1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Taubheitsgefühl von Fingern wähend des Schlafs

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von beobachter, 10. Oktober 2008.

  1. beobachter

    beobachter Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Mir schlafen jetzt fast jede Nacht der Ring- und der kleiner Finger beider Hände ein. Ich werde dann wach, weil ich es als unerträgliche Schmerzen empfinde. Wenn ich wach werde, merke ich, dass es nur Taubheitsgefühle sind. Ab und zu passiert das auch mit meinem linken Fuss. Es ist grausam. Woran liegt das und kann mir jemand helfen?
     
  2. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    hallo..
    ich hatte das auch monate.es waren beide arme sogar.
    bekam dann massagen und es geht wieder...hast du auch scherzen im nacken oder rücken?
     
  3. Centaury

    Centaury Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    198
    Hallo,
    vllt. mal die Schilddrüse untersuchen lassen denn es könnte eine Unterfunktion bestehen.
    Lg, Centaury
     
  4. Sibelius21

    Sibelius21 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    236
    Grosses Blutbild machen lassen - kann mir gut Kaliummangel oder Ueberproduktion, Magnesiummangel etc vorstellen. Allerdings kann zuviel oder zuwenig Kalium das Herz massiv beeinträchtigen. Ein grosses Blutbild bei Pferden zu machen um auf Mängel, Uebersorgung reagieren zu können (1 x jährlich) ist schon beinahe normal. Nur der Mensch behandelt nur Symptome, wenn es zu spät ist.
     
  5. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Hallo Beobachter

    Das wird man aus der Ferne schlecht diagnostizieren können, Arzt, Heilpraktiker, Schamanen, Heiler aufsuchen.
    Mittlerer und Ringfinger deutet oft auf Probleme im Verdauungskanal / Bauchbereich / Unterleib hin. Kann auch bei einer anderen Person, welche Dir nahesteht sein.
    Aber wie gesagt, man sollte das individuell untersuchen.

    Lelek
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Hallo!
    Es könnte CARPAL-TUNEL sein,oder eine Nervenende- Entzündung,gehe umgehend zum Arzt,am besten Neurologe diese überweist dich wahrscheinlich zum Chirurgen.
    Lg
    Eisfee62:flower2:
     
  7. beobachter

    beobachter Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    49
    Danke für eure Tipps. Das mit dem Blutbild ist keine schlechte Idee, das werde ich in auf jeden Fall machen lassen.

    @melinaeloise: Rücken- bzw. Nackenschmerzen habe ich zur Zeit nicht. Aber es passiert schon öfters, dass ich eine Art Hexenschuß bekommen oder über Nackenprobleme klage.
     
  8. Lumen

    Lumen Guest

    Werbung:

    Oder mach einfach Umschläge, die entzündungshemmend wirken.(Am Ellbogen, da dort der Anstz der entsprechenden Nerven sind.) Urinwickel sind die Besten, dann evtl. Kohlwickel, oder wolltest du es so genau gar nicht wissen? :D

    Lg
    Lumen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen