1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Teenager schwanger

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ElkeDH, 18. August 2009.

  1. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Habe das Problem dass mein kleiner Sohn mit meinen Karten gespielt hat und 2 verschwundibus sind.Vielleicht könnte einer von Euch für mich die Karten legen(ohne Deutung)und hier einstellen.Folgendes Problem gibt es .Die 15 Jahre alte Freundin meines Sohnes(16 J.) ist schwanger ,hat aber aus Angst vor dem Stiefvater lange nichts gesagt.Vorletztes Wochenende habe ich es dann erfahren.Wollte eigentlich in der darauf folgenden Woche Hilfe holen beim Jugendamt etc.Nun hatte der Stievater anscheinend Wind bekommen davon und wir mußten handeln,sie ist jetzt erstmal bei uns mit Erlaubnis des Jugendamtes,das auch die Vormundschaft hat.Wir würden sie gerne dauerhaft aufnehmen.Die lassen sich ganz schön Zeit,wir hängen in der Luft,weil wir nicht wissen,ob sie bei uns bleiben darf oder in ein Mutter-und-Kindheim muss,was um die 50 km entfernt ist.
    Meine Frage lautet wie sich das Amt entscheidet,darf sie bleiben oder nicht ?Ich hoffe ich werde aus den Karten schlau.Welche Kartenkombi würdet Ihr als Jugendamt deuten?(Turm+Kind?)

    Vielen Dank !

    Elke
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Elke,

    Jugendamt würde ich als: Kind/Turm im Kartenblatt sehen wollen.

    Wie wäre es mit dem Keltischen Kreuz ? Da kann man/frau auch eine Entwicklug einer Angelegenheit sehen..

    Drücke euch alle Daumen, dass das junge werdende Elternpaar ihre Jugend mit Baby in voller Fülle erleben dürfen.

    LG
    IbkE
     
  3. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Hallo Ibke!
    Keltisches Kreuz ist eine gute Idee.Könntest Du das legen für mich und einstellen?Wie gesagt mit der Deutung muss nicht sein.
    Viele Grüße und danke
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland

    Hi Elke,

    hab leider kein Karten zur Hand - vielleicht ist jemand hier so nett...:)

    Sonst zieh doch online - bei http://www.lilith-kartenlegen.de/index.htm
    ( Lenormand online und dann auf Legesysteme )

    Viel Glück
    IbkE
     
  5. jophiel

    jophiel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Ort:
    egalia
    huhu,

    ich habe mal gelegt:

    1 das thema kind
    2+3 erläuterung mäuse + brief
    4 die gedanken lilien
    5 das bewußte schiff
    6 die vergangenheit sarg
    7 die zukunft dame
    8 die sicherheit bär
    9 die wirkung nach außen buch
    10 hoffnungen und befürchtungen wolken
    11 ausgang hund
    12 + 13 erläuterung zum ausgang ring + schlüssel

    lg jophiel
     
  6. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Vielen Dank jophiel!

    Sieht doch gut aus...
    Habe gerade gesehen dass Du aus Hannover kommst,bin dort auch geboren und habe über 20 Jahre da gelebt.
    Viele Grüße nach Hannover!

    Elke
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Elke,

    ja sieht am Ende gut aus - aber mit Mäuse/Brief/Bär kann es sein, dass
    eine Nachricht/Brief/Antrag nicht wirklich verständlich/ordentlich/vollständig fürs Amt ausgefüllt ist ( Buch) - bzw. wird ein 2. Anlauf nötig sein. Vielleicht Könnt eine Unterstüzung vom Amt bekommen, damit von Anfang an alles seinen richtigen Weg geht und es nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt.

    Naja, kann mich auch irren :rolleyes:

    Alles gute euch allen

    IbkE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen