1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

teurer Taschenrechner

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Katarina, 20. November 2007.

  1. Katarina

    Katarina Guest

    Werbung:
    Hi miteinander,

    es ist völlig banal und dennoch, wieso bringt mich die Tatsache, dass ein für die Schule (7. Klasse Gymnasium) anzuschaffender Taschenrechner 178,- € kosten soll, derart auf die Palme?
    Gut, bis zu meinem einschließlich 11. Lebensjahr gehörte ich zu denen, die - im Gegensatz zu den anderen - die billigeren Schwarz-Weiß-Fotos nehmen mußte und Klassenfahrten nur mitmachen konnte, weil ein schulischer Sozialfonds für mich einsprang. Aber wieso raste ich heute so aus bei der Vorstellung, dass die in der Schule tatsächlich erwarten, Eltern würden einen solchen Betrag für einen Taschenrechner aufbringen? Irgendwie bezahlen ließe sich das natürlich schon, aber ich will einfach nicht.
    Wie würdet Ihr mit einer solchen Forderung umgehen? Übrigens, außer mir, bezahlen alle Eltern anstandslos. Leider weiß ich nicht, was denen dabei im Kopf herumgeht.

    Katarina :)
     
  2. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Zu Recht, finde ich. Ein guter Taschenrechner, der für die 7. Klasse ausreichend ist, hat bei mir damals 40 DM (also etwa 20 Euro) gekostet. Und ich benutze das Ding, was ich da früher bekam, immernoch ab und zu (wenn meine Rechnungen keinen Computer benötigen). Sind die Dinger inzwischen so teuer geworden? Was soll es denn können?

    Viele Grüße
    Joey
     
  3. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Naja, schaut euch doch an... jedes Kind muss doch auch schon einen PC zuhause haben... das ist doch auch krank, oder!??

    Wer weiß, wie das alles noch enden wird...
     
  4. Haldol

    Haldol Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    flexibel
    um das geld kriegst an rechner ..mit umschnallgurte...für den rücken.
     
  5. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Das finde ich nunwieder nicht krank. Es muss ja nicht unbedingt der eigene PC sein; wichtig ist nur, dass ein PC in Reichweite ist.

    Viele Grüße
    Joey
     
  6. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Werbung:
    Was heißt ein PC in Reichweite? Ein Internetcafe?

    Ich bin mir sicher, dass es Familien gibt, die noch keinen PC besitzen, die sich keinen leisten können.

    Ich habe zwar noch keine Kinder, aber ich höre immer wieder von Bekannten oder Kolleginnen, dass die Schulen davon ausgehen, dass ein PC vorhanden ist bzw. für div. Aufgaben einfach ein PC benötigt wird.

    Und man kann bestimmt nicht wegen jeder 2. Hausaufgabe zu Bekannten gehen und deren PC besetzen...
     
  7. Reinfried

    Reinfried Guest

    ...bzw. von den Lehrern erwartet wird, dass bestimmte Hausaufgaben oder Referatsvorbereitungen vorab über E-Mail an den Lehrer geschickt werden --> eigener PC ein Muss, sonst geht das gar nicht.
     
  8. Reinfried

    Reinfried Guest

    Wahrscheinlich ähnliche Gedanken wie Deine. "Anstandslos" bezahlen wirkt oft nur so...Ihr solltet Euch mal zusammensetzen. Oft genügt es bereits, dass einer aufschreit und alle trauen sich.

    Lg
    Reinfried
     
  9. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    @ Reinfried

    Genau, der Meinung bin ich auch!
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    :eek: is der mit gold überzogen & hat edelstein-tasten?
    Welcher taschenrechner ist das? würd ich gerne mal sehn...
    bitte sag, wie der taschenrechner heisst

    lg, frosch :blume:
     

Diese Seite empfehlen