1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Terror- Ihr Urteil

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Mrs. Jones, 17. Oktober 2016.

  1. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    In der Mitte
    Werbung:
    Heute Abend 20.15 Uhr im ARD.

    Die Zuschauer entscheiden per Voting.
     
  2. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.142
    hab's leider nicht ganz gesehen.
    ich fand' das beispiel - soweit ich mitbekommen habe, zu sehr konstruiert.
    in der realität wäre das stadion geräumt worden.
    es wurde zwar die frage erörtert, ob passagiere nicht im letzten moment noch ins cockpit eindringen hätten können -
    nicht aber die frage ob piloten gezwungen werden können ihre maschine in ein stadion stürzen zu lassen.
    soweit ich mitbekommen habe hat es sich um einen einzeltäter gehandelt, der die piloten gebraucht hat für seinen plan.
    ist mir schon klar, dass es um die prinzipielle frage ging -
    darf man eine geringere anzahl von menschen opfern, um eine größere anzahl zu retten -
    dafür hatte ich eine logischer durchdachte und in allen einzelheiten beleuchtete geschichte erwartet.
     
    Mrs. Jones gefällt das.
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.218
    Ort:
    Oberösterreich
    Das Stück, und auch der Film, sind Populismus in Reinkultur. Alles, was da rechtlich zusammenschwadroniert wurde ist völlig falsch - unseriös bis zum Gehtnichtmehr. Dass der ARD aus Quotengeilheit so etwas zulässt, ist ein Skandal. Der rechtlich nicht gebildete Zuseher wird verarscht.

    Nach deutschem Recht ist die Tötung eindeutig rechtswidrig (und muss es auch sein), der Pilot würde aber mit grösster Wahrscheinlichkeit frei gesprochen.

    Wen es interessiert hier die Meinung eines Strafrichters dazu:
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zei...error-ferdinand-von-schirach-fischer-im-recht

    Ich zitiere: "Die lieben Zuschauer werden nach Strich und Faden verarscht, und zwar sowohl vom rechtsgelehrten Autor als auch vom quotengeilen Sender. Ihnen werden Belehrungen über die Rechtslage zuteil, die hinten und vorne falsch sind und die entscheidende Fragestellung gar nicht enthalten. Auf dieser Bananen-Ebene dürfen sie dann "abstimmen" und "über das Schicksal eines Menschen entscheiden". Eine Kunst, die aus Lüge, Denkfaulheit und Inkompetenz besteht, ist nicht mehr als die Imitation ihrer selbst."
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2016
    flimm, Frl.Zizipe, skadya und 2 anderen gefällt das.
  4. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    In der Mitte
    Der ORF war auch daran beteiligt, die Schweizer ebenso.
     
  5. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    In der Mitte
    Passberg danach wollte auch immer *nur erstmal bei dem Film" bleiben.
     
  6. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    In der Mitte
    Werbung:
    Ja, das hat mich auch nachdenklich gestimmt. Es kamen noch mehr Ungereimtheiten hinzu, aber das wusste ich halt vorher nicht.
    Ich fand`s trotzdem gut, dass ich es mir angesehen habe. Somit wurde mir klar, wobei der Zuschauer abstimmen darf (und folglich auch wobei nicht)!
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.142
    war 'ne eurovisionssendung!
    ganz interessant dieser schirach.
    https://www.google.at/url?sa=t&rct=...hirach&usg=AFQjCNFx6tMhPOEydAGI48xU0qc21FFLpQ
    seine hauptthemen sind schuld und sühne -
    kein wunder angesichts seiner familiengeschichte.;)
     
    Mrs. Jones gefällt das.
  8. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.142
    ich geb's zu - ich bin eingeschlafen.:sleep3:
     
    Mrs. Jones gefällt das.
  9. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    In der Mitte
    Der wird hier hoch gelobt.
     
  10. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    In der Mitte
    Werbung:
    Orrr* du Kulturbanause :D
     
    Siriuskind und magdalena gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Urajup
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    671

Diese Seite empfehlen