1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Telefonabzocke... gibts das wirklich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 24. März 2010.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich meine, in der Weise, dass meine Handynummer von Telephonkeilern (meist gehts um Glücksspielzeuchs) ermittelt wird, ich angerufen werde, abhebe und allein dafür schon bezahle?

    Mir fällt bei solchen Anrufen verdächtig auf, dass sich nach dem Abheben mal kurz überhaupt nichts tut in der Leitung und dann hör ich ein Signal. Ein Dauerton, so 1 Sekunde ungefähr. Und erst nach dem Signal meldet sich der oder die Keiler(in).

    Ich bekomm ja öfter solche Anrufe und leg immer schnell auf, aber erst letzten Monat hatte ich wieder irgend so einen Mehrwertmist auf meiner Rechnung, den ich absolut nicht zuordnen kann.

    Das passt natürlich nicht wirklich ins Esoforum, aber vielleicht kennt sich ja jemand aus, wie weit das technisch machbar ist. Eine Rufumleitung etwa, das ich zum Anrufer einer Mehrwertnummer werde, obwohl ich von denen angerufen wurde... so mein ich das. Gibts das... geht das... oder is das Blödsinn?

    Ich frag, weil ich schon davon gehört hab, aber ich kanns mir nicht wirklich vorstellen...

    :danke:CM
     
  2. Das ist in der Tat wirklich ziemlich ärgerlich.

    Ich hab ein b-free-handy, von daher gibts hier keine Anrufe dieser Art, aber auf dem Festnetz, das ich wegen des Internets noch habe, sehr wohl. Allerdings hebe ich da grundsätzlich nicht ab, wenn keine Nummer mitgeschickt wird oder sie mir irgendwie spanisch vorkommt....
     
  3. Fiction

    Fiction Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Dinslaken
    Leider gibt es sowas, wenn du mal googlest, findest du sogar die Vorwahlen, an die du nicht ran gehen darfst.

    Liebe Grüße

    Fiction
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ja, muss ich mal schaun.... hilft aber nur, wenn die Nummer mitgeschickt wird.

    Ich muss mir abgewöhnen, bei unterdrückten Nummern abzuheben :wut1: Das war gestern um 17:30, der letzte Anruf... und da wurde keine Nummer mitgeschickt, seh ich grad.
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Klar.... eine Taste drücken darf ich nicht, nur weil mir ein Keiler das sagt, das is mir schon klar.

    http://www.shortnews.de/id/706458/V...gt-Umleitung-auf-0900-Nummern-bleibt-verboten

    Oder eine unbekannte Nummer mit seltsamer Vorwahl zurückrufen...

    Aber über automatische Rufumleitung find ich nix, im Moment :doof:
     
  6. Werbung:
    Ich denke mir:

    Leute die mir wichtig sind, kennen meine Nummer und ich ihre.

    Institutionen und Behörden, die mir vielleicht was mitzuteilen haben, sind an der Nummer erkennbar...und alle anderen können mich mal..:rolleyes:.
     
  7. sage

    sage Guest

    Zum Glück habe ich den Ton an meinem Telephon ausgeschaltet...die Anrufer erscheinen in der Liste..."Rautetaste" und anschließend "ok" gedrückt...schon ist´s weg....en paar haben schon aufgegeben.
    Wer mich erreichen will...hat meine e-mail Adresse.Und Behörden schreiben grundsätzlich Briefe.

    Sage
     
  8. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    Also ich finde nix...zumindest nicht irgendwelche Vorwahlnummern,
    an die man nicht ran gehen sollte?...:confused:
     
  9. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.586
    Sehe ich auch so, einfach nicht abheben.
     
  10. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    So halte ich das auch. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen