1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Teilruptur der achillessehne!!

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Koenigskind, 5. Juni 2008.

  1. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    Werbung:
    Hallo,
    ich bitte alle, die sich berufen fühlen, mir zu helfen:

    bei einem sturz vor ca. 7 jahren, habe ich mir die achillessehene verletzt, lt. diagnose halb durchgerissen. OP nicht möglich, zu gefährlich!
    zunächst waren die beschwerden abgeklungen. seit ca. einem jahr habe ich aber permanent schmerzen und kann kaum längere strecken gehen.
    habe es mit voltaren, traumeel und salbenverbänden versucht. es scheint eine verkapselte entzündung vorzuliegen, die verse ist auch deutlich angeschwollen und verhärtet. Schonen, sagt der arzt, aber wie??? auf einem bein kann ich nicht laufen.
    wer hat noch einen tipp für mich. zur zt. nehme ich symphytum off. C200
    1x wöchentlich 3 globuli, warte noch auf die wirkung!!!

    vielen dank!
     
  2. mark1980

    mark1980 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    77
    hallo koenigskind (interessanter name)
    gerne kannst du mir eine pn oder mail schreiben. ich praktiziere reiki und werde dir gerne mal ein wenig energie für dein bein senden. dazu benötige ich aber deinen vollen namen mit geburtsdatum und am besten wäre noch ein halbwegs aktuelles foto dazu von dir.
    ciao inzwischen!
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Hallo hast Du schon mal die Fersenkeile aus Silikon versucht?
    Vielleicht helfen die auch ein bißchen.
    alles gute und lg. weisnicht
     
  4. mark1980

    mark1980 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    77
    es freut mich dass ich dir mit Hilfe von Reiki ein wenig Linderung verschaffen konnte! :banane:
    lG
     
  5. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    Hallo Mark,
    ich bin angenehm überrascht und empfinde tatsächlich eine Verbesserung. Die Schmerzen sind deutlich erträglicher!! Vielen Dank für Deine Hilfe!!!
     
  6. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    Werbung:
    Hallo Mark,
    ich möchte mich noch mal zurückmelden und berichten.
    Also es geht zeitweise schon besser, zeitweise auch wieder so, wie zuvor. Nicht desto trotz kann ich etwas mehr laufen als noch letzte Woche.
    Wie verbleiben wir nun ?

    Schreib mir ne PN, wenn Du noch Laune hast!
    Jedenfalls vielen lieben Dank für alles!!




     
  7. mark1980

    mark1980 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hallo Inge,
    ich werde dir gerne weiterhin Reiki senden. :)
    Es ist normal, dass es Tage gibt an denen die Schmerzen stärker sind, dies könnte aber auch der Erstverschlechterung zuzusprechen sein. Ich werde versuchen, dir jeden Tag bis Ende nächster Woche Reiki zukommen zu lassen.
    LG
     

Diese Seite empfehlen