1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Teufelskreis

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Aretousa, 20. Januar 2006.

  1. Aretousa

    Aretousa Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi!
    Irgendwie dürfte ich in einem Teufelskreis bzgl Job drinnen stecken. Wenn mich Firmen einladen, dann komme ich immer bis ins Finale (meistens 2-3 Runden) und dann entscheiden sie sich für den/die andere!! :confused: Das ist echt wie verhext! Von den anderen Firmen bekomme ich nur eine Absage bzw keine Rückmeldung, was ich persönlich ja für sehr inkompetent halte, nicht einmal eine Rückmeldung zu geben!...und ich suche jetzt schon seit 9 Monaten, auch schon in den verschiedensten Bereichen, damit sich meine Chancen erhöhen! Ich verstehe das einfach nicht mehr......

    Kann mir bitte jemand sagen, wann das endlich ein Ende hat! Meine Geduld ist schon bald weg und ich bin heute auch schon ziemlich frustriert, nachdem ich wieder bei 2 Finalentscheidungen Absagen bekomme habe ......Ich hätte doch so gerne einen Job!!!

    welche Konstellation/Transit ist das denn überhaupt bei mir, der kein fixes Angebot kommen lässt!? (Saturn?)

    Vielen lieben Dank!
    Simone
     
  2. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Das ist keine Konstellation oder sonst ein äusserer Faktor sondern nichts anderes als eine selbsterfüllende Prophezeiung. Vermutlich hattest du das erste oder die ersten ein bis zwei Mal Pech durch äussere Umstände. Das Folgende beruhte dann aber auf deinen Erwartungen.

    Ich empfehle, deine Erwartungen und deinen Glauben an diese Situation umzukehren oder auch einen kleinen Gegenzauber zum selben Zweck zu machen.

    Funktioniert bei mir immer glänzend, wenn ich mich mal wieder in sowas rein manövriert habe :)

    Viel Glück!
    Elli
     
  3. Aretousa

    Aretousa Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Wien
    Hallo Elli!
    Danke für Deine Antwort!
    Ich denke nicht, dass es bei mir neg. selbsterfüllende Prophezeiungen sind, da ich selbst mit pos Affirmationen arbeite vor allem beim Job.
    Mein Problem ist eher, dass ich nachdem ich bei den Gesprächen ja ein tolles Gefühl habe und mir sicher bin, dass ich den Job bekomme, immer sehr tief falle, wenn ich eine Absage bekomme (da ich ja daran geglaubt habe, dass ich den Job bekomme). Ich gehe aber jedesmal wieder mit vollem Vertrauen hin....auch nach so einer langen Zeit! Ich glaube ja auch daran, dass ich einen passenden Job bekomme, es ist nur eine Frage der Zeit......

    Liebe Grüße
    Simone
     
  4. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Glaube und Erwartung sind nicht immer dasselbe. Manchmal kommt es vor, dass ein Teil davon - weil nicht gern gesehen - verdrängt und durch den anderen überdeckt wird. Ich hab das auch schon erlebt.
    Wie auch immer. Versuch mal mit einem kleinen Ritual :)
     

Diese Seite empfehlen