1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tattoo

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Wald, 2. August 2007.

  1. Wald

    Wald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Guten Morgen meine Lieben,

    Ich weiß zwar nicht ob ich im richtigen Thread aber es geht um folgendes:

    Ich möchte mich im Herbst tättowieren lassen und bin derzeit auf der Suche nach einem passendem Motiv.

    Die Idee wäre gewesen mich zusammen mit meiner Mutter auf dem Nacken tättowieren zu lassen. Sollte nicht zu groß sein, vielleicht ein Durchmesser von fünf Zentimer. Ich hatte mir überlegt, dass wir uns beide etwas wie eine Sonne machen, und jeder kann dann entscheiden was in der Sonne ist, zB eine Blume des Lebens, ein OM, irgendetwas.
    Das wäre nur ein Anfangsgedanke gewesen, mittlerweile suche ich schon alles mögliche da es gut sein kann, dass meine Mutter es sich doch anders überlegt.

    Was ich möchte ist einfach etwas mit Bedeutung, eine Frau hat mir ohne Begründung von Runen abgeraten.

    Hat vielleicht jemand ein gutes Buch zu empfehlen mit Symbolen und deren Bedeutungen?

    Hach, alles schwieriger als erwartet!
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Schön, noch ein Tattoo Wütiger.

    Ich hab es immer so gemacht, ich bin ins Studio hinein geflogen, hab mir die Motive angesehen und dann gesagt : DAS WILL ICH!

    Ich hab derzeit ein Tribal auf der rechten Wade und 3 Chinesische Zeichen auf dem rechten Unterarm ober dem Puls.ABER pass auf, wenn man einmal anfangt damit, kann man nicht mehr aufhören.Spreche aus Erfahrung im September kommt mein 5. und zwar am linken Fuss beim Knöchel bis zum Rist auch wie ein Tribal :banane:

    Achso, entschuldige, find das Thema Tattoo so aufregend, nun ein Buch über Runen kann ich Dir nicht sagen, entschuldige :(
     
  3. Wald

    Wald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    26
    Du bist doch aus Wien, nicht?

    In welchem Studio warst du wenn Frau fragen darf? ^^
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Du bei meinem ersten war ich im 7. Bezirk, nähe Mariahilferstraße.

    Und meine 3 "vor" erst letzten, hab ich mir in Ungarn machen lassen.
     
  5. Wald

    Wald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    26
    achso achso

    Hach, hab mir jetzt einmal ein Buch bestellt "Das große Lexikon der Ornamente. Herkunft, Entwicklung, Bedeutung"

    Vielleicht ist ja da etwas brauchbares drinnen.
     
  6. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Sag mir auf alle Fälle Bescheid wenn Du es hast, vill find ich ja auch noch eines ;)

    So nun bin ich auch wieder raus aus deinem Post, viel Glück bei der Suche ;)
     
  7. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW

    Google mal, leider ist die Auswahl der frei verfügbaren Vorlagen nicht ganz so üppig, für mehr mußt du dich anmelden und zahlen (wo nicht?) Geh in verschiedene Tattoo-Studios und laß dir Kataloge zeigen. Außerdem gibts
    im Zeitungsladen auch Hefte zu kaufen, in denen Motive sind.

    Ein Tip: Geh erst 1x in das von dir ausgewählte Studio und sieh dort eine Weile zu. Achte darauf, daß du mitbekommst, ob der Tätowierer bei jedem neuen Kunden die Nadeln wechselt, bzw. sterilisiert und ob er mit Aids- Handschuhen arbeitet, die er selbstverständlich auch bei jedem neuen Kunden wechseln sollte...und guck dich um, ob der Laden und die Toiletten sauber sind. Wünsche dir, daß du das Richtige findest....

    Gruß, Luckysun

    ps.: Da fällt mir grad noch was ein. Denkt daran, daß ihr ein Tattoo ein leben lang tragen werdet. Also empfehle ich: Motiv aussuchen. Weglegen. Einige Wochen warten. In der Zwischenzeit immer wieder andere Motive angucken. Dann das gewählte Motiv nach längerer Zeit wieder raus holen. Ist es das dann immer noch was du willst, ok. Wenn du dir nicht mehr sicher bist, laß es sein und warte bis du DEIN Motiv gefunden hast, bei dem du dir GANZ sicher bist, daß du das und kein anderes willst. Nie vergessen: Du trägst das dein Leben lang und das sollte gut überlegt sein...und keine spontane Entscheidung, ist aber nur meine Meinung.
     
  8. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Sehr gute Antwort Lucky!!!!!!:liebe1:
     
  9. Lydia4

    Lydia4 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    66
    Also ich hab ein Freehand-Tribal im Nacken und eins am Bauch ;-)
    Find das eine ganz gute Lösung, - da zeichnet der Tätowierer einfach so lang vor, bis Dir ein Motiv gefällt.

    Überm Fußknöchel hab ich einen Chaosstern....
     
  10. Hexenkatze3

    Hexenkatze3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Ruhrpott:-))
    Werbung:
    :) @wald
    Eine Möglichkeit bestünde auch darin,mal ne Tattoo-Convention in Deiner Nähe zu besuchen!
    Auf so einer Messe war ich jetzt schon 2 Mal und dort findest Du 1. super gute Motive ohne Ende und 2. die Tätowierer dort sind in der Regel auch spitzenklasse! Dort kannst Du Dich auch direkt vor Ort tätowieren lassen wenn Du magst!:)
    Denn so ein Tatoo ist fürs Leben und das sollte man sich auch nicht einfach so "von irgendwem" stechen lassen(meine Meinung dazu) nur weil das Motiv so schön ist.
    Deshalb hast Du auf so einer riesen Messe schon eher das Glück ,Dir nicht auch noch bei zahlreichen Tatoo-Studios die Hacken abrennen zu müssen!
    ich habe ein Tribal am Steißbein. Es ist bis jetzt das schönste Motiv für diese Stelle welches ich je gesehen habe. Ich habe es nie bereut und würde es immer wieder tun.:banane:
    Mein Tatoo hat für mich eine ganz bestimmte Bedeutung. Ich habe damit eine alte Beziehung besser verarbeiten können und es steht somit auch für einen neuen Lebensabschnitt!:liebe1:
    Lg,Hexenkatze3
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen