1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Telekinese?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lensdens, 26. Februar 2008.

  1. Lensdens

    Lensdens Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo Leute.

    Seh mir gerade The next Uri Geller an und hab gesehn wie Farid dieses Auto schweben gelassen hat. Ich kann mich dran erinnern dass Uri immer sagt: "Wer es will, kann das was ich kann auch!" Also habe ich ein kleines Stück Papier gefaltet und auf meine Hand gelegt und mich stark darauf konzentriert.

    Es hat sich bewegt, aber nur ganz leicht. Hab mir gedacht, dass ich eventuell unbewusst mit der Hand gezuckt habe und es sich dadurch bewegt hat, also hab ich es auf meinen Schreibtisch eglegt und nochmal versucht, und siehe da: es hat sich 2mal ganz kurz und nur ein ganz klein wenig begwegt.

    Ist es möglich dass ich das Papier wirklich mit meinen Gedanken bewegen kann ? Hat sonst noch jemand solche Erfahrungen gemacht? und wenn ja, kann mir jemand Tipps geben wie ich das üben kann ?

    vielen Dank
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    ja, ist es

    einfach weitermachen

    bitte danke
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    BTW:
    ich glaube, dass das Energie reinsenden und diverse andere Techniken nur hilfen sind das Gehirn davon zu Überzeugen dass es möglich ist

    find deine eigene Technik, oder - noch besser - TU ES EINFACH :D
     
  4. Ayura8

    Ayura8 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    262
    Ort:
    CH-Winterthur
    Du tust, als wär das ganz einfach.
    Dann machs doch mal vor.:zauberer1
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    ich hab nicht behauptet dass es einfach ist - es einfach zu tun...
    genau das is eben das schwierige...
    drum hab ich auch "denkHILFE" geschrieben

    ausserdem hab ich geschrieben "finde deine eigene Technik"...

    aber so wie sie das beschreibt hört sichs schon danach an, dass sies "einfach" gemacht hat, ohne sich groß gedanken drüber zu machen, wie das gehn soll und welche energetischen Vorraussetzungen und handhabungen gegeben sein müssen damit es funktioniert... solche sachen können nach meiner erfahrung nach sehr hinderlich sein, weil man in eine "mal schaun obs so geht"-mentalität überschlägt...

    der Trick liegt imho darin, seine wahr-nehmung so zu manipulieren, dass das aussen vom innen beeinflusst wird anstatt umgekehrt - jetzt im dualistischen sinne betrachtet
    holistisch gesehen muss man sich selbst bewegen, anstatt den Gegenstand
    denn "EI-GEN-dlich" gibt es ja agrkeinen Löffel

    :zauberer1


    PS: Cool... ich mag soeine Lichtmühle haben :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Azurkind
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    557
  2. gebiter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    488
  3. MedusaKundalini
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    859
  4. Issun
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    7.849
  5. Kobun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    751
  6. Sallayan
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.016
  7. BLACK DRAGON
    Antworten:
    75
    Aufrufe:
    7.119

Diese Seite empfehlen