1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Teilchenbeschleuniger in Genf

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Aneshia, 10. September 2008.

  1. Aneshia

    Aneshia Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Werbung:
    Heute geht in Genf in einem Unterirdischem Tunnel die größte Teilchenbeschleunigungsmaschine der Welt in Gang.
    Der Beschleuniger er ist in einen 27 Kilometer langen, unterirdischen Ringtunnel eingebaut. Seine Mission: den Physikern verraten, wie unsere Welt zusammengesetzt ist.
    Sie wollen auch unter anderem wissen was die Welt im innersten zusammenhält.
    Viele befürchten das diese Forschung schwarze Löcher erzeugen könnte.

    Sie wollen Teilchen so lange mit Lichtgeschwindigkeit im Kreis schicken bis sie aufeinanderprallen und eine Bedingung schaffen wie im Kosmos nach dem Urknall!

    Was habt ihr darüber gehört und was denkt ihr?
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hi, Aneshia!

    Ich find 's jetzt nicht, aber es wurde hier schon drüber diskutiert!
    Jedenfalls bin ich gespannt, was bei diesem Experiment rauskommt......


    LG

    believe :)
     
  3. feschli

    feschli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Schweiz
    ich hab auch schon davon gehört. wohne selbst nur ca. 200 km. davon entfernt^^

    ich persönlich freue mich schon auf den weltuntergang, dann kann ich behaupten, an einem einmaligen ereignis dabei gewesen zu sein^^
     
  4. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Ich kann nur einen Text beisteuern, der in einer anderen Kommunity veröffentlicht worden ist:

    Wenn der Urknall tatsächlich simuliert wird/werden kann, denke ich mal heißt das doch nur, dass jede Menge Schöpferenergie freigesetzt wird ... oder so :)
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    WOHIN soll die welt den untergehn? :clown:

    und wenn ein schwarzes loch erzeugt wird, das die welt verschlucken könnte wie manche behaupten - WAS passiert dann?

    die erde alleine wird bei so einem riesigen schwarzen loch nicht weg sein - wenn, geht der rest auch mit & somit kommen wir alle auf der anderen seite vom schwarzen loch wieder raus, haben nichts von dem vorgang bemerkt, weil alles is wie es immer war - nur anders

    vielleicht is DIES der sagenumwobene "aufstieg" der erde?

    dimensionswechsel durch a selbstgebasteltes schwarzes loch?

    lg, frosch :blume:
     
  6. pfizer

    pfizer Guest

    Werbung:
    es scheints dem hernn neuner

    wichtig zu sein

    dass

    grossforschungseinrichtung (was soll des sein???)

    mit

    genfer see (what scheee)

    in verbindung bracht wird

    so ein schelm


    ergo:

    malts aus.....



    greez

    pfizer



    der den

    urknall für a

    ideologie ansieht
     


  7. jo meih
    ah grüahss dih Pfizerlih


    hoast ah schöns Wetter in dih oalpin?


    der Urknoall isch ah Ideologie???:confused:



    da werden halt Ideologien durch den B'schleuniger gschossen


    so wie im Forum ah

    des knallt mah hier ah immah um d'Ohren




    s'Ali:banane:
     
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Pfizer!


    Ich kann auch nicht so recht an den Urknall glauben! Schließlich liefert diese Theorie nicht wirklich eine Antwort auf die Frage nach der Existenz, sie schiebt sie nur ein Stückchen nach hinten!


    LG

    believe :)
     
  9. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Ich dachte der Urknall war der Moment, als Gott dachte: "Hoppla, was bin ich eigentlich?" :zauberer1
     
  10. pfizer

    pfizer Guest

    Werbung:
    aliliiiii - griass di

    mei

    wetter ham mer hoit

    de zigt si langsam zuaaa :D

    s könnt direkt noch knalln da

    und a ideologie

    is

    oa ideologie

    bis was bessers gilt

    und des sann jezzat scho teilchen

    da im cern hinnen

    nua chemie is

    wanns stinkt und qualmt

    schwefl hoit

    aba nu

    is erst d ruh vorm sturrrrrrm

    hier a

    sammer gspannt


    servus und pfia gott

    s pfizerli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen