1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

telepatische verbindung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von lola99, 2. Dezember 2009.

  1. lola99

    lola99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    halli hallo,

    kann mir vielleicht jemand erklären was eine telepathische verbindung bedeutet und wie diese zustande kommt... hat das ganze eigentlich auch etwas mit einer dualseele zu tun?

    alles liebe
     
  2. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Liebe Lola,
    eine Telepathische Verbindung ist so zu sagen Gedankenübertragung...
    Bei Dualseelen Verbindungen kommt es vor das die Vebindung so stark ist das sogar Gedanken unbewusst oder bewusst mitenander ausgetauscht werden können!
    lg Duffy
     
  3. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    mit etwas übung geht das zwischen fast jeder person
     
  4. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Es wurde hier aber nach der Verbindung zwischen Dualseelen gefragt...
    Nicht jeder Mensch ist mental begabt! ;)
     
  5. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    es ändert aber nichts danran dass es auch bei jedem anderen geht
    und im grunde nicht wirklich was besonderes ist. nur zum unterschied
    dass es bei seelenverwandschaft einfacher ist und es einem das erste
    mal vielleicht auffällt, weil man es spontan wahrnimmt
     
  6. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Werbung:
    Jede Gabe ist etwas besonderes und man hat sie nicht ohne Grund... sollte damit auch behutsam umgehen... Wobei ich Telepathie nicht wirklich als Gabe betrachte... sie kommt manchmal einher mit anderen Gaben!

    :zauberer1
     
  7. lola99

    lola99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    7
    oh danke für eure antworten:)

    es ist nämlich so dass mir einmal eine hellseherin gesagt hatte, dass ich eben telepatische fähigkeiten hätte und sie meinte eben auch dass ich mit meinem partner eine telepathische verbindung hätte, vorallem hat sie das auf grund von meinem geburtshoroskop gesehen!
    aber jetzt kann ich mir natürlich mehr darunter vorstellen!

    kann man das allerdings üben, denn bisjetzt hab ich es zwar schon öfters gemerkt speziell bei guten freundinnen, aber ich würde es gerne auch einsetzten wenn ich es möchte und nicht nur durch zufall!
    und wie merkt man eigentlich dass das jetzt zum beispiel die gefühle und gedanken von jemand anderen sind und nicht die eigenen??
     
  8. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Also du spürst die Energien eines anderen! Es ist auch so das die Intensität sehr stark ist! Meistens in Momenten in denen du ganz anders eingestellt bist! Also ein plötzlicher Gefühlsschwall der dich überkommt! Du lernst es dann mit der Zeit damit umzu gehen! Es kann zu verwirrungen führen, gerade am Anfang wenn es noch nicht zu kontrollieren ist!

    Alles kommt immer zur rechten Zeit! Nicht früher und nicht später...
     
  9. lola99

    lola99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    7
    ja das kann ich mir gut vorstellen, einmal ging es mir nämlich von der einen auf die andere sekunde total schlecht, ich wusste nicht wieso, hatte plötzlich panik attacken und zitterte am ganzen körper...ich weiß zwar noch nicht ganz von wem das ausging, aber ich denke das sowas eine telepatische übertragung war...man muss eben erst umgehen lernen seine gedanken und die der anderen eben zu ordnen!

    aber gibt es dafür spezielle mentale übungen...denn meistens so finde ich es zumindest, passiert es eben unbemerkt, denn will man dann wiederum seine gedanken übetragen so ist man innerlich oft durch dieses ich "will jetzt unbedingt" blockiert...ich denke aber das dafür eben jeder seinen eigene lösung finden muss!
     
  10. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Werbung:
    Richtig! Damit hast du dir die Frage schon selbst beantwortet! jeder muss halt selber eine Methode entwickeln damit umzugehen! Aber lass es sich erstmal entwickeln bevor du es versuchst in Bahnen zu lenken! Alles andere kommt später wie von selbst! Hab einfach Geduld... man lernt am besten durch beobachten! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen