1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarot - Entscheidungsspiel

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von lelale, 23. September 2014.

  1. lelale

    lelale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2014
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!

    Freue mich dieses Forum gefunden zu haben!

    Bei mir steht gerade die Frage an, in naher Zukunft für meinen Arbeitgeber (und andere Kunden) auf selbständiger Basis zu arbeiten oder weiterhin im Angestelltenverhältnis zu bleiben.
    Ich möchte etwaigen Deutungen nicht vorgreifen und belasse es daher bei dieser Info - nur noch soviel: Mein Businessplan sieht imho gut aus. Dennoch bin ich neugierig, wie die Aussage dieser Karten zu bewerten ist.

    Tarot (Sforza)

    Ausgangskarte 5 Kelche

    Alternative A (oberer Weg) = Selbständigkeit = von Links nach Rechts

    5 Schwerter -> 10 Stäbe -> XX - Gericht

    Alternative B (unterer Weg) = Angestelltenverh. von Links nach Rechts

    8 Schwerter -> Königin der Münzen -> Bube der Stäbe

    Die Beschreibungen zu den Karten lesen sich allesamt eher nicht so prickelnd, was meint ihr?

    Danke
    LG
     
  2. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Lelale
    Nicht unbedingt, denn die Würfel (Karten) sind gefallen...... Verlasse dich nicht nur auf den Text in einem Textbuch! Dabei kommt es noch darauf ob derjenige der das Buch geschrieben hat, auch wirklich tiefer in die Symbolik des Tarot eindrang. Ich kenne viele Bücher die du geradewegs in die Tonne schmeissen kannst. Aber das ist ja jetzt nicht das Thema.

    Ich sage nur: es ist die Art der Betrachtung die Interpretierung kommt dann von selbst....
    Also in etwa so, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, und 5. der Kelche Quintessenz. Oder mache zwei Dreiecke (ineinandergeschoben/Davidstern) mit je einem Weg, in der Mitte wieder 5. der Kelche.

    Aber generell gesagt ist im Weg A eine Arkana Karte (Gericht) speziell zu beachten. Hingegen im Weg B hast du zwei Hofkarten (Page, und Königin). Für mich bedeutet das grob weniger Aktivität zumal der Page schon still steht. Aber siehe im Weg A im Gegensatz das Gericht?!! Das ist dann schon wieder eine andere Dynamik. Ueberhaupt die Dynamik ist im Weg A klarer und mehr dem Ziele zu gerichtet.... Apropos Kelche Karte der Quintessenz Kelche bedeuten Gefühl also du darfst wirklich in diesem Fall auf diese hören, und die Zahl 5 bedeutet stets den "Menschen"...
    So meine kleine Interpretation...
    Also gibt nicht auf und analysiere die Legung immer wieder in stillen Momenten. Mach nicht den Fehler und ziehe immer wieder über die gleiche Frage mehrere Legungen...
    Gruss Fiat Lux

    ppa Willkommen im Forum
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen