1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarot

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von tamarae, 10. April 2005.

  1. tamarae

    tamarae Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo allerseits!
    Ich bin noch ziemlich neu in diesem Forum und auch auf dem Gebiet Esoterik, Karten legen etc.
    Letzte Woche habe ich mir Tarot-Karten + Buch zur Erklärung gekauft, welche ich vorgestern mit meiner besten Freundin ausprobiert habe. Ich muss sagen, es hat alles super funktioniert, wir konnten alles gut deuten u. es war sogut wie nichts mißverständlich.
    Ich glaube zwar daran, habe aber trotzdem eine Frage: Wenn ich den Karten nun die gleiche Frage ein zweites Mal stellen würde, könnte es dann nicht sein, dass die Antwort ganz anders lautet?
    Würde mich sehr über Antwort freuen!

    Liebe Grüsse,
    T. :danke:
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hallo Tamarae

    hmm... die Antworten würden vieleicht einen anderen Aspekt von der Situation geben, aber die Deutung wird nicht grundsätzlich anderst sein, selbst wenn absolut verschiedene Karten gezogen werden (was meist nicht der Fall ist, meist wenn ich zwei mal hintereinander für eine Gleiche Frage Lege kommen viele gleiche Karten wieder).

    Es ist ja nicht so, das die Karten festgefügte, einziggültige Deutungen haben, sie sind ja nur Bilder, die die Seele im Menschen ansprechen und so die Seele sprechen lässt, durch die Bilder.

    In dem Sinne : Die Karten sind nicht ein Orakel, der Spieler ist ein Orakel


    by FIST
     
  3. tamarae

    tamarae Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hi FIST!
    Danke für Deine Antwort.
    So in etwa hat mir das Freundin auch schon erklärt. Klingt eigentlich auch einleutend, aber ein bißchen skeptisch bin ich halt doch.
    Vielleicht werde ich es einfach ausprobieren, dann werde ich eh sehen, was rauskommt.
    LG Tamara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen