1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tarotkarten

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von gitti, 15. März 2007.

  1. gitti

    gitti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo, habe heute bei einem Tarotseminar die Karte "Waffenruhe" gezogen.
    Kann mir jemand (dort war nicht viel Zeit) erklären, was diese
    Karte genau bedeutet? - Lg - Gitti
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo gitti,

    welche Karte meinst du? etwa 5 der Schwerter?

    Liebe Grüße pluto
     
  3. Sternbotin

    Sternbotin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    München
    Hallo Gitti,

    ich denke es ist die vier der Schwerter, denen die Waffenruhe zugeordnet wird.
    Sie drückt aus, dass du dich nach einer anstregenden Phase zurückziehen und entspannen sollst. Vielleicht fühlst du dich ausgebrannt.Es geht jetzt vielleicht auch in einer bestimmten Angelegenheit nicht mehr um Aktivismus, sondern darum Frieden zu finden und auch mit dieser Sache abzuschliessen. Meditation wird auch häufig mit der Karte in Verbindung gebracht-eben die Ruhe, die man jetzt dringend braucht, um wieder klar zu werden.
    Auch zeigt sie an, dass kämpfen jetzt nicht der Sinn sein soll, sondern innere und äußere Konflikte besser ruhen sollten.

    Hilft dir das weiter?

    Lichte Grüße
    Kathleen
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi Gitti :)

    hört sich nach den 4 Schwertern von Crowley an. Die Schwerter entsprechen dem Luftelement und damit der Welt der Gedanken. Bei dieser Karte geht es darum, gedanklich loszulassen und abzuwarten. Darum, die Gedanken ruhen zu lassen und damit auch der Erholung. Manchmal ist die mentale Aktivität sehr hoch, und da tut eine Atempause gut.

    Während einer Waffenruhe passiert im Außen nichts, man kann seine Kräfte sammeln, ehe der Kampf wieder beginnt. Manchmal taucht diese Karte nach langen, kräfteraubenden Auseinandersetzungen auf.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. gitti

    gitti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    ich danke euch allen für antwort. auf die anzahl der schwerter
    habe ich nicht geachtet, es stand unten eben drauf "waffenruhe". für mich
    sind die tarotkarten komplettes neuland, es war eben ein Schnupperabend.
    Es passt sehr gut zu meiner momentanen situation - ruhe, meditation.
    Lg - gitti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen