1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarot...Glaubwürdig???

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Damian, 6. Juli 2008.

  1. Damian

    Damian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo zusammen...

    Ich glaube eigentlich nicht an Karten lesen. Aber in meiner situation gerade, sah ich keine andere möglichkeit. Nach einigen empfelungen bin ich zur Kartenleserin gegangen. Eine sehr erfahrene dazu.
    Aber irgendwie hat sie mir sachen erzählt...die so, auf keinenfall stimmen!!!

    Zumindest wenns um die Zukunft..oder um beziehungen...oder um meine SV ging.
    Ich muss aber auch gestehn, das einige sachen sehr zutreffend waren.
    Aber könnten das nicht die typischen fragen und Antworten sein, die fast jeder Mensch in seinem Leben mitmacht...die höhen und tiefen eines Menschen!

    Was sagt ihr zum Kartenlegen? Gibt es Menschen die SEHR überzeut davon sind?
    Welche erfahrungen habt ihr gemacht?

    Ich überlege mir ob ich eine andere aufsuchen soll. Ob die mir ähnliches erzählt? Oder soll ichs lieber sein lassen?

    Freue mich über ein paar Antworten...byeee...Damian
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    tarot ist eine sehr -sehr persönliche erfahrung.da lässt sich glaube ich nix verallgemeinern .wenn de den oder die richtige triffst -kann das viel sicherheit geben.die karten bringen dich dir näher:damian -trifft damian sozusagen.

    alles liebehw
     
  3. Palo

    Palo Guest

    Ach wenn ich nach den Aussagen von Kartenlegern gehen würde, jooh läge ich jetzt schön im Sonnenstühlchen in der Karibic, weil ausgewandert, nen Satz tuffiger Kerls, Kohle ohne Ende und nem schicken Eigenheim.

    Statt dessen, ach was soll's. Morgen muss ich wieder arbeiten, pffffffffffffffffffffffffffffffffff.
     
  4. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Ein guter Leger, kann dir zumindest Tendenzen voraussagen, ein sehr guter kann dir spezifischere Angaben geben!(und diese findest du nicht an jeder Ecke)
     
  5. daljana

    daljana Guest

    das entscheidest du allein ob du nochmal gehst,schau es kann dir helfen dich zu erkennen in deiner situation,abstand nehmen sollte man-so denk ich-von den prognosen kommt sie zurück?mag sich dann gut anhören,aber wer weiß ob du es dann noch willst,weil du zb die nette marie kennengelernt hast,aber von der sagte die legerin nix,aha aber gut so!sonst gäbs ja keine überraschungen mehr ;) machs guuut
     
  6. Damian

    Damian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    :D Das ist echt witzig...hahaha...
     
  7. Damian

    Damian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Hallo Uriela...
    es hat mir sicher etwas geholfen merke ich gerade mit der zeit...es hat mich jedenfalls weiter gebracht.
    Aber darauf 100% vertauen kann ich noch nicht. Werd mal noch bischen abwarten..geh dann vielleicht doch noch zu einer anderen. Würds gerne mal vergleichen.
    Danke für deine ganzen tips...bis bald:)
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Gegenwertiges und auch Vergangenes kann man sehr gut in Karten sehen. Auch Tendenzen, die sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt (günstig) entwickeln könn(t)en.
    Darüberhinaus sehr sehr schwierig. Weil die Zukunft eben kein Fixum ist. Machst du dies, entwickelt sich etwas vielleicht genau entgegengesetzt, bleibst du starr, findet keine Entwicklung statt.
    Eben dies auch auf andere Personen zutrifft. Wäre es denn so einfach...

    Und manche Kartenleger sind schlicht und ergreifend auch unfähig. So schwierig isses jetzt nicht, die einzelnen Kombis in Karten auswendig zu lernen.
    Wenn dir ein Kartenleger lauter Zeugs erzählt, was mit deiner Situation nix zu tun hat und es kommt zu Platzhaltern, die auf alles und jeden anderen Menschen auch zutreffen können, taugt das einfach nix.
     
  9. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Tarotkarten gebeb stets nur Tendenzen an. Sie sind sozusagen ein Spiegelbild der Seele. Du erfährst nur Sachen, die du eigentlich kennst, aber dir nicht bewusst sind.
     
  10. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Thema verschoben.
     

Diese Seite empfehlen