1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Telepathie

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Zalika, 26. April 2005.

  1. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    Werbung:
    Hallo!

    Diese Frage ist mir gerade eingefallen und bin sehr interessiert an euren Erfahrungen: Seelenpartner müssten doch, da sie ja auf höherer Ebene verbunden oder eins sind, sich telepathisch in Verbindung setzen können. Hat jemand so eine Verbindung? Wenn ja, wie sieht sie aus, wie lernt man das am besten oder wie kann man die Verbindung zueinander verbessern?

    Mit meinem Seelenpartner ist die Verbindung nicht direkt, aber ich erhalte Botschaften von ihm über Musik. Hat jemand ähnliche Erlebnisse?

    Liebe Grüße :kiss3:

    Zalika
     
  2. Hannibal

    Hannibal Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Hallo Zalika
    Bei mir sind das sehr schwache Signale aber es funktioniert. Es ist wie eine Art Gefühl, ich kann dann mit sehr sehr hoher Wahrscheinlichkeit sagen wo sich sich befindet, wie sie sich fühlt. Ganz stark ist es wenn sie auch an mich denkt.
    In diesem Zusammenhang ist mir das mit dem Seelenpartner nie aufgefallen. Mir fiel nur auf, dass ich das nur bei ganz wenigen Menschen kann. Guter Hinweis, danke.
    Lustig ist. Bereits Jahre bevor ich meine tiefe Zuneigung zu dieser Person feststellte hatte ich ab und zu diese Gefühle. Inkl. Himmelsrichtung, ungefähren Abstand und ungefähres Aussehen...
     
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Wow das ist nicht schlecht ....aber mir fällt zum Beispiel auch auf wenn man einen guten Freund hat und mit den Menschen viel zusammen ist - Telepathie auch gut funktioniert - wenn man zum Bsp. an die Person denkt und man wird von der Person plötzlich angerufen - oder man denkt in dem Moment das selbe - nun aber leider hab ich sonst keine Telepathischen Fähigkeiten :rolleyes:
     
  4. Peter-O

    Peter-O Guest

    Sei froh, dass du diese Gabe nicht hast, oder möchtest du unbedingt wissen, was andere Menschen oft wirklich über dich denken, während sie dir lächelnd etwas ganz anderes sagen.
    Möchtest du wirklich wissen, wie oft wir belogen und ausgebeutet werden und das nicht ur von unseren Vorgesetzten und Politikern und du kannst nur machtlos zuschauen und wenn du sagen würdest:
    „Aber, das ist ja gelogen!“, würden sie dich für verrückt erklären. :rolleyes:
    Möchtest du wirklich wissen, dass so mancher Wahrsager und so manches Medium bestenfalls ein schlechter Schauspieler ist und es nur auf dein Geld abgesehen hat?
    Glaube mir, - es ist oft besser sich in Unwissenheit geborgen zu fühlen!
     
  5. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Wäre doch mal ganz interressant zu wissen, was Menschen bei dem Satz "Ich liebe Dich" insgeheim so alles denken :D
     
  6. Kangiska

    Kangiska Guest

    Werbung:
    Schmunzel, wohl noch lange nicht immer das kahunasche "aloha" ;)

    @ Zalika,

    Es gibt zwei Aspekte, die man nicht vergessen sollte, wenn es um den telepathischen Kontakt mit anderen Menschen geht.

    Erstens einmal könnte es doch gut sein, dass die Seelenpartner sich in einer Entwicklungsstufe begegnen, in denen beide noch nicht so 'hoch schwingen'. Auf diese Weise können sie Liebe sozusagen auf einer ganz anderen Stufe erleben. Somit bin ich mir also nicht sicher, ob man diese Fähigkeit gezielt ausbauen sollte, da es ja sein könnte, dass dies nicht der Zweck des dies-lebenden Treffens ist.

    Zum zweiten kann man auch mit anderen Menschen einen telepathischen Kontakt haben, wenn nur die Verbindung stimmt. Nebst Seelenpartner gibt es schliesslich auch Seelengeschwister. Bei solchen kann der Kontakt ebenso stark sein. Dies kann dann zur Verwirrung führen. Ist denn nun ein Mensch, mit dem ich einen solchen Kontakt habe, meine Seelenschwester oder mein Seelenpartner.

    Je mehr man darauf drängt, etwas auf diesen Gebieten zu erreichen, umso mehr verbaut man sich des öfteren sein Ziel.
    Ich kann dir wirklich nur raten, euch beiden Zeit zu lassen, damit eure Liebe und eure Entwicklung zu- und miteinander reifen kann. Die Verbindung wird sich dann von selbst stärken, und vielleicht sogar in einer Weise, an die man selbst nicht gedacht hätte und somit daran vorbeiarbeiten würde.

    Viel Glück und alles Liebe


    Kangiska
     
  7. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Mal rein technisch betrachtet:

    Es ist meines Wissens erforscht worden, dass der meditative Geist sich auf sehr niedriegen Frequenzen "bewegt" (ca. 4 Hz) und die Gravitationswellen sich auf etwa diesem Schwingungsniveau befinden. Somit müssten eigentlich 2 Menschen, die sich auf diesem Schwingungsniveau befinden, per Gravitationswellen als Trägerwellen miteinander kommunizieren können. Folglich ist dies wohl eher eine Frage von niedrigen Schwingungen als von Hohen. Nachgewiesen hat's glaube ich noch Niemand, aber ... :)
     
  8. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    tjo lool ehrliczh gesagt kann ich dir das beanmtowrten.. denn da ist null nothing..

    das gibt es nicht..
    Liebe heisst im enddeffekt nur mit jemandem zusammen leben zu können..
    bzw sich vor zu stellen mit ijhm durchs leben zu gehen..

    doch die meisten denken so im ersten moment.. alles was nach 4oder 5 jahren passieren kann ist da noch nicgt da..

    also anderes wort für liebe?
    Blind und nicht nachdenkend

    ehrlich gesagt wenn man wirklich mal wissen kkann was andere denken..

    dann kann ich euch sagen was raus kommen würde..
    wenn man die ehrlichen gedanken nimmt dann ist das nächstenliebe...

    auch wenns blöde klingt.. sowas würde niemals jemand zu geben :D

    wäre auch bei mir so.. but man zeigt es eben nie .. denn das würde schwäche heissen..
    ^^
     
  9. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    hallo ihr :)

    gerade lese ich hier die ersten Beiträge....denke an meinen Partner und das wir uns einig sind irgendwie auf eine "schicksalshafte" Art verbunden zu sein...
    und das telepatische Verbindungen sporadisch bei uns stattfinden...was glaubt Ihr was geschah?

    Palimm palimm eine (was selten vorkommt) SMS von Ihm ....freu :) :) :)

    LG Ullili
     
  10. Marantha

    Marantha Guest

    Werbung:
    Ja, so ähnlich ist es auch bei mir.

    Mein Freund und ich haben uns im Internet kennengelernt und von Anfang an konnte ich "nicht weg von ihm", obwohl ich eigentlich viele andereDinge zu tun gehabt hätte. Dann wurde von Mal zu Mal die Telepathie stärker ... oder auch, dass wir zeitgleich dasselbe sagten. Das kommt natürlich mal vor, aber sicher nicht in dieser Häufigkeit.

    Ich weiß nicht, ob er wirklich ein Seelenverwandter ist bzw. wir uns in unseren früheren Leben schon kannten... keine Ahnung. Aber jedenfalls ist es ein schönes Erlebnis. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen