1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Telekinese

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Chaya, 22. August 2004.

  1. Chaya

    Chaya Guest

    Werbung:
    Sela,

    Was haltet ihr vom Thema Telekinese?
    Beschäftigt sich jemand mit so etwas?
    Oder gibts sogar vielleicht wen der es beherrscht?

    BB ~Chaya~
     
  2. akascha86

    akascha86 Guest

    tja sicher beherrsche ich es aber warum interessiert dich das so ? ist doch ne simple sache....kannst mir ja ne pn schreiben ....
    cya T.
     
  3. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Kannst du mir mal sagen wie du das machst? mir gelingt es nicht richtig (teils mit Pflanzen aber sonst 0)

    LG Phoenix
     
  4. akascha86

    akascha86 Guest

    ja sicher schreib dir ne anleitung wenn du willst , denn wenn man das prinziep versteht wie das ganze funktioniert ist es relativ einfach....allerdings möchte ich das net hier so publiziern weil sonst irgendwelche möchtergern magier (evt. auch schwarze) sich diese sachen aneigenen und damit unheil verbreiten..
    cya T
    pS schreib mir ne pn inder du genau sagst was du machst wenn du es versuchst...
     
  5. beuti

    beuti Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    hi telekinese ist ein thema was mich ebenfalls sehr interessiert. hab auch schon geschafft dieses berühmte hütchen zu bewegen, allerdings ist das auch alles. für tips wär ich sehr dankbar....akascha hab dir ne pn geschickt

    greets beuti
     
  6. WhiteAngel

    WhiteAngel Guest

    Werbung:
    mchte das auch gerne besser lernen! kann auch ein blatt papier auf einer nadel bewegen!
     
  7. Mr. Dream

    Mr. Dream Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Schweiz
    Telekinese? Das klingt anstrengend...ist auf jeden Fall eine Sache, die extrem viel Training erfordert (und eine absolute Konzentration aller Geisteskraft). Wäre dafür nicht auch eine genauso intensive Körperbeherrschung notwendig? 2 Zitate:

    "Die Entwicklung psychischer Kräfte über das normale Mass hinaus bedingt auch eine über das normale Mass hinausgehende Beherrschung der Körperfunktionen" (Young, Cyclomancy)

    "Immer wieder hat er darauf morgens nach dem Aufstehen, wenn er sich mit Kräften aufgeladen fühlte, stundenlang einen Stock fixiert und- eines Tages bewegte der sich." (Schrödter, Grenzwissenschaftliche Versuche, S. 264)

    MD
     
  8. backy

    backy Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Kanton St.Gallen, Schweiz
    Hi Akscha!
    Du, ich wollte dir eine pn schreiben, wegem der Telekinese aber dein Speicherplatz is voll. Wollte dich fragen, ob du mir evt. eine Anleitung für die Telekinese schicken kannst???
    :danke:
    PS: Ich betreibe keine "schwarze Magie", denn ich finde es an für sich schon schlimm das es das überhaupt gibt....

    by backy
     
  9. beuti

    beuti Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    meine meinung is ja dazu, dass wenn man sie beherrscht keine körperliche anstrengung nötig ist um etwaige gegenstände zu bewegen. hab auch dazu schon in vielen foren und seiten infos gefunden, das dassselbe belegen....


    liebe grüße beuti
     
  10. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Backy,

    du hast eine gute Einstellung. Aber es gibt nichts ohne das Gegenteil. Wir leben in einer polaren Welt und alles Gute hat seine Entsprechung.

    Stell dir mal eine Skala von weiß nach schwarz vor - mit allen Grautönen.
    Wo endet das Weiß und wo beginnt das Schwarz? Kann man das genau sagen?

    Ich will die schwarze Magie nicht rechtfertigen, aber sie ist lediglich die andere Seite. Es bringt nichts, sie zu verteufeln, man sollte besser einen für sich ethisch richtigen Mittelweg finden.

    Grüße
    Kiah
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Azurkind
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    556
  2. gebiter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    488
  3. MedusaKundalini
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    859
  4. Issun
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    7.844
  5. Lensdens
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    857
  6. Kobun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    751
  7. Sallayan
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.015

Diese Seite empfehlen