1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tensor

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von HizSeHi, 18. Februar 2005.

  1. HizSeHi

    HizSeHi Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hoffe dieses Thema passt hier herein!

    Kennt sich wer mit einem Tensor aus? Wie sicher funktioniert so ein Tensor! Genau anwendungen! Hab ein Buch aber es ist echt nicht gut beschrieben in diesem Buch!

    Kann wer einen Anfänger gute Tips geben?

    BITTE UM HILFE!

    :danke:

    :banane: Yahoo :banane:
     
  2. Jeanette

    Jeanette Guest

    Hallo!

    Ich arbeite auch seit längerem mit dem Tensor,
    ich hab da so einen "Kurs" besucht.
    Am besten ist, du stellst dir am Anfang fragen,
    bei denen du weißt wie die Antwort ist,
    wie etwa heiße ich ..., wohne ich .... so kannst
    du schon einmal ein Gefühl für den Tensor bekommen,
    am Anfang ist wahrscheinlich nicht alles richtig,
    aber das kommt mit der Zeit.
    Dann kannst du auch für andere den Tensor befragen,
    dazu ist es am besten wenn du die Hand des anderen
    hältst damit du eine bessere Verbindung zu dieser Person
    hast. Danach konzentriere dich auf die Frage, und
    die Antwort wird von alleine kommen.
    Wenn du geübt bist, kannst du damit auch Wasser
    suchen...
    Wenn du noch fragen hast schreib mir einfach.

    Liebe Grüße
    Jeanette
     
  3. Karl

    Karl Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Klagenfurt
    Hallo,

    das beste Buch ist die eigene Praxis, also üben und nochmals üben.
    Der Tensor funktioniert ähnlich wie das Pendel nur viel genauer und sicherer. Die Bedeutung der Drehrichtung sollte jeder für sich festlegen.
    AUF-AB = ja, hin-her = nein, rechtsdrehend = positiv, linksdrehend = negativ.

    Liebe Grüsse
    Karl
     
  4. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo,

    ich arbeite auch seit einiger zeit mit dem tensor.
    habe davor einen kurs besucht. kann ich jedem empfehlen, weil viele unklarheiten gleich aufgeklärt werden können und die unsicherheit verfliegt.

    bezüglich austestung für andere personen, ist es nicht unbedingt notwendig die hand dieser person zu halten. (weil wir ja ohnehin alle miteinander verbunden sind) man muss nur an den- oder diejenige denken, den namen sagen, fragen ob man für diese personen austesten darf und dann geht's schon los.
    z.b. teste ich für meinen sohn bachblüten, schüssler-salze und aura-essenzen.
    das funktioniert.

    sehr viel geübt habe ich nicht. habe gleich losgelegt und vertraut.
    es funktioniert!

    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen