1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

The Bones Go Last

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hekas, 10. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hekas

    Hekas Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    „In fact,“ says Spare, „I’m almost a ghost myself. However, the bones go last.“
    Was Spare mit dieser kryptischen Äußerung wohl gemeint haben mag? ;)

    „The Bones Go Last“ ist eine ca 30 minütige Dokumentation über Spare’s Leben und Schaffen. Dank der Dokumentation und der kürzlich erschienenen über 300 Seiten starken Biografie „Austin Osman Spare – The Life and Legend of London’s Lost Artist“ lassen Teile seines Werks in anderem Licht erscheinen und geben Anstoß zur Neuinterpretation.

    Hier die Dokumentation in zwei Teilen
    Part 1: vimeo.com/22593731
    Part 2: vimeo.com/22595249

    Bin gespannt auf Meinungen über die Doku, Spare’s Werk, Zos Kia und sonstiges Themenverwandtes.
     
  2. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    thx..
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ehrlich gesagt langweilen mich Biografien, vor allem, wenn sie von Zweiten und Dritten verfasst/extrapoliert sind.

    Aber dieser südenglische 'accent' ist geil - fleischige Weiber eh.
     
  4. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911

    Danke, und was glaubst Du passiert hier und jetzt? Genau das Gleiche..... !;)
     
  5. Hekas

    Hekas Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    67
    @ewen

    Genau das Gleiche soll passieren wie wo/wann? Ich hoffe natürlich, dass Leute etwas zu dem Thema beitragen können, und ein Video zu kommentieren, sollte wohl von der geistigen Kapazität her drin sein ;)
     
  6. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Werbung:
    na, das wir das weiter entwickeln...... und Spare damit überholt ist, wie auch in der Doku beschrieben......
     
  7. Hekas

    Hekas Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    67
    Ich sehe weder seine Kunst noch sein literarisches Werk für überholt an. Er wurde allerdings nie so bekannt oder gefeiert, wie er es verdient hätte, weil er einfach nicht daran interessiert war.
     
  8. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Ich sehe, dass Du das denkst, da Du 2 nicht zusammenhängende Dinge (seine Kunst und Literatur; "nicht bekannt", "verdient") verknüpfst ;)

    Unabhängig davon: haben wir die gleiche Doku, also die in Deinem Link, gesehen?
     
  9. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Mich hat seine Angst vor dem Sterben ehrlich gesagt erstaunt...

    ...habe in der Doku aber auch Bilder gesehen, die ich noch nicht kannte...
     
  10. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Werbung:
    seh ich ganz ähnlich .........
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen