1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Telepathie-Sex

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von SOAP, 19. Mai 2010.

  1. SOAP

    SOAP Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Forum-Mitglieder,
    ich bin ein empathischer Mensch und da gibt es einen mir nahe stehenden Menschen, von dem ich Emotionen abfange. Nun zu meinem Problem: Ab und zu bekomme ich ohne Grund erotische Gefühle. Ich verspüre ein heißes/brennendes Gefühl an meinem Genitalbereich. Na ja, daraufhin wird dieser Bereich stark erregt, als hätte ich das Gefühl Geschlechtsverkehr zu haben. Entschuldigt bitte diese Ausdrucksweise. Nun, kann es sein, dass dieser Mensch beim selbstbefriedigen o.ä. gedanklich bei mir ist? Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß,
    SOAP
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656

    Das ist der LICHTKÖRPERPROZESS (2012)

    Ja, das haben schon einige durch.
    :confused:
     
  3. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Hi,interessantes Thema.Weiss zwar nicht was es mit diesem Lichtkörper auf sich hat aber hatte vor allzu gar nicht langer Zeit ohne Jucken ein ähnliches Erlebnis.er nimmt, ruft mich hab denmehr gespürt als so manchen Mann beim richtigen SEx.War unglaublich.alles rein mental.ich war wie verhext,total in seinem Bann.Als wenn er in mich reinfliegen würde,ist ein sehr spiritueller Mensch,wer weiss was er da so angewendet hat.Mir hats auf jeden Fall gefallen.Mein Körper hat geglüht,unglaublich.
     
  4. Nami

    Nami Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    208
    hm, glaube, dass muss nich sein, wenn du ne emphatische verbindung zu dem jenigen hast, glaub ich nicht, dass er an dich denken muss damit du das fühlst.
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ja, Schreiben ist für mich ganz klar körperlich erotisch. Gerne die Seminararbeit. So zumindest meine Erfahrung, und es hat mich auch überrascht, damals. Aber es war sehr angenehm und erfolgreich. :D

    Analytisch besehen bin ich mir nicht sicher warum, aber ich denke, es ist das Verknüpfen, fächerübergreifende Konglomerate vereinen zu können im Werk, eine Art studium generale (was ja sehr intuitiv ist) in mir konzentriert, das dieses Empfinden auslöst(e). Die Wahl in der Sinngebung der Kapitel vielleicht. Und andere Umstände.

    Abstrakt? Nöö. :)

    Loge33
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Wie kommst du jetzt auf's Schreiben? :confused:
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Telepathie^^

    :D
     
  8. Azura

    Azura Guest

    Aha, verstehe :tomate:

    Fand das auch sehr telepathisch, meine Abschlussarbeit zu schreiben. :eek:
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Oh ja, schön! War es das Schreiben an sich oder die Tatsache, dass es die Abschlußarbeit war?

    :)
     
  10. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    :cry3: beides. Und dass ich mir teils vorkam, als müsste ich jedes Wort einzeln rauszwingen.

    Aber mal im Ernst: das hängt doch nicht zusammen. Wenn doch, will ich wissen, wie:D Die nächte Arbeit lässt (leider) nicht mehr lang auf sich warten.
     

Diese Seite empfehlen