1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Disclosure Project - Sirius

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von VolkerNeumann, 16. April 2013.

  1. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Werbung:
    Hallo an alle. Ich weiß nicht, ob sich jemand mit dem Disclosure Project von Dr. Steven Greer je beschäftigt hat. Möglicherweise gibt es die essentielle Info darüber hauptsächlich nur in Englisch, möglicherweise ist das Thema deshalb hier nicht so bekannt.

    Am 22. April ist in Los Angeles Premiere für den neuesten Film.

    Eine Vorschau gibt es auf we we we [punkt] siriusdisclosure [punkt] com

    Ach ja, gleich präventiv - wenn sich jetzt wieder gleich Zweifler bemüßigt sehen, das alles als Blödsinn abzutun - ihr habt natürlich total recht, und ich hab euch auch ganz lieb! [Bussi]
     
  2. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Danke fuer das Posting!

    hier der Link zur webseite

    und hier ist ein trailer



    Im darauf folgenden Monat gibt es noch mehr Zuendstoff



    lg

    shido
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  3. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    na da bin ich ja echt mal gespannt, wie sich das Government da heraus wurschteln will.
    Aber ich bin überzeugt, sie werden eine Möglichkeit finden, um ihr best gehütetes Geheimnis auch weiterhin zu beschützen.
    Entweder wird das Event aus fadenscheinungen Gründen abgesagt, oder anderweitig verhindert, dass es in die Öffentlichkeit gerät.

    Sehr spannend, das Ganze, danke fürs Posten!
     
  4. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Es gibt viele Leute, die behaupten, es kommt jetzt die Zeit, wo aus irgendwelchen Gründen alle diese ganzen verborgenen Dinge an die Oberfläche kommen. Ist eine "esoterische" Sache, aber dafür ist es ja das richtige Forum, oder?
    :)
    Wir als einzelne können einfach die Informationen, die über die klassischen öffentlichen Medien nicht transportiert werden, behutsam weiterleiten. Sobald man eine gewisse kritische Masse erreicht, wird möglicherweise dann ein kollektives Verständnis entstehen. Vielleicht... ist zu mindest mein Wunschdenken.
     
  5. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Ja, ich füchte nur, es wird bei dem Wunschdenken bleiben.

    Stell dir nur einmal vor, was passieren würden, wenn die in den Nachrichten verbreiten würden, dass Aliens schon seit Jahrhunderten unter uns weilen und auch schon versucht haben, sich zu vermischen etc...
    Das würde eine Massenhysterie auslösen, die keiner mehr unter Kontrolle bekäme. Aus dem Grund wird ja auch seit Jahrzehnten versucht, jegliche Information diesbezüglich zu vertuschen.
    Die Menschheit ist auf ihrem jetzigen Stand einfach noch nicht reif, für so ein Wissen.

    ich denke, es wird der breiten Masse wirklich sehr vorsichtig und nur scheibchenweise vorgesetzt werden können...
    Dennoch bleibe ich gespannt, wie ein Flitzebogen, was an besagtem Datum dort passiert.
     
  6. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Werbung:
    Im Übrigen gibt es das Ganze hier auch mal in deutsch zu lesen:

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/04/richtigstellung-von-falschinformationen.html
     
  7. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Das mit der Reife und den weltpolitischen Auswirkungen ist sicher so eine Sache. Ich weiß auch nicht ganz, wie ich eine potentielle Aufdeckung werten sollte - einerseits würde ich mich freuen, dass mit der ganzen falschen Heimlichtuerei endlich ein Ende ist; andererseits habe ich Angst vor den möglichen Auswirkungen.

    Da müsste man mit den "esoterischeren" Benutzern hier fachsimpeln - viele behaupten ja, dass die andere Qualität der neuen Zeit jetzt derartige Aufdeckungen begünstigt. D.h. falls die recht hätten, dann haben wir gar keine Wahl, ob das passiert oder nicht. Mir kommt schon so vor, als käme immer mehr ins Rollen.

    Mal sehen - ich fühle micht auf alle Fälle eher darauf vorbereitet als vielleicht der erzkonservative Katholik mit dem egozentrischen Universumsbild und dem Menschen als Krone der Schöpfung (was für ein Hohn...).

    Wir werden sehen. Ich wollte übrgiens die DVD bestellen (auch, um die Leute finanziell zu unterstützen), leider gibts die noch nicht lieferfertig (erst ab Anfang Juni?), und ich bin auch leider kein "Pay Pal"... :) Aber irgendwie werd ich schon irgendwann demnächst dazu kommen, wenn dann tatsächlich lieferbar.

    LG an alle
    VN
     
  8. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Man muss kein Esotheriker sein, um die veränderte Zeitqualität zu bemerken. Allein die globale Vernetzung ist ja schon eine prägnante Veränderung allgemein, was Wissen und Information angeht vor allem.
    Man kann die Menschen heute nicht mehr dumm halten, so wie man es noch vor wenigen Jahrzehnten konnte.
    Selbst wenn immernoch der größte Teil in einem Dämmerzustand hängt und sich mit Brot und Spielen ruhig halten lässt, so kommt man auf Dauer auch bei noch soviel Ignoranz nicht an gewissen Themen vorbei.
    Insofern bin ich eigentlich schon recht zuversichtlich, dass sich so einiges tut in der nächsten Zeit.
    Muss man einfach mal sehen. Wenns einmal rollt, dann rollt es, und wird sich nicht mehr aufhalten lassen, denke ich.
     
  9. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Hat eigentlich schon jemand dieses Video gesehen? Und falls ja, wie ist es?
     
  10. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Öhm nur so ....

    Das jetzt die Zeit kommt wo au sirgendeinem Müll Grund irgendwas an die Oberfläche kommt , ich mein das ist doch die letzten 15 Jahre schon angeblich so das irgendwas *enthült* wird .....





    Ähm ... wann ? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen