1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tee statt Kaffee? Welcher?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von TheFreeman, 5. März 2009.

  1. TheFreeman

    TheFreeman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hy!

    Ich hoffe, ich schreib das jetzt ins richtige Forum. :)

    Ich hätte gern gewusst, ob es nicht eine sinnvolle Alternative
    zu Kaffee gibt! Es muss doch einen Tee (oder Kräuter, aus denen
    man selbst Tee macht) geben, der die gleiche aufmunternde Wirkung
    hat, oder??

    Wäre ganz toll, wenn mir da jemand was sagen könnte. Ich würde
    das gern mal versuchen.

    Vielen Dank im Voraus, und noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße

    TheFreeman
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Rosmarin bringt den Blutdruck in die Höhe - falls das dein Müdeproblem ist :)
    Oft reicht auch nur Flüssigkeitszufuhr um in die Gänge zu kommen.
     
  3. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Hallo!

    Manche werden mit Grünem Tee munter.

    Liebe Grüße
     
  4. TheFreeman

    TheFreeman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Niederösterreich
    Das geht ja schnell! :)

    Ok, dankeschön! Ich werd das mal versuchen!

    Rosmarin....einfach heiß aufgießen so wie Salbei zum Beispiel?
    Oder gibts da eine besondere "Anleitung"?

    Und den grünen Tee, kauf ich da einfach den "normalen" im
    nächsten Geschäft oder taugt der nix?

    Liebe Grüße
     
  5. daljana

    daljana Guest

    guten morgen!

    grüner tee,versuch einfach.gibt versch.gute.ob offen oder im beutel,schau einfach.ich mag offenen mehr.
    aber sag,willst ganz weg vom kaffe?magst du espresso`?so ein leckeres kleines täschen ,hm lecker:D
     
  6. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Grünen Tee gibt´s viele verschiedene. Mußt einmal ausprobieren was passt. In manchen Teegeschäften gibt´s Proben.
    Kannst aber bestimmt auch mal ganz normalen ausprobieren ob´s dir zusagt (Ich glaub nicht, daß die im Kaufhaus schlecht sind).
     
  7. TheFreeman

    TheFreeman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Niederösterreich
    Nein, ganz weg von Kaffee will ich natürlich nicht :D
    Also auf einen guten Espresso möcht ich nicht verzichten :D

    Ich trink nur viel zu viel davon. Ich sitz im Büro und trink
    bestimmt 5 - 7 Tassen pro Tag. Und in der Früh schon mal
    als eine Art Aufputscher 2. Und jetzt hab ich mir gedacht, dass
    das doch nicht das einzige Mittel sein kann, dass einem in der Früh
    in die Höhe bringt...

    Ok, ich kauf einfach mal grünen Tee und versuch das. Bin schon
    gespannt! Ich kauf mir halt offenen, irgendwie hört sich das natürlicher
    und wirksamer an.

    Danke!
     
  8. daljana

    daljana Guest




    eine tasse zuviel kaffe und ich werd eher wieder müde;)
    wünsch dir nen guten tee einkauf:banane:
    schönen tag dazu
     
  9. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Wollte nur mal darauf hinweisen das der Koffein(früher Teein) im Tee langsamer seine Wirkung hervor bringt als das Koffein im Kaffee.

    Der Stille
     
  10. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Werbung:
    Hallo TheFreeman,

    das "Problem" beim Kaffe ist halt, dass er den Kreislauf sehr schnell auf Touren bringt, dann aber auch schlagartig wieder absacken lässt und man braucht Nachschub.
    Tee ist eine Alternative, vor allem Grüner - der ist auch gesund.
    Was ich seit langem trinke ist Guarana, das enthält zwar mehr Koffeein, wird aber viel langsamer an den Kreislauf abgegeben und hält somit auch länger an.
    Im Gegensatz zu Kaffe bekomme ich davon auch kein Herzflattern.

    Rudyline
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen