1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tauf-und Firmkerze

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Neptunina, 18. August 2013.

  1. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich
    Werbung:
    Liebe Mitglieder!

    Ich bin vor ca. 6 Monaten aus der kath. Kirche ausgetreten, und habe in einem Ritual Gelübde, etc. los gelassen. Nun fand ich bei Aufräumarbeiten meine Tauf-Erstkommunikations-Firm-Kerzen und möchte diese zwar nicht mehr aufheben, aber auch nicht achtlos wegwerfen. Kennt wer ein nettes Ritual oder dergleichen, wo ich diese in Licht und Liebe abbrennen lassen kann.:gitarre:
    Danke und alles Gute für Euch!
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    also quasi den Ehering vom Ex einschmelzen und daraus zwei
    Piercings im Partnerlook, für sich und den Neuen, machen lassen.

    aus den Seiten vom Gesangbuch lassen sich sicher auch schöne
    Figürchen falten, oder Symbole ausschneiden für Rituale und so ...

    und das Kleid von deiner Firmung paßt bestimmt irgendeinem Kind
    für Karneval, so mit einer Menge Pailletten dran ..

    da läßt sich herrlich kreativ sein.
     
  3. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich
    Was hast denn Du für ein Problem?
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    das Problem hast doch du,
    du misst diesen Kerzen noch immer eine Bedeutung zu.
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Nun ja, ich kann die Antwort von Yogurette durchaus nachvollziehen...

    Dieses " Licht und Liebe " -Gedöns in Bezug auf eine Kerze hat auch etwas amüsantes...brenn sie ab ,schenk sie deinem ehemaligen Pfarrer oder wirf sie weg -es ist völlig egal,wie du eine alte Kerze entsorgst, aber mach es ohne Brimborium...

    Sibel,

    Mitglied , aber ohne Glied.... (---> mußte sein, man gönnt sich ja sonst nix...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2013
  6. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich
    Werbung:
    Das würde ich zwar nicht als Problem bezeichnen, aber man ja kann wohl nicht verleugnen, dass diese offiziell geweihten Kerzen mit einer ordentlichen Portion Symbolkraft versehen sind, oder? Ich frage ja nicht wg. den Kerzen meines 3. Geburtstags-Kuchens nach ;-)
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Auch die Symbolkraft gibst nur du ihnen...Menschen in Papua-Neuguinea wären sie völlig schnuppe..
     
  8. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich

    Auf Licht- und Liebe-Gedöns steht ihr doch normalerweise alle, oder? Mir fiel kein besserer Ausdruck ein, um Auszudrücken, dass ich gerne ein nettes, liebevolles Ritual machen würde. Da gibt es irgendwelche Wunderkerzen in Eso-Shops zu kaufen, die von der Hexe Kniesebein hinter den 7 Bergen (!!) geweiht wurde, und angeblich Liebesglück und und und verspricht... Und jetzt habe ich 2 geweihte Kerzen: Was denkst Du denn, welche Energie in denen stecken muss?:ironie:
     
  9. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich
    Seit ich aus dem Verein ausgetreten bin, weiss ich wieviel Kraft in den Symbolen der Kirche steckt. Da möchte ich mich mal lieber nicht verbrennen ;-)
    Glücklicherweise wohne ich aber in Österreich :-D
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:

    Ach, die Antwort ist so blöde, daß ich mich jetzt hier rausklinke...
     

Diese Seite empfehlen