgreich behandelt worden? Danke für Rückmeldungen, weil ich überlege, daran teilzunehmen.
     
  2. Disconnection

    Disconnection Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Erde
    Hallo!
    Würde dir gerne etwas über meine Erfahrungen mit Reconnetion berichten.
    Nachdem ich zufällig auf das Buch gestossen war und es gelesen hatte,
    wollte ich unbedingt mehr darüber erfahren, also buchte ich eine "Behandlung".
    Dabei spürte ich eine Energie und habe auch einiges wahrgenommen.
    Schließlich war mein Interesse so groß, dass ich ein Seminar vo Eric Pearl in Deutschland besuchte, weil ich diese "Heilmethode", oder wie auch immer man es nennen mag, erlernen wollte. Während des Seminares kamen mir die ersten Zweifel zu der Person "Eric Pearl" und "The Reconnection".
    Eigentlich wollte er dort allen Personen vermitteln, das Reconnetion das einzig Wahre ist und alle anderen Heilmethoden wie Quantenheilung/Matrix Energetics, Reiki usw. wollte er schlecht machen. Genauso hat er sich lustig gemacht über Leute wie Joa de Deus (John of God).
    Er persönlich machte auf mich nicht den Eindruck eines guten Menschens, wenn ich das so einfach ausdrücken darf. Ich denke nicht das ein Mensch, welcher etwas Gutes, Positives oder mit heilenden Energien arbeitet sich so geben würde und alle anderen Heilmethoden, Heiler usw. schlecht machen würde. Auf mich wirkte er eher arrogant und präpotent.
    Was ich bestätigen kann ist das hier eine Energie vorhanden ist, die du während des Seminars auch spürst und an anderen anzuwenden lernst.
    Doch ich war sehr verunsichert und traute mich vorerst nicht diese Energie an Leuten anzuwenden. Irgendetwas sagte mir ich müsse vorsichtig damit sein und mit der Anwendung noch warten. Also wandte ich mich an ein Medium das ich schon lange kenne um dieses Reconnetion zu hinterfragen und zu prüfen. Mein Gefühlt hatte recht, es ist eine negative Energie, die man versucht mit Heilwirkung zu tarnen. Zum Glück hatte ich sie noch nicht angewendet und niemandem damit geschadet. Genauso bin ich froh das ich nicht die Rückverbindung gemacht habe, die man nach 1-2 Behadlungen angeboten bekommt.
    Ich hoffe, diese Nachricht erreicht dich noch rechtzeitig und hilft dir vielleicht weiter....
     
  3. bief5

    bief5 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    79
    Matrix-Energetics und die Quantenheilung ist etwas leicht erlernbares und sehr hilfreiches im Alttag bei einer zwischendurch Selbstbehandlung. Wer sich über sowas lustig macht und überhaupt so ein Konkurenzdenken hat hat in der alternativen Medizin nichts zu tun.
    lg
     
  4. gelia

    gelia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    reconnection als negative energie zu bezeichnen, finde ich falsch. es gibt nicht wirklich negative und positive energien. es ist eine starke energie, die viel bewirken kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen